Honor 9A 3 Tests

87 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Ein­stei­ger­klasse
  • Dis­play­größe 6,3"
  • Arbeitsspei­cher 3 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 5000 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

Honor 9A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    2 von 5 Sternen

    Stärken: lange Laufzeiten dank des großen Akkus; gut verarbeitet; gelungene Fotos bei günstigen Lichtverhältnissen.
    Schwächen: Hardware ist nicht mehr up-to-date; träge Systemleistung; schwache Kameraperformance bei wenig Licht; Dienste von Google nicht verfügbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    68%

    Pro: geringes Gewicht; lange Akkulaufzeiten; Dual-SIM-Slot.
    Contra: träger Prozessor, schwache Display-Auflösung; mittelmäßige Kameraqualität, v.a. Videoaufnahmen; kein USB-C-Anschluss; lange Ladezeiten; fehlende Benachrichtigungs-LED; fehlende Google-Dienste. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: sehr günstiger Preis; macht alles, was man bei einem Smartphone braucht; gute Kamera für den Preis.
    Contra: keine Google-Dienste; kein Schnellladen; zieht Fingerabdrücke an. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Honor 9A

zu Honor 9A

  • HONOR 9A Dual-SIM Smartphone - Midnight Black (6,3 Zoll Display, 64 + 3GB,
  • Honor 9A 64GB Dual-SIM midnight black Smartphone ohne Vertrag - Neu
  • Honor 9A Smartphone ohne Vertrag 64 GB, Android™, schwarz
  • Honor 9A DualSim Phantom Blau 64GB 3GB RAM 6,3'' LTE Smartphone 13 MPX WiFi

Kundenmeinungen (87) zu Honor 9A

4,0 Sterne

87 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
48 (55%)
4 Sterne
12 (14%)
3 Sterne
13 (15%)
2 Sterne
9 (10%)
1 Stern
5 (6%)

4,0 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Brauch­bare Tech­nik für wenig Geld – und trotz­dem nicht emp­feh­lens­wert

Stärken
  1. günstig
  2. riesiger Akku
  3. solide Hauptkamera
Schwächen
  1. keine Google-Dienste
  2. niedrige Displayauflösung
  3. Ultraweitwinkel-Kamera mit niedriger Auflösung
  4. veralteter WLAN-Standard

Das Honor 9A soll vor allem Sparfüchse ansprechen, die ein Handy für unter 200 Euro suchen. Rein aus technischer Sicht lohnt sich die Investition durchaus. Vor allem Liebhaber von ausdauernden Akkus kommen hier auf ihre Kosten, da der Energieträger mit seinen brachialen 5.000 mAh locker zwei Tage normaler bis intensiver Nutzung standhält. Auch die Speicherausstattung und der Prozessor wissen zu überzeugen. Abstrichen gibt es dafür beim Display und bei den Kameras: Das Display löst niedrig auf und die beiden Zusatzlinsen zur Hauptkamera sowie die Selfiekamera fotografieren nur auf niedrigem Niveau. Immerhin ist die Hauptkamera brauchbar.

Das große Problem: Auf dem Honor 9A sind keine Google-Dienste vorhanden. Das verhindert den Zugriff auf den offiziellen Android-App-Store und stört auch die Funktion einiger Apps. Populäre Anwendungen müssen dementsprechend umständlich anderweitig bezogen werden. Banking-Apps gibt es beispielsweise noch garnicht. Angesichts dieser Problematik sollten Sie sich lieber anderweitig in der Einsteigerklasse umschauen.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Honor 9A

Displaygröße

6,3 Zoll

Die Dis­play­größe fällt durch­schnitt­lich aus.

Arbeitsspeicher

3 GB

Klei­ner Arbeitsspei­cher: Anspruchs­volle oder meh­rere par­al­lel geöff­nete Apps füh­ren zu Leis­tungs­ein­bu­ßen.

Interner Speicher

64 GB

Es ist rela­tiv wenig Spei­cher­platz ver­füg­bar. Grö­ßere Video-​, Foto-​ und Musik­samm­lun­gen pas­sen nicht aufs Gerät.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

185 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Frontkamera-Blitz fehlt
Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 6,3"
Displayauflösung (px) 1600 x 720
Pixeldichte des Displays 278 ppi
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 13 MP Ultraweitwinkel (f/1.8), 5 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 2 MP Tiefenschärfe (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 8 MP Weitwinkel (f/2.0)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 74,06 mm
Tiefe 9,04 mm
Höhe 159,07 mm
Gewicht 185 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Honor 9A können Sie direkt beim Hersteller unter hihonor.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf