HP Officejet 4620

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

475 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Druck­tech­nik Tin­ten­strahl­dru­cker
  • Farb­druck Farb­dru­cker
  • Druck­auf­lö­sung 4,800 x 1200 DPI
  • Auto­ma­ti­scher Duplex­druck Ja  vorhanden
  • Fax Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Gut mit eini­gen Ein­schrän­kun­gen

Im Großen und Ganzen wird der OfficeJet 5420 von HP von den meisten Anwendern für seine Druckqualität sowie die Installation sowie das Handling mit guten Noten belohnt. Allerdings sollte vor einer Anschaffung berücksichtigt werden, dass in puncto Ausstattung Einschränkungen hingenommen werden müssen, von denen die ein oder andere den Einsatzbereich begrenzt.

Ausstattungsmerkmale

Der Multifunktionsdrucker beherrscht nicht nur die grundlegenden MuF-Funktion Drucken, Scannen und Kopieren, sondern versteht sich auch auf das Faxen. Praktisch: Eingehende Faxe lassen sich papierlos direkt auf dem PC speichern. Darüber hinaus lässt er sich über WLAN kabellos in ein Netzwerk einschleusen und besitzt eine eigene E-Mail-Adresse. Letztere erlaubt es, von nahezu überall den Drucker mit Aufträgen zu versorgen. Erwähnenswert ist außerdem die automatische Dokumentenzufuhr, die Vorlagenstapel bis zu einer Größe von 35 Blatt bequem abarbeitet. Fehlanzeige ist allerdings die Option, Blätter automatisch beidseitig bedrucken zu können (Duplexdruck). Diese ansonsten für Geräte, die im Büro Verwendung finden sollen, unverzichtbare Funktion schränkt den Einsatzbereich doch merklich ein. Einige Kunden haben sich auch darüber geärgert, dass kein geschlossenes Papierfach vorhanden ist. Das Papiermanagement erfolgt über eine simple Zufuhr, die zudem mit 80 Blatt nicht gerade üppig ausfällt – auch dieses Ausstattungsmerkmal sollte bei einem geplanten Büroeinsatz genau bedacht werden. Auf der Habenseite dagegen finden sich die separaten Tintenpatronen, die es zudem in XL-Ausführung gibt und den HP unter rein ökonomischen Gesichtspunkten attraktiv machen: Die Betriebskosten halten sich für ein Gerät seiner Klasse sehr in Grenzen. Erfreulich ist auch das Drucktempo, das nämlich immerhin bei rund 8 Seiten für S/W oder Farbe (ISO-Werte) liegt – der HP ist zwar nicht schnell, aber flott genug für den normalen Alltagsbetrieb. Kritik musste er dagegen schon häufig für seine Lautstärke einstecken, und auch der Kunststoff des Gehäuses hinterließ bei einigen Kunden nicht gerade einen hochwertigen Eindruck – von konkreten baulich bedingten Schwächen, die die Lebenszeit des Geräts massiv drücken könnten, ist aber in keiner Kundenrezension die Rede. Wird der Drucker daher wie von HP empfohlen für monatliche Druckvolumina zwischen 150 und 600 Seiten benutzt, wird er sicherlich einige Jahre durchhalten.

Fazit

Letztendlich hinterlässt der HP für einen Multifunktionsdrucker inklusive Fax, der schon für knapp über 90 EUR (Amazon) zu haben ist, einen guten Eindruck – viel mehr kann und sollte von einem Modell dieser Klasse nicht erwartet werden. Die Druckqualität wird in der Regel mit „gut“ bewertet, zur Überraschung vieler Kunden gelangen ihm sogar Fotos auffallend gut. Wer allerdings besonders hochwertige Printergebnisse wünscht, sollte bereit sein, mehr Geld auszugeben und sich nicht unter den Heimdruckern für unter 100 EUR umsehen.

von Wolfgang

zu HP Officejet 4620

  • HP Envy 7640 Duplex WLAN AirPrint ePrint Netzwerk USB Fax E4W47A Multifunktion
  • B4L03B HP OfficeJet 4630 / 4632 e-All in one Drucker Multifunktionsdrucker WLAN
  • HP Officejet 5740 / 5742 e All in One B9S79A Scannen Faxen Kopieren USB WIFI
  • HP Officejet 5740 / 5742 e All in One B9S79A Kopieren Drucken USB Neuwertig

Kundenmeinungen (475) zu HP Officejet 4620

4,2 Sterne

475 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
309 (65%)
4 Sterne
51 (11%)
3 Sterne
69 (15%)
2 Sterne
18 (4%)
1 Stern
42 (9%)

4,2 Sterne

432 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,2 Sterne

42 Meinungen bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von ed2106

    Sehr schlecht

    • Nachteile: benötigt ca. 9 Watt im Standby-Verbrauch, absurd hoher Toner-Verbrauch, benötigt hauseigene Tintenprodukte
    Meckert sogar bei Originalpatronen und druckt jetzt schon nach 6 Monaten Betriebszeit kein Schwarz mehr. Zwei nagelneue Originalpatronen wurden nacheinander eingesetzt und auch mehrmals gereinigt!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu HP Officejet 4620

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1200 DPI
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Papiermanagement
Maximale Papierstärke 200 g/m²
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
  • C5
  • C6
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Officejet 4620 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf