Hartmann Tensoval duo control Test

(Oberarm-Blutdruckmessgerät)
Tensoval duo control Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 4 Tests
25 Meinungen
Produktdaten:
Art der Messung: Ober­arm­mes­sung
Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (4) zu Hartmann Tensoval duo control

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Mit zwei Messmethoden. Mikrofon im Gehäuse für zusätzliche Messung nach Korotkoff. Errechnet Mittelwert aus allen gespeicherten Messungen. Verschiedene Manschetten verfügbar. Großformatige, gut lesbare, ausführliche Gebrauchsanleitung.“

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Mehr Details

    „gut“ (68%)

    Blutdruckmessungen (65%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Gebrauchsinformation (10%): „gut“.

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • 15 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Eines der beiden teuersten Blutdruckmessgeräte im Test. Der Oberarmmesser erhielt eine „gute“ Praxiswertung als Resultat einer „befriedigenden“ Blutdruckmessung und einer „sehr guten“ Handhabung. Da chlorierte Kunststoffe und eine erhöhte Menge an gesetzlich reglementierten Phthalaten nachgewiesen werden konnten, wurde im Bereich der Materialprüfung auf ein „ausreichend“ abgewertet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Verknüpfung zweier Verfahren verbessert die Messgenauigkeit. Der Blutdruckmesser zählt zur Spitzengruppe - mehr aber nicht.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Hartmann Tensoval duo control

  • Paul Hartmann TENSOVAL duo control USB-Kit 1 St

    10256255: Paul Hartmann AG - TENSOVAL duo control USB - Kit 1 St

  • Paul Hartmann TENSOVAL duo control USB-Kit

    TENSOVAL duo control USB - Kit

  • Paul Hartmann TENSOVAL duo control USB-Kit

    TENSOVAL duo control USB - Kit

  • Paul Hartmann TENSOVAL duo control USB-Kit 1 St

    TENSOVAL duo control USB - Kit 1 St

Kundenmeinungen (25) zu Hartmann Tensoval duo control

(Gut)
5 Sterne
14
4 Sterne
4
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
4

Zusammenfassung

Die Amazon-Käufer bewerten das Blutdruckmessgerät von Hartmann sehr gut. Etwa die Hälfte vergeben für das Tensoval duo control die Höchstwertung mit fünf von fünf möglichen Sternen. Gelobt werden besonders die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung sowie die sehr gute Bedienbarkeit. Außerdem können die gemessenen Werte leicht auf dem Display abgelesen und für zwei Benutzer gespeichert werden.

Kritisiert wird hingegen, dass das Gerät nicht mit wieder aufladbaren Batterien funktioniert. Die gemessenen Werte werden als sehr genau eingeschätzt, wonach das Gerät sehr zuverlässig arbeitet. Weiter schätzen die Kunden, dass das Hartmann nicht nur den Blutdruck misst, sondern auch Herzrhythmusstörungen erkennt, automatisch weiter misst und dann exakte Werte liefert. Auch die Manschette lässt sich gut befestigen und leicht in Position zu bringen.

  • Ich kann mich nicht anschliessen!

    von Audi90quattro
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Bedienung, große Tasten
    • Nachteile: unzuverlässig, ungenaue Messwerte, ungenau

    Ich hatte mir vor dem Kauf mehrere Testberichte durchgelesen und habe mich dann für dieses Gerät entschieden. Erst war ich zufrieden, bis ich es genauer getestet habe!

    Mehrfachmessung innerhalb von 8 min.

    1. Messung 145 zu 95
    2. Messung 128 zu 86
    3. Messung 117 zu 76

    Also kompletter Müll!

    Dieses Gerät ist in meinen Augen komplett unzuverlässig!

    Antworten

  • USB-Kit: Ausschliesslich Online Datenbearbeitung möglich

    von DGA
    • Geeignet für: Zu Hause

    Lob oder Tadel zum Tensoval duo control erübrigt sich, weil viele andere auf dem Markt erhältliche Geräte gleiche/ähnliche Attribute aufweisen.

    Wenig erfreulich ist, dass die Dokumentation der Messdaten ausschließlich via Internet erfolgen kann. Die zunächst positiv anmutende Aussage des Herstellers, dass keine Software nötig sei (siehe Web-Portal Hartmann oder Tensoval), sollte nachdenklich machen. Wer möchte heute gern seine Messdaten übers Netz versenden?

    Andere Geräte (z.B. Panasonic) beinhalten auf dem PC installierbare Programme, womit persönliche Daten auch bei der zugehörigen Person bleiben. Das ist doch mal wirklich erfreulich.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hartmann Tensoval duo control

Gerätedaten
Art der Messung Oberarmmessung
Datenverwaltung
Speicher
interne Speicherplätze 60
Funktionen & Ausstattung
Funktionen
Vollautomatische Messung vorhanden
Herz-Arrhythmie-Erkennung
vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Abschaltautomatik fehlt
Signalton
fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kaum Fehlanzeigen Stiftung Warentest (test) 12/2010 - Mikrofon im Gehäuse für zusätzliche Messung nach Korotkoff. Errechnet Mittelwert aus allen gespeicherten Messungen. Verschiedene Manschetten verfügbar. Großformatige, gut lesbare, ausführliche Gebrauchsanleitung. …weiterlesen