Gut (2,0)
1 Test
Sehr gut (1,2)
304 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Heco Victa Prime 202 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    Platz 11 von 20

    Hörtest (70%): „gut“ (1,8);
    Technische Prüfungen (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (1,7).

zu Heco Victa Prime 202

  • HECO VICTA PRIME 202 1 Paar Regallautsprecher (Passiv-Lautsprecher, Schwarz
  • HECO VICTA PRIME 202 1 Paar Regallautsprecher (Passiv-Lautsprecher, Schwarz
  • Heco Victa Prime 202, Regallautsprecher, 1 Paar, Schwarz
  • Heco Victa Prime 202 | 2 Wege Heimkino- und Stereo-Regallautsprecher | 1 Paar,
  • HECO VICTA PRIME 202 SW, 110 W, 35 - 40000 Hz, 1 Paar (1345820P)
  • HECO Victa Prime 202 Regallautsprecher, schwarz, 1 Paar
  • HECO Victa Prime 202 Regallautsprecher Schwarz 110W 35Hz - 40000Hz 1 Paar
  • HECO Victa Prime 202 Regallautsprecher Schwarz 110W 35Hz - 40000Hz 1 Paar
  • Heco Victa Prime 202, 2 Wege Bassreflex, 110 Watt max., espresso 1 Paar
  • HECO VICTA PRIME 202 Regallautsprecher SW

Kundenmeinungen (304) zu Heco Victa Prime 202

4,8 Sterne

304 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
234 (77%)
4 Sterne
36 (12%)
3 Sterne
21 (7%)
2 Sterne
4 (1%)
1 Stern
9 (3%)

4,6 Sterne

301 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Media Markt lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Enttäuscht

    27.03.2021 von Klaus-aus-der-Schweiz
    • Vorteile: gute Verarbeitung, Anschlüsse für dickere LS-Kabel
    • Nachteile: wenig räumliche Auflösung, wenig Transparenz, nicht ausgeglichenes Klangbild
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Nachdem ich große IQ Ted Standlautsprecher gehabt habe, musste ich sie nach vielen Jahren zugunsten kleineren Lautsprechern verkaufen (wenig Platz und Kinder).
    Nach dem Lesen des Tests habe ich dann diese Lautsprecher gekauft. Allerdings muss ich sagen, dass ich klanglich enttäuscht bin. Klar, dass die viel kleineren Boxen einen schweren Stand hatten.
    Aber dass der Unterschied so groß ist, da war ich dann doch negativ überrascht. Ich kam nicht umhin, einen Equalizer dazuzukaufen. Was dann den Klang auch aufwerten konnte.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Victa Prime 202

Klingt teu­rer als sie ist

Stärken
  1. Abstimmung hell, Mitten kräftig
  2. pegelfest – gefällt auch bei hoher Lautstärke
  3. schickes Design, saubere Verarbeitung
  4. preiswert
Schwächen
  1. kräftiger Verstärker empfehlenswert
  2. keine Anleitung im Lieferumfang

Für relativ kleines Geld – momentan sind Sie mit 150 Euro dabei – kann sich die Heco Victa Prime 202 hören lassen: Sie ist eher hell abgestimmt und gefällt mit kräftiger Mittenwiedergabe. In Summe reicht es bei Stiftung Warentest zu einer guten Klangbewertung, was von Kundenseite bestätigt wird. Klar ist aber auch: Bässe wie im Kino dürfen Sie bei dieser Größe nicht erwarten, wenngleich die Regalbox selbst in dieser Beziehung ordentlich abliefert. Tönt es Ihnen zu dünn, was auch der Raumgröße geschuldet sein kann, empfiehlt sich eine wandnahe Aufstellung. Alternativ können Sie das Stereo-Set auch gleich um einen aktiven Subwoofer ergänzen, für den dann aber ein passender Verstärker bzw. ein AV-Receiver bereitstehen muss.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Heco Victa Prime 202

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 65 W
Frequenzbereich 35 Hz - 40 kHz
Wege 2
Gewicht 4,1 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 110 W
Widerstand 4 - 8 Ohm
Schalldruckpegel 89 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 35 Hz
Abmessungen
Breite 16,7 cm
Tiefe 23,5 cm
Höhe 26,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Heco Victa Prime 202 können Sie direkt beim Hersteller unter heco-audio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .