GBLS 2500 Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
  • 34 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
ohne Note
34 Meinungen
Typ: Laub­blä­ser, Laub­sau­ger
Antriebsart: Ben­zin
Blasleistung (max.): 180 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Güde GBLS 2500 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92,4%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 3 von 9

    Mit dem Schnäppchen von Güde ist nicht nur das Aufsaugen und Wegblasen von Laub möglich, sondern auch das Häckseln. Der benzinbetriebene GBLS 2500 kann mithilfe des beigefügten Tragegurts recht bequem getragen werden, sodass die knapp 6,5 Kilogramm Gewicht gut verteilt sind. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Güde Laubbläser LB 18-201-05 (Akkubetrieb, Laubbläser)

Kundenmeinungen (34) zu Güde GBLS 2500

3,7 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (38%)
4 Sterne
10 (29%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
4 (12%)
1 Stern
4 (12%)

3,7 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GBLS 2500

Soli­der Laub­sau­ger/-​blä­ser der Mit­tel­klasse

Der GBLS 2500 ist ein solider Laubsauger- und -bläser aus der Mittelklasse. Die Geräte dieser Größe sind nicht für den täglichen Einsatz bei größeren Flächen über einen längeren Zeitraum gedacht. Sie reichen von ihrer Leistung her aber vollkommen dazu aus, nach den obligatorischen Herbststürmen größere Gehweganteile sowie kleinere Gärten vom Laub zu befreien, zum Beispiel auch nach der Gartenarbeit.

Laut Usermeinungen und Tests bietet der GBLS eine solide Saug- und Blasleistung, selbst wenn das Laub feucht oder nass sein sollte. Mit der praktischen Häckslerfunktion wird das Volumen des eingesaugten Laubs auf etwa ein Zehntel reduziert. Angenehm groß wiederum fällt der Auffangsack aus, der für 50 Liter Platz bietet – bei den meisten anderen Laubsaugern/-bläsern seiner Kategorie muss man sich mit 35 bis 40 Litern begnügen und die Arbeit entsprechend häufiger unterbrechen, um den Sack zu leeren.

Interessant wären Informationen darüber, ob sich der Fangsack gut am Gerät befestigen lässt und ob Dreck und Staub ausschließlich in ihn wandern und nicht irgendwo austreten, wo dies eigentlich nicht der Fall sein sollte – dies ist nämlich bei nicht wenigen Laubsaugern/-bläsern eine beliebte Schwachstelle. Das insgesamt 6,5 Kilogramm schwere Gerät lässt sich mithilfe des Tragegurts relativ bequem auch über eine etwas längere Zeit benutzen.

Besonders für die Gartenarbeit wählen viele immer noch lieber einen Laubsauger/-bläser mit Benzinmotor, da die Beschränkung durch das Stromkabel beziehungsweise das lästige Hantieren mit einer Kabelrolle entfällt. Da sich mittlerweile auch der Schadstoffausstoß der Geräte – trotz Zweitakt-Motoren wie beim Güde GBLS 2500 – in Grenzen hält, ist auch die Umweltverträglichkeit der Benziner schon deutlich besser geworden. Nach wie vor von Nachteil ist die Lautstärke, die leicht 100 dB(A) erreichen kann – die Elektro-Modelle sind jedoch selten leiser, und wenn, dann meistens nur geringfügig.

Über Amazon kann der Güde GBLS 2500 für 137 Euro bezogen werden.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Güde GBLS 2500

Typ
  • Laubsauger
  • Laubbläser
Max. Schallleistungspegel 102 dB
Antriebsart Benzin
Blasleistung (max.) 180 km/h

Weiterführende Informationen zum Thema Güde GBLS 2500 können Sie direkt beim Hersteller unter guede.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Husqvarna 125BVXBlack + Decker GW 2200Atika LSH 2600Einhell RG-EL 2700Partner GBV 345Ryobi RBV2800SStihl BGA 85Einhell BG-PB 33Bosch ALB 18 LIBosch ALS 25