• Gut

    1,7

  • 16 Tests

84 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ober­klasse
Dis­play­größe: 5"
Arbeitsspei­cher: 3 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 3020 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Huawei Nova im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 4 von 20

    Telefon (15%): „gut“ (2,4);
    Internet und PC (15%): „sehr gut“ (1,5);
    Kamera (15%): „befriedigend“ (3,0);
    GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,0);
    Musikspieler (5%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,1);
    Akku (15%): „befriedigend“ (2,7).

  • „gut“ (88,6 von 100 Punkten)

    2 Produkte im Test

    Stärken: ausgezeichnete Leistung und Handhabung; solide Features; lange Laufzeit; guter Bildschirm; starke Kamera.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (441 von 500 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „Pro: edles Metallgehäuse; gute Verarbeitung; brillantes und helles IPS-Display; Vollausstattung mit Fingerprintsensor; sehr gute Ausdauer- und Empfangswerte; über 21 GB freier Nutzerspeicher; gelungene Benutzeroberfläche; USB-C-Anschluss; Wechselspeicherslot.
    Contra: kein ac-WLAN; fest verbauter Akku; nicht wasserdicht; dünne Displayabdeckung; keine Schnellladefunktion.“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „... Das Arbeitstempo des Nova überzeugte ... ‚Beim Spielen von prozessorintensiven Apps kann man reibungslos und flüssig zu anderen Apps wechseln. Die Leistung verändert sich dabei kaum.‘ ... Hauptkamera gut für ‚Familienfotos oder Reiseerinnerungen‘, da sie ‚mit f/2.2-Blende, LED-Blitz und Phasendetektor-Autofokus Fotos in guter Qualität aufnimmt und 4K-Videos drehen kann‘. ...“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „... Die Verarbeitung ist Huawei-typisch tadellos ... Der Bildschirm kann zum Großteil überzeugen. Er bietet ein scharfes Bild, natürliche Farben und eine gute Helligkeit. Der Kontrast ist gut, in heller Umgebung wirkt das Bild aber etwas milchig. Der Prozessor, ein Snapdragon 625 mit 8 x 2 GHz, ist eine klassische Mittelklasse-CPU – schnell genug für alle typischen Einsatzszenarien, ohne dabei Bestwerte zu erzielen. ...“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    4,1 von 5 Sternen

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (3,65 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    8,6 von 10 Punkten

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Speicher erweiterbar; gute Akkulaufzeit im Alltag; USB Typ-C; überdurchschnittliche Kamera; überzeugende Verarbeitung; helles Display mit gutem Kontrast.
    Negativ: Akku fest verbaut; unterstützter WLAN-Standard nicht zeitgemäß.“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 15 Punkten

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Huawei Nova

zu Huawei Nova

  • Huawei Nova Dual-Sim - 32GB - Titanium Gray (Ohne Simlock) Smartphone

Kundenmeinungen (84) zu Huawei Nova

3,7 Sterne

84 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
37 (44%)
4 Sterne
12 (14%)
3 Sterne
16 (19%)
2 Sterne
10 (12%)
1 Stern
9 (11%)

3,7 Sterne

83 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von ARE1

    Software Absturz - Gerät startet nicht mehr

    • Nachteile: Keine Kauf Empfehlung und die Testbericht sind durchweg geschönt
    Am vorletzten Tag meines Urlaubes funktioniert das 3 Monate alte Handy nicht mehr - kompletter Systemabsturz. Somit sind alle Fotos wahrscheinlich futsch, wenn das Handy nach 3 Wochen (Aussage Saturn) aus der Reparatur heil wieder kommt.

    Das habe ich noch nie erlebt und bereue nun das Huawei überhaupt gekauft zu haben !
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Rundum gelun­ge­nes Android-​Smart­phone ohne große Schwä­chen

Stärken
  1. erstklassiges Display
  2. tadellose Performance
  3. sehr lange Akkulaufzeiten
  4. gute Fotos bei Tageslicht
Schwächen
  1. Akku nicht wechselbar
  2. Speicherkarte belegt zweiten SIM-Slot

Display

Bildqualität

Das 5-Zoll-Display des Nova nutzt die weit verbreitete Full-HD-Auflösung. Es gibt zwar Smartphones mit höheren Auflösungen, aber Full-HD wirkt bereits bestechend scharf. Zudem sind die Farben des IPS-Panels kräftig und die Leuchtkraft hoch. Mit sehr niedrigen Helligkeitseinstellungen ist allerdings leichtes Flackern sichtbar.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Die hohe Helligkeit sowie das gute Kontrastverhältnis prädestinieren das Huawei für den Einsatz im Freien. In der Praxis macht das Display auch an sonnigen Tagen eine gute Figur und bleibt ablesbar. Nur bei direkter und intensiver Sonneneinstrahlung muss es kapitulieren. Hier kann eine matte Displayschutzfolie aber helfen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Käufermeinungen und Tests zufolge produziert das Huawei bei Tageslicht und in heller Umgebung schöne Fotos. Aufnahmen überzeugen mit natürlichen Farben und einem hohen Dynamikumfang. Für die individuelle Anpassung stehen viele Einstellungen parat. Das einzige Manko ist der fehlende optische Bildstabilisator. Du brauchst also eine ruhige Hand.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei ungünstigen Lichtverhälnissen lässt die Fotoqualität zwar nach, bleibt aber weiterhin annehmbar. Details sind weiterhin gut erkennbar, wenn auch etwas unschärfer als bei gutem Licht. Der fehlende Bildstabilisator ist bei wenig Licht besonders kritisch, da Fotos sehr schnell verwackeln.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Die Selfie-Cam bietet neben einer relativ hohen Auflösung und einer ähnlichen Bildqualität wie bei der Hauptkamera noch jede Menge Software-Funktionen. Mit den Filterfunktionen lassen sich Selbstporträts umfassend verschönern. Ein Blitzlicht für Nachtaufnahmen fehlt allerdings.

Leistung

Schnelligkeit

Der Achtkernprozessor und die großzügig bemessenen 3 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgen im Alltag für eine durchgehend zügige und ruckelfreie Bedienung. Selbst anspruchsvolle 3D-Spielen laufen mit hohen Detaileinstellungen flüssig.

Speicherplatz

Mit 32 Gigabyte Festspeicher steht Dir reichlich Platz zur Verfügung, zumal auch mit dem Betriebssystem und vorinstallierten Apps noch 21 Gigabyte zur freien Verfügung bleiben. Der Speicher lässt sich per SD-Karte erweitern, belegt dann aber den zweiten SIM-Slot und erlaubt keine Verschiebung von Apps.

Akku

Akku

Die Akkukapazität ist mit 3.020 mAh recht großzügig bemessen. Aufgrund der genügsamen Hardware erreicht das Huawei entsprechend auch lange Akkulaufzeiten. Du kannst bei normaler Nutzung von Laufzeiten von anderthalb bis zwei Tagen ausgehen. Das Aufladen geht mit rund zwei Stunden schnell vonstatten.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Huawei Nova

Displaygröße

5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

3 GB

Klei­ner Arbeitsspei­cher: Anspruchs­volle oder meh­rere par­al­lel geöff­nete Apps füh­ren zu Leis­tungs­ein­bu­ßen.

Interner Speicher

32 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

3.000 mAh

Der Akku bie­tet nur eine unter­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Aktu­elle Smart­pho­nes bie­ten im Mit­tel 4.300 mAh.

Gewicht

146 g

Das Gerät zählt zu den leich­tes­ten Smart­pho­nes am Markt. Das aktu­elle Durch­schnitts­ge­wicht beträgt 190 Gramm.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Oberklasse
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 441 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3020 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 69,1 mm
Tiefe 7,1 mm
Höhe 141,2 mm
Gewicht 146 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51090UAU, 51090UAW, 51090UPR

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Nova können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: