• Befriedigend 2,8
  • 17 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,8)
17 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
LAN / Ethernet: Nein
Bluetooth: Ja
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Google Home Mini im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 8 von 8

    „... Der Home Mini lässt sich weder per Kabelanschluss mit klangstärkeren Boxen verbinden noch zu einem Stereoverbund koppeln. ... Wer lieber mit dem digitalen Assistenten von Google spricht, weil er Auskünfte und Kontextfragen in der Regel besser beantwortet als Alexa oder weil er Chromecast und Herstellerübergreifendes Multirooming unterstützt, dürfte dann doch automatisch zum smarten Klein-Lautsprecher des Suchmaschinenriesen greifen.“

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    8 Produkte im Test

    „Der Google Home Mini ist ein preisgünstiger Einstieg in die Sprachsteuerung. Allerdings ist der Funktionsumfang etwas eingeschränkt.“

  • „ausreichend“ (3,7)

    18 Produkte im Test

    Sprachbedienung (30%): „gut“ (2,2);
    Ton (25%): „ausreichend“ (3,9);
    Funktionen (25%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (3,0);
    Stromversorgung (5%): „sehr gut“ (1,4);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“;
    Mängel in den AGB und Nutzungsbedingungen (0%): „sehr deutlich“;
    Mängel in den Datenschutzerklärungen (0%): „sehr deutlich“.

  • „befriedigend“ (64%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    12 Produkte im Test

    Klangqualität: „befriedigend“ (61%) (107 von 175 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (61%) (129 von 200 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (76%) (100 von 150 Punkten).

  • „befriedigend“ (336 von 500 Punkten)

    12 Produkte im Test

    „Plus: gute Verarbeitung; herstellerübergreifender Multiroom-Betrieb; präzise Spracherkennung; Dolmetschermodus für 25 Sprachen; sehr günstiger Preis.
    Minus: mäßige Klangqualität; keine Kabelanschlüsse; wenig intuitive Touchbedienung.“

  • „befriedigend“

    5 Produkte im Test

    Tonqualität: „ausreichend“;
    Praxis und Bedienung: „sehr gut“;
    Material & Verarbeitung: „gut“;
    Ausstattung: „befriedigend“.

  • „befriedigend“ (3,10)

    Platz 7 von 10

    „... der Google Home Mini ist ... nicht größer als ein Aschenbecher, der Sound deshalb mono und pappig. Als Smarthome-Assistent taugt er aber allemal. Mangels Kabel dockt er aber nicht an einer Stereoanlage an.“

  • „befriedigend“ (3,10)

    Platz 7 von 10

    „Plus: Günstiger Einstieg, voller Funktionsumfang.
    Minus: Klang kaum besser als vom Smartphone.“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 6 von 8

    „Plus: Unauffällige Integration in den Wohnraum; Klang dem Einsatzzweck angemessen.
    Minus: Eingeschränkter Funktionsumfang; Stummschaltung ungünstig positioniert.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Soundqualität reicht ... völlig aus, um ihn beispielsweise als Küchenradio zu benutzen. ... Wer den Assistent nutzen möchte und sich am etwas dünneren Sound nicht stört, findet mit der Mini ... eine günstige Alternative zum doppelt so teuren Google Home.“

  • „befriedigend“ (336 von 500 Punkten)

    12 Produkte im Test

    „Der Google Home Mini ist zwar vergleichsweise spartanisch ausgestattet, bietet aber einen günstigen Einstieg in die Welt der digitalen Sprachassistenten.“

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • „befriedigend“ (3,10)

    4 Produkte im Test

    „Wie der Echo Dot reicht der Home Mini für Gespräche mit dem Assistenten. Per Sprache kann der Nutzer andere Chromecast-kompatible Produkte zur Wiedergabe auswählen; wer besseren Klang will, verbindet ihn mit einer HiFi-Anlage. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 3/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    „Pro: Günstig; Kompakt; Hervorragende Spracherkennung.
    Contra: Mittelmäßiger Klang; Noch immer Micro-USB; Nutzt Bluetooth nicht für Verbindung mit anderen Lautsprechern.“

  • „befriedigend“ (3,10)

    2 Produkte im Test

    Klangqualität (20%): „Klang wie bei guten Handys.“ (3,6);
    Spracherkennung (35%): „Nutzer muss etwas lauter sprechen.“ (2,5);
    Alltagstauglichkeit (20%): „Einfache Einrichtung und Bedienung.“ (2,8);
    Konnektivität & Musikquellen (25%): „Kaum Anschlüsse, einige Dienste.“ (3,6).


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 4/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Google Home Mini

  • Google Home Mini Sprachgesteuerter Lautsprecher (WLAN (WiFi), Bluetooth), weiß

    Lautsprecher Anzahl Lautsprecher , 1, Material Lautsprecher , Kunststoff, Netzwerk - und Verbindungsarten ,...

  • Google Home Mini weiß, sprachgesteuerter Lautsprecher

    Tuner: nein Stromversorgung: Netzbetrieb Sprachassistent Google Assistant, integriertes MikrofonHilfe per ,...

  • Google Home Mini Karbon

    Antworten von Google erhalten Den Tag planen Unterhaltung genießen Smart Home per Sprachsteuerung (Art. - Nr. ,...

  • Google Home Mini - Charcoal GA00216-DE
  • Google Home Mini Lautsprecher Smart Home mit Sprachsteuerung Kreide GOOHOM03

    Der Google Home Mini Smart Speaker steuert via Sprache Streaming - Anlagen, Multiroom Geräte und alles, ,...

  • Google Home Mini Smart Speaker GA00216-DE

    Kabellose Lautsprecher erlangen immer mehr an Beliebtheit. Ob zum Musik oder Podcasts hören – oder zum Telefonieren. ,...

  • Google Home Mini mit R2D2 Halterung aus einem 3-D Drucker in Anthrazit

    Google Home Mini mit R2D2 Halterung aus einem 3 - D Drucker in Anthrazit

  • Google Home Mini Lautsprecher Sprachsteuerung Sprachassistent Mediaplayer Kreide

    Google Home Mini Lautsprecher Sprachsteuerung Sprachassistent Mediaplayer Kreide

  • Google Home Mini Sprachassistent - Kreide

    Google Home Mini Sprachassistent - Kreide

  • Google Home Mini Sprachassistent - Karbon

    Google Home Mini Sprachassistent - Karbon

  • Google Home Mini Sprachassistent - Kreide

    Google Home Mini Sprachassistent - Kreide

  • Google Home Mini Sprachassistent Kreide

    Google Home Mini Sprachassistent Kreide

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Home Mini

Home Mini

Für wen eignet sich das Produkt?

Der WLAN-Lautsprecher Google Home Mini versteht sich als Schnittstelle zu verschiedenen Diensten von Google und zu anderen Smart-Home-Geräten. Ein stets verfügbarer Assistent - wenn die richtigen Geräte im Haushalt vorhanden sind. Darüber hinaus kann er Musik abspielen und verhält sich dabei wie ein gewöhnlicher drahtloser Lautsprecher, der vom Smartphone oder direkt aus dem Internet die gewünschten Inhalte wiedergibt. Wer den Sprachassistenten in der Wohnung ernsthaft ausprobieren will, findet hierin eine Einstiegslösung.

Stärken und Schwächen

Die Erwartungen an den Klang dürfen nicht zu hoch angesetzt werden. Der einzelne Treiber mit einem Durchmesser von 40 Millimetern gelangt relativ schnell an seine Grenzen. Neben WLAN ist auch die Datenübertragung per Bluetooth möglich. Weitere Anschlüsse existieren nicht. Viel interessanter als die eingeschränkte Befähigung, Musik zu spielen, ist der eingebaute Sprachassistent. Dieser benötigt einen permanenten Internetzugang und ein Google-Konto, was bei den meisten Smartphone-Nutzer ohnehin vorhanden sein sollte. Dank der weitgreifenden Kompatibilität ist eine ganze Reihe WLAN-fähiger Geräte durch Sprachbefehle steuerbar. Diese Aufgaben könnten die meisten Mobiltelefone ebenfalls übernehmen. Im Gegensatz zu diesen ist der Lautsprecher des Mini jedoch etwas besser und die Mikrofone hören genauer zu.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Weil das kleinste Modell von Google es klanglich im Höchstfall mit einem durchschnittlichen Bluetooth-Lautsprecher aufnehmen kann, wirken die verlangten 59 Euro etwas zu hoch. Vor allem wenn nichts anderes über WLAN steuerbar ist, bleibt es eine technische Spielerei, die erst durch das Abonnement weiterer Dienste vielseitiger wird. Im Vergleich der intelligenten Lautsprecher ist die geforderte Summe aber vertretbar. Für den großen und klangstärkeren Bruder Google Home werden aktuell knapp 150 Euro verlangt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Google Home Mini

Technik
System Mono-System
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert vorhanden
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 9,8 cm
Tiefe 9,8 cm
Höhe 4,2 cm
Gewicht 0,17 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Mädchen für alles

SFT-Magazin 1/2018 - Diese moderne Abstimmung steht der Klangsäule gut, zumal der Tiefton präzise gelingt und auch hohe Töne gut zur Geltung kommen. Nach vielen Details sollte man im Sound jedoch nicht suchen. Bei Amazon gibt es Echo und Echo Dot, beim Suchmaschinenriesen hingegen Google Home und Home Mini. Somit hat Google ebenfalls eine Möglichkeit in petto, sich den smarten Assistenten ohne die Anschaffung eines teuren Speakers in jeden Raum zu holen. …weiterlesen

Duell der MINIS

Computer Bild 24/2017 - Die Smarthome-Assistenten können eben nicht nur auf Zuruf das Licht an- und ausschalten, sondern auch Fragen beantworten. Mit dem Echo Dot zum Knallerpreis von 59 Euro machte Amazon den Auftakt, und jetzt kommt Konkurrent Google: Sein Home Mini kostet ebenfalls 59 Euro. COMPUTER BILD bat die Plaudertäschchen zum Duell. Funktionsweise und Hardware der beiden etwa aschenbechergroßen Gadgets sind ähnlich, per Netzteil hängen sie dauerhaft am Strom. …weiterlesen