• Gut 2,0
  • 1 Test
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

HP LaserJet P3015DN im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (1,96)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Tipp Tempo“

    „Der HP Laserjet P3015 ist in seiner Grundkonfiguration ein sehr schneller Drucker für den Arbeitsplatz mit überdurchschnittlicher Druckqualität. Je nach Anforderung lässt sich der HP Laserjet P3015 mit verschiedenen Hardware-Erweiterungen wie Festplatte und Ethernet-Steckkarte zu einem leistungsfähigen Drucker im Netzwerk aufrüsten.“

zu Hewlett-Packard LaserJet P3015DN

  • HP LaserJet Enterprise P3015DN Mono-Laserdrucker
  • HP LaserJet P3015DN A4 monochrom USB Laserdrucker
  • HP LaserJet Enterprise P3015DN P 3015 DN, Laserdrucker schwarz-weiß
  • HP LaserJet Enterprise P3015dn - Drucker - monochrom - Duplex - Laser - A4
  • HP LaserJet P3015dn Laserdrucker erst 3.700 Seiten + Duplex + mind. 80% HP Toner

Kundenmeinungen (6) zu HP LaserJet P3015DN

4,2 Sterne

6 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

4,2 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Guter Drucker, nicht immer zuverlässig

    von gese2061
    • Vorteile: beidseitiger Druck
    • Nachteile: kommt nicht mit dünnen Papier zurecht
    • Geeignet für: Schwarz/Weiß-Drucke
    • Ich bin: Profi

    Der Drucker erfüllt die Erwartungen in Druckleistung und -qualität eines Business-Druckers in der unteren Preisklasse.
    Leider geht gelegentlich bei diesem Geräte kurz nach der Garantiezeit die Lasereinheit kaputt, wirtschaftlicher Tatolschaden.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard LaserJet P3015DN

Will der Kon­kur­renz davo­nei­len

hp2Sollte sich die von HP angekündigte Druckgeschwindigkeit von bis zu 40 Seiten in der Minute tatsächlich bewahrheiten, würde der LaserJet P3015dn seine Mitkonkurrenten in der Mittelklasse klar hinter sich lassen. Doch bis es soweit ist und wir den monochromen Laserdrucker zum Sprinterkönig 2010 erklären dürfen, heißt es zuerst einmal die ersten Tests abzuwarten, in denen auch die Zeit für die erste Seite von 7,5 Sekunden auf dem Prüftstand stehen wird.

Doch auch wenn der minütliche Seitenausstoß des LaserJet P3015dn nicht ganz den Ankündigungen entsprechen wird, zeigt das Tempo bereits an, dass der Drucker für ein relativ hohes Druckaufkommen von im Schnitt bis zu 5.000 Seiten im Monat gedacht ist, das er wiederum entsprechend zügig abarbeitet. Damit dies auch bei größeren Duckjobs ohne Stocken vonstattengeht, ist es möglich, den internen Speicher von regulär 128 MB auf bis zu 640 MB gegebenenfalls aufzurüsten.

Der Laserjet P3015 versteht sich auf die Druckersprachen PCL 5e, PCL 6, Postscript sowie Direct PDF Printing, bietet dazu eine Auflösung von 1.200 x 1.200 Pixeln, und in das Standardpapierfach passen 500 Blatt, in die Mehrzweckzuführung 100 Blatt – allesamt also Fähigkeiten, die einem Arbeitsgruppendrucker ebenso gut zu Gesichte stehen wie die Duplexeinheit und die Netzwerkschnittstelle.

Der sowohl unter Windows wie OS X und Linus arbeitende LaserJet P3015dn ist bei HP ab 729 Euro, im Internet ab rund 680 Euro bereits lieferbar.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu HP LaserJet P3015DN

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CE528A

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard LaserJet P3015DN können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: