Gut (2,5)
3 Tests
Gut (2,4)
75 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Giro Surface im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 11 von 16

    „Stahlhelmlook. Schwer. Einstellen erschwert. Druckstellen. Schwache Belüftung. Abstehende Riemen (Risiko zum Hängenbleiben). Verstellt sich leicht. Im Dunklen kaum sichtbar.“

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 11 von 16

    „Schwerer Helm. Relativ hartes Kopfband, Einstellungsrad schwer bedienbar. Mangelnde Belüftung. Die Trageriemen stehen durch die Bauweise seitlich weit ab, die Bandfixierer verschieben sich leicht. Keine Reflektoren.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 8 von 8

    „Schlicht hip: Die Nussschalen-Optik und geringe Belüftung prädestinieren für den City-Bereich. Angesichts guter Anpassbarkeit, hohem Komfort und solider Verarbeitung ein preiswerter Helm.“

zu Giro Surface

  • GIRO Skihelm Surface S, Mat Grey, S (52-55,5 cm)
  • Giro Surface S -LH orange 240045

Kundenmeinungen (75) zu Giro Surface

3,6 Sterne

75 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
33 (44%)
4 Sterne
11 (15%)
3 Sterne
10 (13%)
2 Sterne
14 (19%)
1 Stern
8 (11%)

3,6 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giro Surface

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Größe
  • 55 - 56 cm
  • 57 - 58 cm
  • 59 - 60 cm
  • 61 - 62 cm
  • 53 - 54 cm
  • 51 - 52 cm
Gewicht 475 g
Einsatzbereich City
Werkstoff EPS

Weiterführende Informationen zum Thema Giro Surface können Sie direkt beim Hersteller unter giro-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schick in Schale

RADtouren 4/2012 (Juli/August) - Besonders effizient sind hier unsere Alpina-Modelle, der Giro Rift und der Helm von Sixsixone. Genusstourer mit ruhigerem Tritt werden auch mit weniger starker Luftzirkulation unter der Haube zufrieden sein. Vorteil: Hier wird dann im Winter seltener eine Helm-Unterziehmütze nötig. …weiterlesen