MatePad Pro Produktbild
  • Gut 2,2
  • 8 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Dis­play­größe: 10,8"
Betriebs­sys­tem: Android
Akku­ka­pa­zi­tät: 7250 mAh
Gewicht: 492 g
Erhält­lich mit LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von MatePad Pro

  • MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, WLAN) MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, WLAN)
  • MatePad Pro (6GB RAM, 128GB SSD, WLAN) MatePad Pro (6GB RAM, 128GB SSD, WLAN)
  • MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, LTE) MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
  • MatePad Pro (6GB RAM, 128GB SSD, LTE) MatePad Pro (6GB RAM, 128GB SSD, LTE)
  • Mehr...

Huawei MatePad Pro im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, WLAN)

    „Plus: Top-Verarbeitung und Materialien; brillantes Display mit schmalem Rahmen; hervorragende Ausdauer; Spitzenperformance; viel Speicherplatz; gelungene Benutzeroberfläche mit vielen Funktionen; vier Lautsprecher sorgen für tollen Stereosound; NM-Speicherkartenslot.
    Minus: recht hoher Preis; Google Apps und Playstore fehlen; kein Mobilfunkmodem; wackelt bei Bedienung auf ebener Fläche.“

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    „gut“

    Getestet wurde: MatePad Pro (6GB RAM, 128GB SSD, LTE)

    „Plus: Auflösung, Speicher erweiterbar, starker Prozessor.
    Minus: Keine Google-Dienste an Bord.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, WLAN)

    „Pro: farbkräftiges Display; praktische Tastaturhülle.
    Contra: keine Google-Dienste.“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: MatePad Pro (6GB RAM, 128GB SSD, WLAN)

    „Hardwareseitig hat Huawei beim MatePad Pro hervorragende Arbeit geleistet. Sofern man mit den angebotenen Apps auskommt oder es schafft, die benötigten Applikationen nachzuinstallieren, erhält man ein hochwertiges Medienkonsumgerät, das sich in gewissen Bereichen auch als leichtes und kompaktes Arbeitsgerät eignet. Dass das MatePad Pro ein Notebook vollkommen ersetzt, darf man sich jedoch nicht erwarten. ...“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,90)

    Getestet wurde: MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    Pro: helles Display; lange Akkulaufzeiten, kurze Ladezeiten; kabellose Lademöglichkeit; flüssige Bedienung; sehr gute Hauptkamera, auch bei wenig Licht; großer Speicher; LTE.
    Contra: kein vollwertiges Android, ohne Google-Dienste; etwas geringe Display-Kontrastwerte; nur mittelmäßige Arbeitsgeschwindigkeit; durchschnittliche Frontkamera; unsicherer Gesichtsscan. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MatePad Pro (8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; überzeugendes Display (v.a. Helligkeit, Farbdarstellung); kabellose Lademöglichkeit; guter Lautsprecher-Sound; praktische Stift-Bedienung.
    Contra: fehlende Google-Dienste; fehlende Widevine-Zertifizierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: die fehlende Google-Unterstützung ist hier kein Problem; erstklassiger Bildschirm; ausgezeichnete Performance; sehr gute Akkulaufzeit.
    Contra: im Vergleich zum iPad mit einem schlechteren Preis-Leistungs-Verhältnis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: leistungsstarke Hardware; robustes Design und dabei leichtgewichtig; clevere Ladefunktionen.
    Contra: eingeschränkte Software-Funktionalität; keine Kopfhörerbuchse; das Zubehör reißt keine Bäume aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Huawei MatePad Pro

  • HUAWEI Matepad Pro 10 WiFi (6+128gb) Midgr
  • HUAWEI Matepad Pro Wi-Fi, Tablet , 128 GB, 10.8 Zoll, Midnight Grey
  • HUAWEI MatePad Pro
  • Huawei MatePad Pro WiFi Tablet (10,8", 128 GB, Android)
  • HUAWEI MatePad Pro
  • Huawei MatePad Pro 10.8 Wi-Fi + LTE 6/128GB Tablet, Grey (Android)
  • Huawei MatePad Pro - Tablet - Android 10 - 128 GB - 27.4 cm (10.8")
  • MatePad Pro (10.80", 128GB, Midnight Grey)
  • HUAWEI MatePad Pro WiFi 6GB+128GB Midnight Gray [27,43cm (10,8") IPS Display,
  • Huawei MatePad Pro (10.8", 6/128GB, WiFi)
  • HUAWEI Matepad Pro 10 WiFi (6+128gb) Midgr

Einschätzung unserer Autoren

MatePad Pro

Wirkt wie eine Kopie des Apple iPad Pro, kommt aber nicht an die­ses heran

Stärken
  1. schickes Display mit dünnen Rahmen
  2. ordentlicher Akku
  3. flotter Chipsatz
Schwächen
  1. mangels Play Store keinerlei Google-Apps
  2. Frontkamera in Display-Notch

Das Huawei MatePad Pro ist bereits optisch ein klarer Abklatsch von Apples iPad Pro und bringt einige Features, die Apple mit seinem Flaggschiff-Tablet eingeführt hat. Knapp 11 Zoll misst das IPS-Display, das an sich recht ordentlich ausfällt: Eine ordentliche DCI-P3-Farbraumabdeckung sowie eine ausreichend scharfe Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln sorgen für einen guten Bildeindruck. Im Inneren werkelt ein Huawei-eigener Chipsatz namens Kirin 990 – dieser besteht aus einer achtkernigen CPU mit ausreichender Taktrate, um auch anspruchsvolleren Anwendungen standzuhalten. Bei dem Akku hat sich Huawei nicht lumpen lassen: Seine Kapazität von 7.250 mAh reicht für mindestens einen vollen Arbeitstag. Dabei kann das Tablet Schnellladen und per Reverse Charging selbst als Powerbank dienen.

Von Apple kopiert: Das MatePad Pro unterstützt den Huawei-eigenen Bedienstift M-pencil, den Sie magnetisch an den Tablet-Rahmen stecken können, um den Stift kabellos aufzuladen. Leistungstechnisch reicht das Huawei-Gerät leider nicht an Apples Luxus-Modell heran. Auch in Bezug auf die Kamera nicht: Während Apple seine Frontkamera in den dünnen Rahmen verfrachten konnte, muss sich Huawei mit einer Bullauge-Notch im Display behelfen.

Das Huawei MatePad Pro kommt mit Android-Betriebssystem, aber ohne Google Apps. Der Play Store fehlt und lässt sich nicht umstandslos nachrüsten. Dadurch fehlen viele wichtige Apps wie Google Maps, Facebook, Netflix, Spotify und mehr.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei MatePad Pro

Display
Displaygröße 10,8"
Displayauflösung (px) 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Pixeldichte des Displays 280 ppi
Speicher
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Prozessorleistung 1,86 GHz
Prozessortyp Huawei Kirin 990
Akku
Akkukapazität 7250 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Auflösung Frontkamera 8 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 492 g
Breite 24,6 cm
Höhe 15,9 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE vorhanden
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei MatePad Pro können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Tablet-PCs

SFT-Magazin 3/2015 - Da diese im Hintergrund gespeichert wird, holen Sie sie bei Bedarf mit der entsprechenden gegenteiligen Geste einfach wieder zurück und arbeiten an derselben Stelle weiter. Wer beim G Pad 8.3 eine Mobilfunkverbindung vermisst, freut sich zudem über die vorinstallierte Anwendung QPair. Hier benutzt der Flachmann via Bluetooth einfach die mobile Datenanbindung Ihres Smartphones mit und bleibt auf diese Weise auch unterwegs online - sehr praktisch! …weiterlesen

Wo die Luft dünn wird

Tablet und Smartphone Nr. 1 (Dezember-Februar) - Drückt man nachhaltig auf die Einschalttaste, erscheint schließlich eine Jalousie auf dem Display, die dazu auffordert, das Gerät durch absenken der Jalousie komplett herunterzufahren. Spitzenklasse Samsung Galaxy Tab 3 10.1 3G Das Portfolio der Samsung-Tablets gerät zunehmend unübersichtlich. Da gibt es ersteinmal die Galaxy Tabs, eine gut durchdachte Produktreihe mit bewährter Technik und in drei unterschiedlichen Displaygrößen erhältlich. …weiterlesen

Die ganze Palette

Tablet und Smartphone 4/2012 (Dezember-Februar) - Neben dem Kartenschacht sind sämtliche anderen Schnittstellen angeordnet, darunter auch eine Mini-HDMI Buchse sowie die Abdeckung für nur einen internen Lautsprecher. Am NetTAB gibt es ebenfalls eine Standard miniHDMI-Buchse Einigermaßen unscheinbar kommt das Trekstor ventos daher, erst auf den zweiten Blick fallen die nach vorn ausgerichteten Lautsprecherabdeckungen seitlich neben dem Display auf. Ein Schelm, wer sich da an die Galaxy-Tablets von Samsung erinnert fühlt. …weiterlesen

Testsieg mit Manko

stereoplay 1/2009 - Dazu kommt das tolle AMOLED-Display. Im Kopfhörerbetrieb wirken die Tiefbässe aber etwas zurückhaltend. Der SA 5285 ist sehr gut verarbeitet und enthält ein 2,8 Zoll großes Display. Der Klang kann auch im Kopfhörerbetrieb überzeugen, bei dem mitgelieferten Im-Ohr-Hörer fehlt es im Bassbereich aber an Druck. Die Stärken des Sansa Fuze liegen im ausgewogenen Klang – auch über den Serien-Ohrhörer. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 6/2014 - Ärgerlich ist dies vor allem, wenn man auf die VLAN-Funktionalität angewiesen ist, die im Microsoft-Treiber nur rudimentär enthalten ist. Hersteller wie Intel und Realtek haben ihre Treiber für ältere Gigabit-Karten nicht mehr weiterentwickelt, so dass man jetzt unter Windows 8.1. auf die erweiterten Funktionen dieser Netzwerkkarten nicht mehr zugreifen kann. Die Treiberoptionen des Gerätemanagers geben recht zuverlässig Auskunft über die benutzten Treiber Ihres Systems. …weiterlesen

10 kommende Technologien & Trends

Android Magazin 2/2013 (März/April) - Kommende Flaggschiffe von Samsung, HTC, Motorola und Co. müssen gezwungenermaßen Full HD bieten, um mit der Qualität eines Xperia Z konkurrieren zu können. Bei Oberklasse-Tablets um die 10 Zoll wird sich die Auflösung wohl in der Nexus 10-Liga einpendeln, bei kleineren Tablets rund um 7 Zoll wird es wohl "nur" Full HD werden. Mehr Speed: Achtkern-CPUs und LTE Diese Entwicklung liegt in Anbetracht der rasant voranschreitenden Entwicklung bei Prozessoren auf der Hand. …weiterlesen