Gut (2,2)
3 Tests

ohne Note
10 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Gorenje NRK6193TX im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 13 von 21

    Kühlen (12,5%): „sehr gut“;
    Einfrieren (12,5%): „sehr gut“;
    Temperaturstabilität beim Lagern (10%): „sehr gut“;
    Energieeffizienz (30%): „gut“;
    Handhabung (25%): „ausreichend“;
    Geräusch (5%): „befriedigend“;
    Verhalten bei Störungen (5%): „befriedigend“.

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    78 Produkte im Test

  • „gut“ (88,6%)

    Platz 6 von 8

    „Plus: getrennte Einstellung der Temperatur von Kühl- und Gefrierteil, ‚No Frost‘, Ionen-Technik, ‚Xtreme Freeze‘-Fach.
    Minus: keine Eiswürfelschale.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Gorenje NRK6193TX

Kundenmeinungen (10) zu Gorenje NRK6193TX

3,7 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (50%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
2 (20%)

3,7 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Gorenje NRK6193TX

Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 168 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 52 kWh
Energieeffizienzklasse (alt) A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 323 l
Lautstärke 42 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 238 l
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 85 l
Abtauen
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Ausstattung & Komfort
Türalarm vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 185 cm
Breite 60 cm
Tiefe 64 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NRK6193TX

Weiterführende Informationen zum Thema Gorenje NRK 6193TX können Sie direkt beim Hersteller unter gorenje.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Klassensturz

Stiftung Warentest - Worauf achten Fachmagazine beim Testen von Kühl-Gefrier-Kombis? Kühlschränke, vor allem Kühl-Gefrier-Kombis, sollen in erster Linie zuverlässig kühlen und einfrieren. Dabei sollten sie jedoch nicht zu stromhungrig sein. Aber auch die Handhabung muss einfach sein und das Betriebsgeräusch niedrig, da viele heutzutage in Wohnküchen stehen und ein lautes Brummen die Wohnatmosphäre stört. Mit den neuen EU-Energielabeln gibt es schärfere Grenzwerte, die ein sparsames Gerät ausweisen. Die jetzt im Vergleich geprüften Modelle sortieren sich in die Klassen C, D und E ein. Das ist im ersten Moment verwirrend, aber alle Kühl-Gefrier-Kombis arbeiten somit recht effizient. Es zeigt sich bisher, dass teure Modelle wesentlich effizienter sind als preiswerte Kühlgeräte. Die Unterschiede der überwiegend guten Produkte liegen im Detail. So benötigen einige Kombis fürs Einfrieren bis zu 30 Stunden oder die Alarmfunktion bei Stromausfall schlägt zu spät an.„C, D oder E statt A+++: Das neue Energielabel lässt viele Geräte mehrere Effizienzklassen abstürzen. Zehn der elf Neuen im Test überzeugen dennoch mit sparsamem Stromverbrauch.“Testumfeld:In einem internationalen Gemeinschaftstest hat die Stiftung Warentest 11 freistehende Kühl-Gefrier-Kombinationen mit neuen Energielabeln und einer Höhe von bis zu 2,03 Metern näher untersucht. Ein Produkt schnitt mit einem „sehr guten“ Qualitätsurteil ab, die restlichen Modelle erhielten „gut“. Als Testkriterien dienten Kühlen, Einfrieren, Temperaturstabilität beim Lagern, Energieeffizienz, Handhabung sowie Geräusch und Verhalten bei Störungen. In diesem Vergleich wurde das Qualitätsurteil abgewertet, wenn das Verhalten bei Störungen nur mit der Note „ausreichend“ abschnitt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf