Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Pavilion Gaming 17-cd

  • Pavilion Gaming 17-cd1553ng Pavilion Gaming 17-cd1553ng
  • Pavilion Gaming 17-cd0228ng Pavilion Gaming 17-cd0228ng
  • Pavilion Gaming 17-cd1542ng Pavilion Gaming 17-cd1542ng

HP Pavilion Gaming 17-cd im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    Getestet wurde: Pavilion Gaming 17-cd1553ng

    Pro: hochwertiges Gehäuse; starke Gaming-Performance; überzeugende Displayqualität (v.a. Farbdarstellung); geringe Geräuschentwicklung; solide Akkulaufzeiten; gute Schnittstellen-Auswahl; fairer Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Hewlett-Packard Pavilion Gaming 17-cd

  • hp Gaming Laptop »17-cd1542ng«, mit thermischer Kühlung
  • HP 17" Notebook 17-cd1553ng (1B2R9EA)

Kundenmeinung (1) zu HP Pavilion Gaming 17-cd

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
352 (35.200%)
4 Sterne
60 (6.000%)
3 Sterne
19 (1.900%)
2 Sterne
9 (900%)
1 Stern
23 (2.300%)

4,5 Sterne

463 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Pavilion Gaming 17-cd

Fair bepreiste Spie­le­ma­schi­nen

Stärken
  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. hohe Spieleleistung bei fast allen Varianten
Schwächen
  1. nur maximal 512 GB SSD-Speicher
  2. Displays teils nur mit 60 Hz
  3. Einsteigermodelle nur mit GTX 1050 GPU
  4. hohes Gewicht

Das Pavilion Gaming 17-cd ist in vielen sehr unterschiedlich ausgestatteten Varianten erhältlich. Mit Preisen von 749 bis 1599 Euro richtet es sich aber weniger an Highend-Fans, sondern eher an preisbewusste Gamer. Von den Einsteigervarianten ist eher abzuraten, da hier oftmals die betagte GTX 1050 als Grafikkarte zum Einsatz kommt. Besser wird es im mittleren Preisbereich mit der GTX 1650 oder am oberen Ende mit der ziemlich potenten GTX 1660 Ti. Diese erreichen auch bei aktuellen Games in hohen Detailstufen gute Bildraten. Eine SSD ist in jedem Modell enthalten, aber da die Kapazität höchstens 512 GB beträgt, müssen Sie bei großen Spielesammlungen auf die langsame HDD ausweichen – nicht unbedingt empfehlenswert. Beim Display gibt es zwei verschiedene Optionen: Full HD und 60 Hz sowie Full HD bei 144 Hz. Wenn Sie ein Modell mit GTX 1660 Ti haben, lohnt sich die 144-Hz-Variante mehr. Abgesehen davon haben Sie es hier mit einem soliden Standard-Gamingnotebook zu tun: Cooles Design, gute beleuchtete Tastatur, hohes Gewicht und ein kurzatmiger Akku.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Pavilion Gaming 17-cd

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI, 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4, 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 52 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 40,5 cm
Tiefe 28,2 cm
Höhe 2,5 cm
Gewicht 2770 g

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Pavilion Gaming 17-cd können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HP Compaq 6910p

PC-WELT - Ergonomie: Für den Office-Einsatz reichen Leuchtdichte (139 cd/ m2), Kontrast (149:1) und Helligkeitsverteilung des matten Displays aus. Der Lüfter war unter Last deutlich hörbar, störte aber subjektiv aufgrund des gleichmäßigen Laufgeräuschs nicht besonders. Ausstattung: Vernetzung und Sicherheit steht hier im Vordergrund – das 6910p bietet dafür Gigabit-Ethernet, 11n-WLAN, Bluetooth und UMTS/HSDPA sowie Fingerprint-Leser, Smartcard-Steckplatz und Festplattenschutz. …weiterlesen