GV-N560OC-1GI Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (5)

Ø Teilnote 2,0

(13)

o.ohne Note

Produktdaten:
Grafikspeicher: 1024 MB
Speichertyp: GDDR5
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GV-N560OC-1GI im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 6

    Note:2,23

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Moderat übertaktet; Kühlung stark und leise.
    Minus: Kaum OC-Spielraum.“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 3 von 8

    Note:2,23

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Da Gigabytes Geforce 560 Ti schon von Haus aus mit einer frisierten GPU ausgeliefert wird, gibt es hier kaum Spielraum für Übertakter, die allerdings den Speichertakt noch um rund 15 Prozent anheben können. Die Leistungsaufnahme liegt mit 20 Watt im 2D- und 223 Watt im 3D-Betrieb im Bereich anderer moderat übertakteter Geforce-560-Ti-Karten.“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 4 von 10

    80 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Nicht ganz so schnell wie eine Radeon HD 6950, dennoch für alle aktuellen und kommenden Titel gewappnet. Zum gleichen Preis gibt's allerdings die Zotac AMP!.“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 8 von 12

    Note:2,23

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Kühlung stark und leise; Relativ günstig.
    Minus: Geringes Übertaktungspotenzial.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Seiten: 10

    Note:2,23

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 3,08;
    Eigenschaften (20%): 2,25;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,94.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • GIGABYTE Radeon RX 5500 XT Gaming OC 8G Grafikkarte, PCIe 4.0, 8GB 128-

    Angetrieben von 7nm Radeon RDNA - Architektur Beschleunigte Spieltreue mit Radeon Image Sharpening & ,...

Kundenmeinungen (13) zu GigaByte GV-N560OC-1GI

13 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte GV-N560OC-1GI

Abmessungen / B x T x H 241 mm x 134 mm x 43 mm
Grafikchipsatz GeForce GTX 560 Ti
Pixel-Shader-Version 5
Shader-Geschwindigkeit 1800 MHz
Klassifizierung
Typ PCI Express 2.0
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1024 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 900 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 550 W
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema GigaByte GV-N560OC-1GI können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Grafik-Champions

PC Games Hardware 6/2011 - Insbesondere anspruchsvolle Spieler dürfen sich über Neuheiten in der Oberklasse freuen. Wir nutzen die Designwelle für einen Flaggschiff-Vergleich, zu dem sich acht Modelle eingefunden haben. Zwar umfasst der illustre Kreis sowohl Zotacs Geforce GTX 580 AMP² als auch Gainwards GTX 580 Phantom mit jeweils 3 GiByte Speicher sowie MSIs Übertaktertraum N580GTX Lightning; Gigabytes GTX 580 Super Overclock erreichte uns aber nicht vor Redaktionsschluss. …weiterlesen

Günstige Spielmacher

PC Games Hardware 9/2011 - Der Grafikkartenmarkt wird von etablierten, aber unüberschaubar vielen Modellen bevölkert. Welche Karte Sie kaufen sollten, klärt der erste Teil unserer Serie ‚Die beste Grafikkarte fürs Geld‘.Testumfeld:Im Test waren acht Grafikkarten. Kriterien im Test waren Ausstattung und Eigenschaften. …weiterlesen

Neues GPU-Futter

PC Games Hardware 8/2011 - Das Duell des Monats: Asus Matrix GTX 580 gegen MSI N580GTX Lightning - welcher Hersteller führt das mächtigere OC-Design? Daneben testen wir zahlreiche Herausforderer für weniger als 200 Euro.Testumfeld:Im Test befanden sich zwölf Grafikkarten unterschiedlicher Preisklassen. Zwei der Modelle wurden bereits in einer früheren Ausgabe getestet und dienen hier zum Vergleich. Geprüft wurden die Kriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index. …weiterlesen

Günstige Oberklassengrafik

GameStar 8/2011 - Die meisten GameStar-Leser geben für eine neue Grafikkarte etwa 200 Euro aus. Und das zu Recht, bietet dieser Preisbereich doch bezahlbare Spitzenleistung. Wir testen je fünf Geforce GTX 560 Ti und Radeon HD 6950.Testumfeld:Es wurden zehn Grafikkarten getestet. Als Bewertungskriterien dienten die Spieleleistung, die Bildqualität, die Energieeffizienz, das Kühlsystem und die Ausstattung. …weiterlesen

Grafikkarten für jeden Geldbeutel

PC Games 8/2011 - HD 6700, HD 6900 und GTX 500: Die wichtigsten Neuheiten bei uns im Test.Testumfeld:Im Test waren zwölf Grafikkarten verschiedener Preisklassen. Kriterien im Test waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen