• Gut 2,3
  • 2 Tests
33 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Grundig 42 VLE 9372 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,35)

    Bild-/Tonqualität (56%): 2,63;
    Anschlüsse (5%): 1,87;
    Zusatzfunktionen (11%): 2,47;
    Bedienung (20%): 2,05;
    Stromverbrauch (8%): 1,26.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,35)

    „Satter Ton: Der Grundig klang für einen Flachbildfernseher beachtlich kraftvoll und klar, dem zusätzlichen Tieftöner in der Rückwand und dem unten verdickten Gehäuse sei Dank. Die Bildqualität ist auf den ersten Blick ordentlich. Bei genauerem Hinsehen fiel aber auf, dass in dunklen Bildteilen Details leicht verloren gehen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • GRUNDIG 55 GOB 9089 OLED FIRE TV EDITION, LED TV, Silber

    (Art # 2588410) , Energieeffizienzklasse: A

Kundenmeinungen (33) zu Grundig 42 VLE 9372

33 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
8
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Grundig 42VLE9372

Passives 3D

3D-Fans liegen beim 42 VLE 9327 richtig, auch wenn Grundig auf das passive 3D-Verfahren setzt, bei dem die vertikale Auflösung halbiert wird. Dafür sind Polfilterbrillen leicht und gehen für kleines Geld über den Ladentisch.

Optionales Zubehör

Sechs Brillen mit polarisierten Gläsern gehören zum Lieferumfang des 42-Zöllers. Neben der Wiedergabe nativer 3D-Signale, ob nun im Frame-Packing, im Side-by-Side oder im Top-Bottom-Format, punktet das Gerät mit der Fähigkeit, Inhalte von der zweiten in die dritte Dimension zu konvertieren. Außerdem kann man 2D-Spiele für zwei Personen im Vollbildmodus genießen. Wer von diesem Feature profitieren will, braucht passende Brillen vom Typ ZDZ000 beziehungsweise ZDN000. Ebenfalls optional erhältlich: Eine Kamera für Skype (G-VCAM-01), eine Easy-Use getaufte Fernbedienung zur Zeige- und Sprachsteuerung (G-VRC-01) sowie eine IP-Kamera inklusive Bewegungssensor (G-BCAM-01) für den Einsatz im Kinderzimmer. Die passende Baby Watch-App ist vorinstalliert, wobei man den Fernseher in diesem Fall natürlich ins lokale Netzwerk einbinden muss. Die Verbindung wird per LAN oder WLAN (integriert) hergestellt.

Netzwerkfunktionen, Tuner und Display

Steht die Verbindung zum Router, kann man nicht nur Bilder von der optionalen Baby Watch-Kamera empfangen, sondern obendrein DLNA-Inhalte streamen und die via Smart Inter@ctive bereitgestellten Online-Dienste nutzen. Laut Hersteller gibt es unter anderem Apps für YouTube-Videos, Facebook und Twittalk, überdies steht ein Browser zum freien Surfen bereit. Die HbbTV-Angebote der TV-Sender werden ebenfalls unterstützt. Praktisch: Man kann den Fernseher mit der beiliegenden Fernbedienung, mit der separat angebotenen Easy Use-Remote und alternativ mit einem Smartphone oder einem Tablet steuern. Digitale TV-Sender bringt das Gerät via Antenne, Kabel und Satellit auf den Schirm, zudem lässt sich das Programm auf einen USB-Speicher mitschneiden. Für BD-Spieler und ähnliche Quellen wurden vier HDMI-Eingänge verbaut, einer davon mit Audio-Rückkanal (ARC). Dem LC-Display, das mit LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigt Grundig 1920 x 1080 Bildpunkte und 400 Hertz-PPR (Picture Perfection Rate).

Weil er einen PPR-Wert von 400 Hertz pro Sekunde bietet, was auf eine saubere Wiedergabe schneller Bildfolgen hoffen lässt, wird der 42 VLE 9372 als „Bundesligafernseher“ beworben. Was das Gerät in dieser und in anderer Beziehung tatsächlich leistet, werden die ersten Tests zeigen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grundig 42 VLE 9372

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig 42VLE9372 können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grundig 47 VLE 9372Philips 55 PFL 4908KThomson 32 HW 3323Toshiba 32L1343DGToshiba 40L1343DGGrundig 42 VLE 922 BLGrundig 55 VLE 922 BLSony Bravia KDL-42W650AThomson 24FW4323Changhong LED32C2200DS