Hisense H43NEC5205 im Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • keine Tests
263 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 43"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt H43NEC5205

H43NEC5205

Für wen eignet sich das Produkt?

Dank der sehr guten Auflösung darf der Sitzabstand zum Fernseher Hisense H43NEC5205 durchaus gering ausfallen. An einigen weiterführenden Funktionen wurde gespart, so dass zum Beispiel die Auswahl an integriertem Programmen recht beschränkt ist und die Aufnahmefunktion fehlt. Schließt man ein Gerät an, das Videos in 4K abspielen kann, kann der Monitor am besten zur Geltung kommen.

Stärken und Schwächen

Mit der 4K-Auflösung, die insgesamt 8 Millionen Bildpunkte bietet, lassen sich die aktuell detailreichsten Angebote von Streamingdiensten, einigen Spartensendern und Pay-TV-Programmen im vollen Umfang anzeigen. Videomaterial in HDR, welches kontrast- und farbintensiver ist, lässt sich nicht wiedergeben. Beim frei empfangbaren Fernsehen kann hingegen ein Problem bei der Darstellung aufkommen. Wegen der relativ niedrigen Qualität der Ausstrahlung ergibt sich besonders bei einem geringen Abstand zum Display ein körniger Effekt, der das Bild unsauber aussehen lässt. Als Smart-TV bietet das Gerät Zugang zu den meisten populären Video-Plattformen, den Mediatheken der Sender und es können Dateien via USB abgespielt werden. Netzwerkzugriff auf Daten oder zeitversetztes Fernsehen und das Programmieren von Aufnahmen fehlen in der Eigenschaftenliste. Die eingebauten Lautsprecher sind mit je 7 Watt gerade noch akzeptabel, gleichzeitig präsentiert sich der Stromverbrauch als etwas zu hoch.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Noch ist bei Amazon die Herstellerempfehlung von knapp 600 Euro aufgeführt. Wegen einiger Defizite und einer eher minimalistischen, wenn auch gut nutzbaren Ausstattung liegt die Summe jedoch nicht in einem realistischen Bereich. Bis knapp über 400 Euro dürfen es sein. Unter anderem liegt ein Philips 43PUS6101/12 mit etwas besseren Spezifikationen und wesentlich weniger Gier nach Strom gerade einmal bei 500 Euro.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HISENSE H55O8B OLED TV (Flat, 55 Zoll/138 cm, UHD 4K, SMART TV, VIDAA U3.0)

    Energieeffizienzklasse A, HISENSE H55O8B OLED TV (Flat, 55 Zoll / 138 cm, UHD 4K, SMART TV, VIDAA U3. 0)

Kundenmeinungen (263) zu Hisense H43NEC5205

263 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
155
4 Sterne
50
3 Sterne
21
2 Sterne
11
1 Stern
26
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hisense H43NEC5205

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1000 Hz
Ton
Ausgangsleistung 14 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Hisense H43NEC5205 können Sie direkt beim Hersteller unter hisense.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen