Harley-Davidson Street Glide Test

(Chopper / Cruiser)
Street Glide Produktbild
  • Befriedigend (3,3)
  • 21 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Zylin­deran­zahl:2
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • CVO Street Glide ABS (62 kW) [11]
  • FLHX Street Glide (52 kW)
  • FLHX Street Glide [13]
  • Street Glide (58 kW) [14]
  • Street Glide ABS (62) [11]
  • Street Glide ABS (64 kW) [14]
  • Street Glide Screamin' Eagle SE120R (68 kW) [12] getunt von Bertl's
  • Street Glide Special ABS (64 kW) [Modell 2015]
  • Street Glide Special ABS (64 kW) [Modell 2016]
  • Street Glide Special ABS (66 kW) [Modell 2017]

Tests (21) zu Harley-Davidson Street Glide

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 23/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide Special ABS (66 kW) [Modell 2017]

    „... Der Harley-Twin ist nach der Vierventil-Kur mehr denn je eine Macht in Sachen Drehmoment, schiebt bereits ab Standgas mit unvergleichlichem V2-Schub voran. Auch seine Schaltbox erledigt ihren Job ...“

    • TÖFF

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide Special ABS (66 kW) [Modell 2017]

    „Plus: Noch etwas mehr Drehmoment; Fülliger, voluminöser Auspuffsound; Bremsen (am Testbike) feiner dosierbar; Stabiler und präziser zu fahren.
    Minus: Mehrleistung gelangt nicht ans Rad; Abstriche bei der Schräglagenfreiheit.“

    • Kradblatt

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide ABS (64 kW) [14]

    „... Enge Kehren, Wendeaktionen auf normal breiten Landstraßen - alles kein Problem. Solange die Fuhre rollt, benimmt sich die Street Glide absolut handzahm, ihr kultivierter Twin hängt schön sauber am Gas, wehrt sich nicht gegen niedrigste Drehzahlen und zieht lässig durch, wenn der Fahrer dann doch endlich mal etwas heftiger an der Brause dreht. ...“

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten
    Getestet wurde: CVO Street Glide ABS (62 kW) [11]

    Motor: 3 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 3 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 3 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 2 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 3 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Alltag: 3 von 5 Punkten;
    Preis: 2 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 4 von 5 Punkten.

    • FREIE FAHRT

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CVO Street Glide ABS (62 kW) [11]

    „... Bei Cruisingtempo reduzieren sich die Vibrationen deutlich und machen die Street Glide zum Traumbike fürs gemütliche Reisen mit allem Komfort bis hin zu einer phänomenalen Soundanlage von Harman Kardon, ABS, ausreichend Stauraum und einer kompletten Instrumentierung. ...“

    • TÖFF

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide Special ABS (64 kW) [Modell 2016]

    „Plus: Viel Druck ab Standgas; Mehr Power am Rad als Modell 2017; Kerniger, rauer Klang (Auspuff & Airbox); V2 mit typisch ausgeprägten ‚Vibes‘.
    Minus: Schaltgeräusche lauter als 17er-Modell; Bremsdosierung im direkten Vergleich.“

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide Special ABS (64 kW) [Modell 2015]

    „... Der 45-Grad-Twin mit 103 cubic inches (1690 cm³) Hubraum bekam neue Nockenwellen, die Kühlung wurde optimiert, eine hydraulische Kupplungsbetätigung erleichterte den Umgang mit dem 87 PS starken Big Block. Seither rollt der Harley-Tourer mit zeitgemäßer Bremsanlage. Das zusammen mit Bosch entwickelte Integral-ABS, welches die Bremskraft ab 40 km/h elektronisch geregelt auf beide Räder optimal verteilt ...“

    • TÖFF

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide ABS (64 kW) [14]

    „Die Harley-Davidson Street Glide ist ein über Dekaden gereiftes, klassisches und absolut souveränes Motorrad, das sich der Moderne in jeder Beziehung hervorragend angepasst hat. Wer sich in sie verliebt, wird sie nie mehr hergeben wollen.“

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 26/2013
    • Erschienen: 12/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide ABS (64 kW) [14]

    „Wertig, charmant, zeitlos. ... Muss sich der Honda allerdings in puncto Dynamik, Komfort und Motorleistung stets unterordnen. Der neue Motor enttäuscht ein wenig ...“

    • TÖFF

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide (58 kW) [14]

    „Plus: Geschmeidiger, druckvoller V2; Hervorragende Verarbeitung; Gelungener Mix Handling/Stabilität.
    Minus: Windschutzscheibe zu tief geschnitten; Nicht gerade ein Schnäppchen.“

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 19/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Als Gebrauchtkäufer ist es ihm eigentlich ziemlich egal, welcher der drei Twin-Cam-Motoren ... im Objekt seiner Begierde Dienst tut - sie funktionieren alle prächtig. ...“

    • 2Räder

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 30 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CVO Street Glide ABS (62 kW) [11]

    „Stärken: Es ist eine Harley; Luxusausstattung; Lässiger V2-Motor; Serienmäßig mit ABS; Sehr hohe Reichweite.
    Schwächen: Elendig schwer; Soziusplatz untauglich.“

    • 2Räder

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • 30 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CVO Street Glide ABS (62 kW) [11]

    „Stärken: Luxuriös ausgestattet; Uriger V2-Motor; Hohe Reichweite (fast 400 Kilometer); Wertanlage.
    Schwächen: Sackteuer; Enorm schwer; Untauglicher Soziusplatz.“

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide Screamin' Eagle SE120R (68 kW) [12] getunt von Bertl's

    „... Der Zweilitermotor macht höllisch Spaß und gerade auf der Landstraße oder beim Pässefahren kann er sein Potenzial voll zur Geltung bringen. Billig ist der Spaß jedoch nicht ...“

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 23/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Glide ABS (62) [11]

    „... Mit einem Drittel Hubraum mehr drückt sie ganz anders an, hat in allen Drehzahlbereichen deutlich mehr Kraft und Schub zu bieten. ... zudem ist ein modernes ABS an Bord. ...“

Datenblatt zu Harley-Davidson Street Glide

ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 380 kg
Hubraum 1802 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Typ Sporttourer / Tourer

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen