HP Elitebook 8540w (Mobile Workstation) Test

(Business-Notebook)
Elitebook 8540w (Mobile Workstation) Produktbild
  • Sehr gut (1,2)
  • 3 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Dis­play­größe:15,6"
Pro­zes­sor-​Modell:Intel Core i7-​740QM
Arbeitsspei­cher (RAM):8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu HP Elitebook 8540w (Mobile Workstation)

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 11/2010
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92%)

    „... Ein abgerundetes und nahezu uneingeschränkt zu empfehlendes Gesamtpaket präsentierte HP insgesamt auch bei dieser Variante des Elitebook 8540w. Die Bewertung ‚Sehr Gut‘ ist demzufolge die logische Konsequenz.“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 06/2010
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (93%)

    „Die HP Workstation Elitebook 8540w überzeugt. Sehr gute Verarbeitungsqualität trifft auf eine überaus üppige Ausstattung, wird mit guten Grafik- und sehr guten CPU-Leistungsdaten ergänzt, ist mit einem sehr guten Display ausgestattet und überzeugt je nach Beanspruchung mit akzeptablen Emissionswerten. ...“

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 04/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Ab Mai gibt es auch das 15-Zoll-Modell HP EliteBook 8540w optional mit dem neuen IPS DreamColor Display. Wie beim 8740w stehen auch beim diesem Modell Intels aktuelle Core i7 und Core i5 Prozessoren zur Wahl. Allerdings ist man bei der Wahl der Grafikkarte auf Nvidia beschränkt, kann sich aber immerhin zwischen der Quadro FX880M und der Quadro FX1800M entscheiden. HP SkyRoom ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu HP Elitebook 8540w (Mobile Workstation)

  • HP Chromebook 14 G5 3GJ73EA Notebook N3350 Chrome OS

    • Intel® Celeron® N3350 Prozessor (bis zu 2, 4 GHz) , Dual - Core • 35, 5 cm (14") Full HD 16: 9 LED Display ,...

Kundenmeinungen (2) zu HP Elitebook 8540w (Mobile Workstation)

2 Meinungen
Durchschnitt: (Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Das DIng ist totaler Schrott!

    von Almander
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Das Notebook wird sehr schnell warm, Bild schlecht, extrem schlechte Hardwarekompatibilität
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Profi

    Ich habe nun schon das 2te 8540w (Das erste wurde nach 7 Besuchen von "Technikern" ausgetauscht). Ansich ist das was das Notebook drinne hat tip top, nur funktioniert es nicht! Ständig Bluescreens, Abstürze, Fehler Fehler und nochmal Fehler... Die Grafikkarten wo verbaut werden sind zum vergessen, dafür gibt es keinen passenden Treiber. Habe jeden ausprobiert aber keiner will richtig funktionieren! Hp hat bei dem Notebook alles gewechselt - Mainboard, Display, Grafikkarte... nur behoben wurde das Problem nicht! Der Support von HP ist aller größte SCh...! Jedes mal wenn das Notebook zurückkommt muss man sein System neu aufsetzen, da dass was die Drauf machen gespickt von Fehlern ist! Zuletzt kam das Notebook sogar mit einem Trojaner darauf zurück! Also wenn man das Glück hat sone 8540w zu haben die wo funktionert ist das ein super Teil, aber so ist es nur ziemlich teuerer Schrott!

    Antworten

  • Extrem schlechte elektronische Abstimmung und ein mieser Support

    von HEROSE GMBH
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: gute Abmaße, gute Ausstattung, gute Akkuleistung
    • Nachteile: schlechte elektronische Abstimmung, schlechter Support
    • Geeignet für: Business
    • Ich bin: Profi

    Seit Anfang des Jahres haben wir dieses Modell bei uns in der Firma als Standardmodell im Einsatz. Leider war das keine gute Entscheidung: deutlich über 50% der Geräte musste mittlerweile ein oder sogar mehrmal in die Reparatur. Die fehler waren total unterschiedlich (defektes Netzteil, Bildschirm krisselte, rauschen im Audiobereich).

    Dazu kommt ein extrem schlechter Support des Herstellers:
    ständiger Hinweis alle Systemsoftware upzudaten - selbst bei eindeutigen Hardwarefehlern. Einschicken der geräte und retoure ohne Reparatur - aber behaupten es sei was gemacht worden. Unsinniger Austausch von Komponenten ohne Fehlerbehebung. Wenig planmäßiges Vorgehen in Support und Technik.

    Wir werden uns gut überlegen, von welchem Hersteller wir die nächsten Notebooks kaufen!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu HP Elitebook 8540w (Mobile Workstation)

Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Ausstattung Trackpoint, Markensoundsystem
Bildseitenverhältnis 16:9
Business-Notebook vorhanden
Displaygröße 15,6"
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Fingerabdrucksensor fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Grafikchipsatz Nvidia Quadro FX 1800M
Kartenleser vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Netbook fehlt
Office-Notebook fehlt
Optisches Laufwerk DVD-Brenner, Blu-ray-Laufwerk
Outdoor-Notebook fehlt
Prozessor-Modell Intel Core i7-740QM
Subnotebook fehlt
Subwoofer fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Ultrabook fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen