Gut

2,2

Note aus

HTC Desire X im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 14 von 17

    „Nicht sehr robust. Im Falltest löste und verbog sich der Gehäuserahmen. Schwache Kamera, macht besonders bei geringer Beleuchtung verrauschte Bilder mit schwachem Kontrast. Die GPS-Ortung ist ohne Datenverbindung langsam.“

    • Erschienen: 25.04.2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    • Erschienen: 01.02.2013 | Ausgabe: 2/2013 (Februar/März)
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,68)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „... Die Haptik des Desire X stimmt, allerdings geht das Display an der Seite etwas scharfkantig in das Gehäuse über. Negativ finden wir die Verarbeitung des Geräts, denn es knarzt und zeigt Spaltmaße. Die Arbeitsgeschwindigkeit passt, ab und zu verzögert das Gerät, etwa beim Wechsel zu einer anderen Applikation. ...“

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 6

    „Das HTC Desire X ist ein gutes Angebot für weniger anspruchsvolle Smartphone-User. Der günstigere Preis fordert im Alltag kaum Kompromisse.“

    • Erschienen: 07.12.2012 | Ausgabe: 1/2013
    • Details zum Test

    „gut“ (379 von 500 Punkten)

    „Wer nicht gerade Powersurfer ist, die Videotelefonie zur Pflege der Fernbeziehung braucht oder auf dem Prestige-Gewinn eines High-End-Smartphones besteht, der bekommt mit dem HTC Desire X ein gutes Angebot, dessen günstiger Preis im Alltag kaum Kompromisse fordert.“

  • Note:2,65

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spar-Tipp“

    Platz 8 von 9

    „... Gerade die Grafikleistung ist unterdurchschnittlich. Zudem startet beispielsweise das Gangsterspiel GTA 3 gar nicht erst – womöglich ist der Arbeitsspeicher mit 768 MByte zu klein ausgefallen. Für alltägliche Anwendungen und 2D-Spiele ist die gebotene Leistung aber mehr als ausreichend. Auch Webseiten werden relativ flott eingeladen. Zudem bietet der HTC-Browser bei Bedarf Flash-Unterstützung. ...“

    • Erschienen: 05.11.2012 | Ausgabe: 24/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Zwar ist die Performance nicht mit High-End-Smartphones zu vergleichen, trotzdem muss man Kompromisse eingehen. ... Trotz der mäßigen Auflösung und Pixeldichte ist die Darstellung scharf. Knackige Farben und hohe Kontraste bekräftigen den guten Eindruck. ...“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Ordenliche Leistungsfähigkeit; Android 4 (Ice Cream Sandwich).
    Minus: Kamera taugt nur für Schnappschüsse; Mittelmäßige Display-Auflösung (480 x 800 Pixel).“

    • Erschienen: 04.12.2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „günstig“

    • Erschienen: 15.11.2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Mittelklasse“

    • Erschienen: 15.10.2012
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: 13.10.2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    10 Produkte im Test

    „Pro: 4-Zoll-Display (800 x 480 Pixel); 1-GHz-Dual-Core-Prozessor von Qualcomm; klein und leicht; Micro-SD-Slot; Chip für bis zu 20 Fotografien in kurzem zeitlichen Abstand; attraktiver Preis.
    Contra: Videokamera nur mit maximal 800 x 480 Pixeln Auflösung; vergleichsweise kleiner Datenspeicher (4 Gigabyte).“

    • Erschienen: 05.10.2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    • Erschienen: 07.09.2012 | Ausgabe: 10/2012
    • Details zum Test

    Erster Check: 4 von 5 Punkten

    „Pro: 4-Zoll-Display (800 x 480 Pixel); flotter 1-GHz-Dual-Core-Prozessor von Qualcomm; vergleichsweise klein und leicht; großer 1650-mAh-Akku; spezieller Chip für bis zu 20 Fotografien in kurzem zeitlichen Abstand; attraktiver Preis.
    Contra: Videokamera nur mit maximal 800 x 480 Pixeln Auflösung.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HTC Desire X

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1S (2021) - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 32 GB - microSD slot -

Kundenmeinungen (397) zu HTC Desire X

3,8 Sterne

397 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
143 (36%)
4 Sterne
120 (30%)
3 Sterne
75 (19%)
2 Sterne
28 (7%)
1 Stern
36 (9%)

3,8 Sterne

396 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Techno

    Tolles Android Smartphone

    • Vorteile: tolle und vielseitige Funktionen, Akku lädt schnell auf, Akku hält einen Tag bei starker Nutzung
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, Wenignutzer, Einsteiger, telefonieren, Navigation, Musikhören, Fotos
    • Ich bin: Student/Schüler
    Alles super zum Preis von 250 Euro.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Mit­tel­klasse-​Andro­ide mit klei­nen Män­geln

Der Name „Desire“ stand einst für die absolute Highend-Klasse unter den HTC-Smartphones. Da der Begriff weltweit für Qualität steht, nutzt ihn das taiwanische Unternehmen nunmehr dazu, seine Mittelklassegeräte zu vermarkten. Neuester Streich ist das HTC Desire X, welches immerhin mit einem modernen Qualcomm Snapdragon S4 als Prozessor aufwarten kann. Der kommt schließlich auch in vielen Highend-Geräten zum Einsatz und gilt als besonders leistungsstark und zugleich sparsam.

Prozessor arbeitet gedrosselt

Im Desire X ist er freilich nur gedrosselt im Einsatz. Die beiden CPU-Kerne takten jeweils nur mit 1 GHz, zudem fällt die Unterstützung mit nur 768 Megabyte Arbeitsspeicher eher schwach aus. Zumindest, wenn man bedenkt, dass Topgeräte derzeit auf 1,5 bis 2 Gigabyte hochgehen und Nokia selbst seine billigen S40-Modelle mit 1 Gigabyte RAM ausstattet. Für einen ruckelfreien Betrieb von Android 4.0.4 wird es indes sicherlich ausreichen, auch wenn man es beim Multitasking nicht übertreiben sollte.

Kamera-Features aus One-Baureihe übernommen

Das Desire X wird über einen 4 Zoll großen Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln Auflösung bedient, als Nutzeroberfläche kommt HTCs hauseigenes Sense 4.1 zum Einsatz. Zu den Multimedia-Features gehören ein GPS-Empfänger und eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und großer f/2.0-Blende. Die Software bietet viele Betriebsmodi wie man sie aus der aktuellen One-Baureihe kennt, wie etwa Schnellstart, HDR-Aufnahmen oder Serienbilder. Bei der Konnektivität wiederum finden sich HSPA mit bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und WLAN nach 802.11n inklusive DLNA.

Keine Frontkamera, keine HD-Videos

Doch das HTC Desire X hat auch Aspekte, die einigen Nutzern sauer aufstoßen dürften. Dazu gehört zum Beispiel, dass keine Frontkamera für die Videotelefonie integriert wurde – bei einem Mittelklasse-Handy eigentlich unverständlich. Auch sind Videoaufnahmen mit der Hauptkamera auf magere 800 x 480 Pixel beschränkt, 720p sollten dagegen eigentlich selbstverständlich sein. Und auch der interne Speicher ist mit 4 Gigabyte eher klein, er kann aber via microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Wen diese Details nicht stören, kann ab Oktober 2012 für 299 Euro zuschlagen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu HTC Desire X

Displaygröße

4 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß. Gute Eig­nung für ein­hän­dige Bedie­nung.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

4 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

1.700 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

114 g

Das Gerät zählt zu den leich­tes­ten Smart­pho­nes am Markt. Das aktu­elle Durch­schnitts­ge­wicht beträgt 190 Gramm.

Aktualität

Vor 10 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,75 GB
Interner Speicher 4 GB
Chipsatz
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1650 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 114 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Weitere Daten
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • SMS
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
  • Notizen
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • Vibrationsalarm
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 99HSP009-00

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf