• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 600 x 600 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Nein
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Deskjet 2545

Hewlett-Packard Deskjet 2545

Für wen eignet sich das Produkt?

Im sehr kleinen Büro, vorzugsweise aber auf dem privaten Schreibtisch erledigt der Drucker HP Deskjet 2545 ein eher breit gefächertes als hohes Arbeitspensum. Das Drei-in-eins-Gerät übernimmt neben dem Tintenstrahl-Farbdruck von Dokumenten und Fotos auch Scan- und Kopieraufgaben in Umgebungen mit einem geringen Auftragsvolumen. Produktmerkmale wie die kompakte Bauform und die Möglichkeit der drahtlosen Integration in das lokale Netzwerk bieten ergonomische Vorteile für die unkomplizierte Unterbringung auf sparsam bemessenem Raum.

Stärken und Schwächen

In ausgesprochen bedächtigem Tempo gibt das Multifunktionsgerät bis zu sieben Schwarz-Weiß- oder maximal vier Farbdrucke pro Minute aus. Die optische Auflösung des Druckers liegt bei 600 x 600 dpi, wobei der Fotodruck – softwaregestützt und auf HP-Spezialpapier – eine Detailtiefe von 4.800 X 1.200 erreichen kann. Der Kopierer erstellt höchstens fünf monochrome oder drei farbige Bilder mit einer Qualität von 600 x 300 dpi; dem Scanner steht eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi zur Verfügung. Die standardmäßig einseitig arbeitende Druckmedienverwaltung zieht Papier aus einer 60 Blatt fassenden, offenen Kassette ein, wobei das überschaubare Fassungsvermögen dem niedrigen empfohlenen Volumen von 50 bis 100 Druckseiten pro Monat entspricht. Zu den Vorzügen des Produktdesigns gehört die Konnektivität mit WLAN- und Airprint-Verbindung; Zugriffsmöglichkeiten aus Diensten der Cloud erwähnt die Spezifikation nicht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Einsteiger-Multifunktionsgerät des amerikanischen Herstellers HP ist als Nachfolger des Modells 2540 und als Verwandter der Variante 2549 seit Mitte Mai 2017 im Handel gelistet und für Beträge zwischen etwa 50 und 70 Euro bestellbar. Die Druckkosten lassen sich mittelbar über den Tintenverbrauch der Serienkollegen erschließen und dürften bei durchschnittlich 16,8 Cent pro A4-Farbseite liegen. Ein schneller und deutlich sparsamer arbeitender Konkurrent kommt von Canon. Ein ebenfalls genügsamerer Mitbewerber stammt aus dem Hause Epson.

zu HP Deskjet 2545

  • Hewlett-Packard HP Deskjet 2545 All in One Drucker A9U23C
  • HP Deskjet 2545 All in One Drucker A9U23C Scanner Kopierer USB NEU

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Deskjet 2545

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 7 Seiten/min
Farbe 4 Seiten/min
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 60 Blätter
Ausgabekapazität 25 Blätter
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,52 cm
Tiefe 30,58 cm
Höhe 15,66 cm
Gewicht 3,6 kg
Stromverbrauch
Betrieb 10 W
Standby 2 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme Windows
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema HP K9B57B können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon i-SENSYS LBP613CdwHewlett-Packard Officejet 3831HP T8X05B/T8X07BBrother MFC-9342CDWCanon i-SENSYS MF631CnCanon i-SENSYS MF633CdwCanon i-Sensys LBP654CxHP LaserJet Enterprise M604nHP Officejet 4656Brother HL-L6400DW