• keine Tests
294 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gut ausgestatteter A3-Tintenstrahler für das (Heim-)Büro, aber mäßige Seitenkosten

Stärken

  1. gute Druckqualität
  2. hohe Scanqualität
  3. einfache Bedienung per Touchscreen
  4. großzügige Ausstattung

Schwächen

  1. hohe Seitenkosten
  2. nur ein Papierfach

Qualität

S/W-Druck

Das Druckwerk bietet eine hohe Auflösung von 4800 x 1200 dpi, was für eine gute Schärfe bei Texten sorgt. Die Buchstaben fransen nicht aus, Unterschriften sind klar erkennbar. Die mit dem OfficeJet gedruckten Dokumente wirken sauber und die Druckgeschwindigkeit stimmt.

Farbdruck

Die hohe Druckauflösung ist auch beim Farbdruck von Vorteil. Details können so klarer wiedergegeben werden. Auch wenn Du in A3 druckst punktet der Officejet 7612 mit klaren Farben. Randlos druckt er aber nur bei wenigen Papierformaten. Bei A3 bleibt immer ein Rand.

Kopieren & Scannen

Beim Scannen und Kopieren leistet der HP ebenfalls gute Dienste. Schwarzweißkopien erledigt er schnell und in hoher Qualität. Auch die Qualität der Scans ist über alle Zweifel erhaben. Nur beim Kopieren von farbigen Dokumenten und Fotos fällt die Qualität Käufern zufolge merklich ab.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Der Tintenstrahler kann bei den Seitenkosten nicht ganz überzeugen. Die XL-Schwarzpatrone schlägt mit über 20 Euro zu Buche, was insbesondere im Vergleich zu Laser-Multifunktionsdruckern für recht hohe Seitenpreise sorgt. Wenn Du sparen willst, kannst Du zu günstigen Fremdpatronen greifen. Diese sind aber qualitativ oft schwächer als Originale.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Auch beim Farbdruck überzeugt der 7612 nicht ganz. Die Tinte wird relativ dick aufgetragen und zu den bereits mäßigen Seitenkosten kommen Düsenreinigungsvorgänge hinzu, die zusätzlich Tinte verbrauchen. Dass der Drucker bei leeren Farbpatronen sogar den Druck in Schwarzweiß verweigert, finden die Käufer nervig. Die Reichweite fällt mittelmäßig aus.

Ausstattung

Druck & Scan

Für das Büro ist die hier verbaute automatische Dokumentenzufuhr ein Segen. Leider kann sie Vorlagen aber nicht beidseitig einscannen, wovon sich einige Käufer enttäuscht zeigen. Duplex wird beim Druck hingegen unterstützt. Auch A3-Vorlagen können eingescannt werden.

Schnittstellen

Bei den Anschlussmöglichkeiten ist der Officejet 7612 vorbildlich. Ins Netzwerk bindest Du ihn entweder per Kabel oder WLAN ein. Alle gängigen Schnittstellen für den mobilen Druck aus der Cloud werden unterstützt. Hinzu kommt die Möglichkeit, Dokumente direkt von einem USB-Speicher drucken zu lassen.

Papierfach

Zwar ist das Papierfach mit 250 Seiten für den Privatgebrauch und kleine Büros ausreichend groß dimensioniert, aber bei einem A3-fähigen Gerät wäre ein zweites Fach für eben jenes Format wünschenswert. So musst Du bei jedem A3-Druck den Papiervorrat tauschen. Der Papiereinzug funktioniert auch bei dicken Papieren zuverlässig.

Bedienung

Installation

Einerseits musst Du für den Aufbau des wuchtigen Geräts etwas Zeit einplanen, andererseits sind der Installationsvorgang der Software und die Einbindung in das Netzwerk kinderleicht. Unter Windows wird allerdings eine Menge wenig nützlicher Software installiert, die das System Leistung kosten kann.

Handhabung

Bedient wird der Drucker direkt am Gerät mit einem ausreichend großen Touchscreen, der sich sogar für bessere Lesbarkeit anwinkeln lässt. Die Menüführung ist dabei gelungen und viele Anweisungen werden mit Grafiken untermalt. Auch die Software punktet durch einfache Handhabung.

Der HP Officejet 7612 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Officejet 7612

Hewlett-Packard Officejet 7612

Für wen eignet sich das Produkt?

Der HP Officejet 7612 ist ein praktisches Multifunktionsgerät für Anwender, die gelegentlich einmal Pläne, Tabellen oder Grafiken im Format DIN A3 ausdrucken, scannen oder kopieren möchten. Dies ist in Schwarzweiß und in Farbe möglich. Einen Fotodrucker ersetzt das Gerät dennoch nicht, da es mit seiner Auflösung an deren Qualität noch nicht heranreicht. Mit den vorhandenen Features und der zusätzlichen Faxfunktion erfüllt das Gerät aber durchaus seinen Zweck für alle bürospezifischen Aufgaben im Home Office oder in kleineren Büros.

Stärken und Schwächen

Wie der Hersteller angibt, erreicht der Officejet eine Druckauflösung von 4.800 x 1.200 dpi in Farbe, wenn auf speziellem HP-Fotopapier gedruckt wird. Bei Textdokumenten in Schwarzweiß kann man von sehr guten 600 x 1.200 dpi ausgehen. In der Minute druckt das Gerät im Standardmodus bis zu 15 Seiten in Schwarzweiß und bis zu 8 Seiten in Farbe. Damit wird die Geschwindigkeit der meisten Laserdrucker und auch vieler aktueller Tintenstrahler zwar nicht erreicht, aber wenn nicht ständig Dokumenten mit sehr vielen Seiten ausgegeben werden müssen, reicht das komplett aus. Eine Duplexfunktion bringt das Gerät übrigens ebenso mit, wie den automatischen Dokumenteneinzug, der das Faxen, Scannen und Kopieren von Dokumentenstapeln erleichtert. Leider gibt es nur ein Papierfach für alle Formate. Das bedeutet, dass das Papier vor einem Formatwechsel ausgetauscht werden muss.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Multifunktionsgerät von HP ruft gemischte Gefühle bei Kunden hervor, was insbesondere an Schwierigkeiten beim Papiereinzug liegt. Wie Nutzer berichten, gibt es weniger Probleme, wenn das Papier ein etwas höheres Gewicht hat. Für einen A3-Drucker punktet das Gerät dennoch mit einem geringen Anschaffungsbetrag: Bereits für rund 160 Euro kann es bei Amazon bestellt werden. Wer gern ein zweites Papierfach hat, um abwechselnd auf A4 oder A3 drucken zu können, muss nur wenig drauflegen für den Epson WorkForce WF-7620DTWF, der sich von dem HP-Gerät außerdem durch ein großes Touchdisplay und übersichtlich angeordnete Bedienungstasten abhebt.

zu HP G1X85A#A80

  • HP Officejet 7612 e-All-in-One G1X85A DIN A4 A3 USB Netzwerk Wlan Faxen

    HP Officejet 7612 e - All - in - One G1X85A DIN A4 A3 USB Netzwerk Wlan Faxen

Kundenmeinungen (294) zu HP Officejet 7612

3,2 Sterne

294 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
123 (42%)
4 Sterne
24 (8%)
3 Sterne
24 (8%)
2 Sterne
21 (7%)
1 Stern
100 (34%)

3,2 Sterne

294 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Officejet 7612

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 15 Seiten/min
Farbe 8 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 75 Blätter
Maximale Papierstärke 250 g/m²
Format
A3 vorhanden
A4 fehlt
Medienformate B5 JIS
Abmessungen & Gewicht
Breite 61,7 cm
Tiefe 50,5 cm
Höhe 29,7 cm
Stromverbrauch
Betrieb 27,7 W
Standby 4,6 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: G1X85A#A80

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Officejet 7612 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Brother HL-L8350CDWKyocera-Mita ECOSYS M6530cdnCanon Pixma G3400Brother HL-5440DBrother MFC-8520DNBrother MFC-8510DNBrother DCP-8110DNBrother HL-5470DWBrother DCP-8250DNBrother MFC-L5750DW