• Gut 1,6
  • 5 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 65"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Ja
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Grundig 65 GOS 9799 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,10)

    Platz 8 von 8

    „Plus: Gutes Bild und komplette Ausstattung, gute Verarbeitung.
    Minus: Bild schwer einstellbar, im Vergleich zur Konkurrenz zu teuer.“

  • „gut“ (2,07)

    Platz 8 von 8

    „Grundig bezieht den OLED-Bildschirm wie alle anderen Hersteller von LG, als einziger noch in einer 3D-Version. Trotz des dafür notwendigen Filters vor dem Bildschirm ist er nicht dunkler als die Konkurrenz. Die Werkseinstellungen bedürfen aber einiger Korrekturen ... Die Ausstattung ist gut, der Preis im Vergleich mutig.“

  • „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 8 von 10

    „Plus: wertige Verarbeitung, 3D, sattes Schwarz, HDR, Doppeltuner mit Sat>IP / Unicable, leichte Bedienung.
    Minus: kein Hybrid Log Gamma.“

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „... Das fabelhafte Bild mit seinen wohltaxierten HDRFähigkeiten und der Ohren bezirzende Sound gehen Hand in Hand und wohnen zusammen in einem minimalistisch-coolen Design, das dem extra dünnen Panel schmeichelt. Ein strafferes Navigationskonzept sowie ein Prozessor mit mehr Power sind das Einzige, was wir zu bemängeln haben. Wer mit seinem TV nicht zwingend ins Netz möchte, der findet ... den optimalen Gefährten.“

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Grundig hat mit dem sauber verarbeiteten Fine Arts OLED einen guten Job gemacht. Leichte Bedienung, Aufnahmefunktion und ein gutes HDTV-Bild machen ihn zum eleganten Star des klassischen Fernsehgenusses.“


    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 8/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Grundig 65 GOS 9799

Audio-System DTS-HD
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features HEVC/H.265
LCD fehlt
Pixel 3840 x 2160
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Vesa-Norm 400 x 400 mm
Weitere Schnittstellen Digital Audio Out (optisch), Kopfhörer
Typ OLED-Fernseher
Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
HDR10 vorhanden
3D vorhanden
Bildfrequenz 2600 Hz
Ton
Ausgangsleistung 60 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
SAT>IP Client vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 26 kg
Lieferumfang 3D-Brillen inklusive

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig 65 GOS 9799 können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sensation geglückt

SFT-Magazin - Die gesamte Aussparung für die Ports ist allerdings verhältnismäßig geizig bemess e n , w e s w e g e n dickere oder steifere Kabel ungünstig ablaufen können. Das Panel selbst ist übrigens extrem dünn, wie von OLED zu erwarten. Zudem haben die Ingenieure den GOS 9799 rahmenlos gestaltet. Lediglich eine silberne Schiene am unteren Rand ist sichtbar. Die zweigliedrigen Fußteile sind ebenfalls maximal minimalistisch, was der Gesamtoptik das Prädikat "top-modern" verleiht. …weiterlesen

Schöner schwarz sehen

video - In HDR wurden sogar Metadaten korrekt umgesetzt, um je nach Mastering der Quelle mehr Brillanz und Farben zu bieten. Mit 650cd ist der Grundig genauso brillant und bunt, wie alle Mitbewerber, die ein neueres OLED-Panel einsetzen, das dann aber nur 2D kann. In edler Metallverarbeitung ist der Grundig dazu ein Schmuckstück. Der koreanische Systementwickler der OLED-Panels hat die längste Erfahrung mit der Technik und bringt gleich fünf Modellreihen (W, G, E, C, B) auf den Markt. …weiterlesen