Gut (1,9)
19 Tests
ohne Note
120 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Was­ser­dicht: Ja
Touch­s­creen: Ja
Puls­mes­ser: Ja
Kom­pa­ti­bel zu Android: Ja
Kom­pa­ti­bel zu iPho­nes: Ja
GPS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Huawei Watch im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (81 von 100 Punkten) Note: 3

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 6

    „Plus: Design: Hochwertige Materialien erstklassig verarbeitet; Display: Hochauflösend, hell, kontrastreich.
    Minus: Preis: Der Lifestyle-Schick wird teuer bezahlt; Akku: Gut, aber die Konkurrenz ist ausdauernder.“

  • „gut“ (1,99)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 3 von 8

    „... Mit ihrem kaltgeschmiedeten Edelstahlgehäuse und dem kratzfesten Saphirglas geht die Watch sogar noch etwas besser als die Apple Watch Sport als Lifestyle-Gerät durch. Huawei hat seiner Uhr zudem einen hellen und ... hochauflösenden Bildschirm sowie eine WLAN-Funktion spendiert. ... Obwohl die Akkulaufzeit mit bis zu 48 Stunden angegeben ist, geht die Energie ... schon nach rund eineinhalb Tage zur Neige.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Display: „schlecht“;
    Funktionsumfang: „gut“;
    Laufzeit: „schlecht“;
    Bedienung: „zufriedenstellend“.

  • 4 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    „Pro: Tadellose Verarbeitung; Zahlreiche Designvarianten; Guter Bildschirm.
    Contra: Gehäuse etwas klobig.“

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 6

    „Plus: Edles und hochwertiges Design; Sehr gutes Display; Etwas bessere Akkulaufzeit.
    Minus: Setzt sich für den veranschlagten Preis zu wenig von den anderen Android-Wear-Geräten ab.“

  • „befriedigend“ (3,05)

    Platz 4 von 8

    „... Wie viel Aufmerksamkeit verlangt die Uhr? Viel. Display brillant, Bedienung
    einfach, Einblendungen stören oft. ...“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    Erster Check: 5 von 5 Punkten

    „Pro: eleganter Edelstahlkorpus; Display mit hoher Auflösung und Saphirglas; WLAN; wird drahtlos über den Qi-Standard aufgeladen.
    Contra: hoher Preis; Android Wear genügt Premium-Ansprüchen nicht.“

  • 5 von 5 Punkten

    16 Produkte im Test

    „... Ein Snapdragon-Prozessor sorgt für Power, 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB interner Speicherplatz tragen ebenfalls dazu bei. Das 1,4 Zoll große, runde AMOLED-Display löst mit 400 x 400 Pixeln auf und ist durch Saphirglas geschützt. Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, verschiedene Modelle stellen den Käufer vor die Qual der Wahl. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Pro: Premium Design; Premium Haptik.
    Contra: Kein Umgebungslichtsensor; Teilweise ruckeliges Android Wear; Durchschnittliche Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    68 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 70 von 100 Punkten

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84%); 4,2 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    8,3 von 10 Punkten

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Huawei Watch

zu Huawei Watch

  • Huawei Watch Classic Edelstahlarmband Steel Mesh 1,4" AMOLED 4GB 42mm BT 4.0 iOS
  • Huawei Watch Classic [inkl. Lederarmband schwarz] 42mm Edelstahlgehäuse silber G
  • Huawei Watch Active [inkl. Lederarmband schwarz] 42mm Edelstahlgehäuse schwarz G
  • Huawei Watch Classic mit Gliederarmband silber Smartwatch Gear Armbanduhr Uhr

Kundenmeinungen (120) zu Huawei Watch

3,9 Sterne

120 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
55 (46%)
4 Sterne
24 (20%)
3 Sterne
22 (18%)
2 Sterne
14 (12%)
1 Stern
5 (4%)

3,9 Sterne

120 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Watch

Edle Mate­ria­lien und wer­tige Optik, in Sachen Funk­tio­na­li­tät aber nur guter Stan­dard

Stärken
  1. hochwertige Materialien und Verarbeitung
  2. klasse Display
  3. zuverlässig bei Benachrichtigungen und Telefonie
  4. viele Personalisierungsmöglichkeiten
Schwächen
  1. schlechte Ladevorrichtung
  2. schwacher Vibrationsmotor
  3. kein Helligkeitssensor

Handhabung

Akku

Mit einer Kapazität von 300 mAh ist der Akku vergleichsweise knapp bemessen. Tester und Käufer sprechen von Praxislaufzeiten von anderthalb bis zwei Tagen – ein typischer Wert für Oberklasse-Smartwatches. Das Aufladen geht schnell vonstatten, gestaltet sich aber fummelig, da die Uhr mit viel Geschick auf der Ladevorrichtung platziert werden muss.

Display

Das Display kann absolut überzeugen. Es bietet eine gute Leuchtkraft und dank der OLED-Technik überragende Kontrastwerte. Das Bild wird von Testern und Käufern als scharf empfunden. Leider fehlt der Huawei Watch aber ein Umgebungslichtsensor. Die Helligkeit musst Du also bei Bedarf selber anpassen. Auch in der Sonne ist alles gut erkennbar.

Bedienung

Das Bedienkonzept von Android Wear erfordert etwas Eingewöhnung, ist aber nicht schwer zu verstehen. Tester stören sich an den häufigen Hinweisen und Einblendungen. Die Oberfläche läuft stets flüssig. Viele Käufer kritisieren den sehr schwachen Vibrationsalarm, der kaum spürbar, dafür aber recht laut ist.

Smart-Funktionen

Sport & Gesundheit

Die Huawei Watch bietet Dir alle gängigen Sensoren für die Fitnessanalyse. Bei der Puls- und Schrittmessung kommen glaubwürdige Werte zustande. Neben der Integration von Googles Fit-App bietet die Uhr auch eine gute Huawei-eigene Tracking-App.

Apps & Kommunikation

Neben der obligatorischen Bluetooth-Verbindung kann die Huawei Watch auch per WLAN Kontakt zum Smartphone aufnehmen. So muss das Smartphone nicht immer in direkter Nähe sein. Abgesehen von den vielen Personalisierungsmöglichkeiten entspricht der Funktionsumfang dem Android-Wear-Standard. Die Telefonie per Mikrofon und Lautsprecher funktioniert gut.

Verarbeitung & Tragekomfort

Größe & Gewicht

Zwar wirkt das Gehäuse etwas dick, aber Käufer und Tester stören sich nicht daran, zumal der Tragekomfort stimmt. An normalgroßen Handgelenken trägt die Uhr nicht allzu sehr auf. Das Armband ist dank der Schnellspannstifte relativ leicht wechselbar.

Material

Das Edelstahlgehäuse vermittelt einen hochwertigen Eindruck, der sich in der Praxis auch bestätigt. Die Verarbeitung ist tadellos, das Saphir-Schutzglas über dem Display kratzresistent und zu guter Letzt ist die Uhr auch wasserfest. Käufer loben zudem das Design, das sie wie eine herkömmliche Uhr wirken lässt.

Watch

Schi­cke Smart­watch für Sport­freunde

So richtig weiß man noch nicht, wie man den Hype um Smartwatches einschätzen soll: Eine künstliche Hype-Blase, durch Hersteller und Medien initialisiert? Oder wirklich nützliches Accessoire? Die verwandten Fitness-Armbänder boomen ja tatsächlich, bei den Smartwatches dagegen hat man häufig das Gefühl, dass sie immer wieder auftauchen, aber dann schnell wieder in der Versenkung verschwinden, bis schließlich wieder ein Hersteller neue Modelle ankündigt. Und tatsächlich ist der Strom an Neuvorstellungen momentan beachtlich.

Weniger die Features als das Design zählen

Auch Huawei ist auf den Zug aufgesprungen und hat nehmen zwei sogenannten Wearables, also besagten Fitness-Armbändern, auch eine eigene Smartwatch vorgestellt. Die soll aber weniger durch eine überfrachtete Feature-Liste überzeugen als vielmehr mit ihrem Design. Denn die Huawei Watch ist schick, ähnelt tatsächlich einer normalen Armbanduhr und ist nicht einmal mehr viel größer. Das könnte ein guter Schritt in die richtige Richtung sein, denn derzeit schreckt vor allem die Klobigkeit der aktuellen Produkte ab. Sogar Standardarmbänder mit 18 Millimetern Breite können verwendet werden.

Ordentliches Display

Die Uhr wird über ein AMOLED-Display mit 1,4 Zoll Durchmesser bedient, das 400 x 400 Pixel auflöst und damit immerhin stolze 286 ppi erreicht – eine Pixeldichte, die als ziemlich scharf wahrgenommen wird. Eine Krone findet sich nicht rechts mittig, sondern recht oben – dies soll der besseren Erreichbarkeit dienen. Im Inneren finden sich noch ein 6-Achsensensor und ein Barometer, so dass auch diese Uhr wieder alle Fitnessbegeisterten mit Daten versorgen kann. Eine spezielle App erlaubt es, zwischen Gehen, Laufen, Radfahren und Klettern zu unterscheiden und die Daten jeweils optimal für die jeweilige Sportart aufzuzeichnen.

Mitte 2015 ist es soweit

Die Huawei Watch ist ansonsten noch vages Terrain – der Hersteller hat sich bislang nur wenig zum Innenleben geäußert. Alleine das schlanke und hochwertige Design in Gold, Silber und Schwarz dürfte aber schon einmal ein Pluspunkt gegenüber den meisten Mitbewerbern sein. Mitte des Jahres 2015 soll es soweit sein und Näheres bekannt sein... dann wird auch der Preis sicherlich eine wichtige Rolle spielen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartwatches

Datenblatt zu Huawei Watch

Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband vorhanden
Gehäuse
Durchmesser 42 mm
Bautiefe 11,3 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht vorhanden
Gehäusematerial
Aluminium fehlt
Edelstahl vorhanden
Kunststoff fehlt
Keramik fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette fehlt
Krone fehlt
Tasten vorhanden
Sport & Gesundheit
Thermometer fehlt
Bewegungssensor / Lagesensor vorhanden
Pulsmesser vorhanden
Höhenmesser vorhanden
Schrittzählung vorhanden
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android vorhanden
Kompatibel zu iPhones vorhanden
Betriebssystem Wear OS
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Mobilfunk
LTE fehlt
SIM-Kartensteckplatz fehlt
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Kapazität 300 mAh
Laden per Magnetkontakt fehlt
Display
Displaygröße 1,4"
Displayauflösung (px) 400 x 400
Pixeldichte 286 ppi
Technische Ausstattung
Prozessor Quad Core
Prozessorleistung 1,2 GHz
Kamera fehlt
Lautsprecher vorhanden
Mikrofon vorhanden
Speicher
Arbeitsspeicher 512 MB
Interner Speicher 4 GB
Speicherkartensteckplatz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Watch können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: