D210A Produktbild
  • Befriedigend

    3,1

  • 2 Tests

14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Auf­nah­me­zeit: 12 min
Ana­log: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Grundig D210A im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 16 von 18

    „Für Sparsame. Einfaches schnurloses Telefon mit schwachem Display: 14-Segment-Anzeige. Handhabung nur ausreichend, Anleitung lausig. Kein Eco-Modus wählbar. Vorteil: Billig und relativ starker Akku.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,1)

Testalarm zu Grundig D210A

Kundenmeinungen (14) zu Grundig D210A

3,4 Sterne

14 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
2 (14%)
2 Sterne
1 (7%)
1 Stern
3 (21%)

Zusammenfassung

Das Schnurlostelefon mit Anrufbeantworter D210A DECT von Grundig bekam bis heute nicht viele Rückmeldungen, doch diese fallen mehrheitlich positiv aus. Weit über die Hälfte aller Rezensenten sind bereit, vier oder sogar fünf Sterne zu vergeben. Einige Kritiker melden sich aber auch zu Wort. In erster Linie sind die Nutzer von der einfachen Bedienung angetan. Über das Display lassen sich alle notwendigen Einstellungen schnell vorzunehmen, was die Handhabung wesentlich erleichtert. Dank dem schnurlosen Telefon wird die Mobilität innerhalb der Wohnung oder des Büros und somit der Komfort der Nutzer erhöht.

Die Übertragungsqualität steht indes in der Kritik, denn es werden ab und zu störende, knackende Geräusche und Rauschen beim Telefonieren gemeldet. Die kurze Akku-Laufzeit wird ebenfalls des Öfteren bemängelt. Manche Anwender berichten von Schwierigkeiten beim Eintragen der neuen Telefonnummer in das Adressbuch.

3,5 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Was soll man für diesen Preis erwarten?

    von sylvia12
    • Nachteile: kein ECO-Mode, keine Tastaturbeleuchtung, kein Freisprechen
    Nachdem ich ein Telefon wollte, mit dem man telefonieren und ein Adressbuch befüllen kann, entschied ich mich für das Grundig, welches im Angebot war. Ich brauche kein farbdisplay und Co.... Ich kaufte dieses Model mit 2. Mobilteil für reduzierte 30 Euro (ursprünglicher Preis 49,95 €). Beim auspacken fiel mir auf, dass die Gebrauchsanweisung nur die Hälfte des Telefons erklärte. Anschliessen und einrichten gingen aber dafür relativ schnell. Aber als ich das erste mal damit telefonierte war die Gesprächsqualität lausig leise. Man kann zwar die während des Gespräches die Lautstärke per Tastendruck nach oben setzen, aber man könnte meinen, diese Tastenkombi ist ohne Funktion. Es tut sich nichts. Ich musste jeden Satz wiederholen, und auch mein Gesprächspartner erzählte alles doppelt. Der AB ist aber hervorragend. Dieses Telefon wird im Keller als "Notteil"" verschwinden, dafür taugt es. Wer billig kauft, kauft doppelt heisst hier die Devise, ich werde am Wochenende mir ein anderes Telefon zulegen. In der Zwischenzeit packe ich mein Telefon mit Schnur wieder aus :-)
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu Grundig D210A

3G-Tischtelefon fehlt
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
Typ
Aufnahmezeit 12 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Telefonbuchspeicher 80 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 312 h
Gesprächszeit 9 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 253438745

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig D 210A können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: