GigaByte GeForce GTX 285 (1 GB) Test

(Grafikkarte)
GeForce GTX 285 (1 GB) Produktbild
  • Befriedigend (2,6)
  • 9 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 1024 MB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu GigaByte GeForce GTX 285 (1 GB)

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 12 von 12
    • Mehr Details

    Note:2,48

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,60;
    Eigenschaften (20%): 2,86;
    Leistung (60%): 2,31.

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 9 von 16
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Flotte Grafikkarte für wohlhabende Spieler, die höchste Bildqualität bei Auflösungen von 1600 x 1200 Bildpunkten oder mehr genießen wollen.“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Im Vergleich zu Karten mit HD-5850-Chip langsamer, lauter und teurer.“

    • PC Games

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    Note:2,1

    „Plus: Relativ günstig.
    Minus: Spulenfiepen, Spartanisches Zubehör.“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    Note:2,1

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Nvidias Referenzkühler pustet fast die gesamte Abwärme aus dem Gehäuse und arbeitet bei Standardtakt mit 1,7 Sone im Leerlauf und mit 3,7 Sone unter Spielelast. ...“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 15 von 45
    • Mehr Details

    Note:2,1

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Günstig; Relativ sparsam.
    Minus: Spartanisches Zubehör.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PC Action

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 11 von 15
    • Mehr Details

    Note:1,85

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Schnell - nicht mehr und nicht weniger. ...“

    • PC-WELT Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2009
    • Mehr Details

    34 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Der Tempogewinn in der Praxis liegt bei wenigen Prozent. Nichtsdestoweniger ist die vorliegende Grafikkarte, die im Referenzdesign von Nvidia gefertigt ist und mit dem Standardlüfter ausgestattet ist, superschnell. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu GigaByte GeForce GTX 285 (1 GB)

  • Gigabyte GeForce GTX 1660 OC 6G Grafikkarte (2 x Windforce Lüfter, 6 GB 192-

    Powered by GeForce GTX 1660 integriert mit 6 GB GDDR5 Windforce 2x Kühlsystem mit alternativen Drehventilatoren ,...

Datenblatt zu GigaByte GeForce GTX 285 (1 GB)

Anschlüsse und Schnittstellen
DVI Anschluss 2
Schnittstelle PCI Express 2.0
TV-Out vorhanden
Design
Formfaktor ATX
Kühlung Active
Leistung
DirectX-Version 10
HDCP vorhanden
OpenGL-Version 2.1
PhysX vorhanden
Shader Model-Version 4.0
Prozessor
CUDA vorhanden
GPU GeForce GTX 285
Maximale Auflösung 2560 x 1600pixels
Prozessor-Taktfrequenz 648MHz
Shadertakt 1476MHz
Speicher
Breite der Speicherschnittstelle 128bit
Grafikkartenspeichertyp GDDR3
Separater Grafik-Adapterspeicher 1GB
Speichertaktfrequenz 2484MHz
Weitere Spezifikationen
Mac-Kompatibilität fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-N285UD-1GH
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Framejäger PC Magazin 1/2010 - Die GTX295 ist derzeit aufgrund des hohen Preises und Stromverbrauchs nur für Framejä ger zu empfehlen. Sogar noch mehr Leistung zum gleichen Preis bekommt man, wenn man statt einer GTX295 zwei GTX275 im SLI-Modus betreibt. Allerdings ist in diesem Fall dabei auch der Stromverbrauch deutlich höher. Den besten Handel geht man zurzeit si cherlich mit der HD5770 oder der GTX260 ein. Nirgendwo ist das Preis-Leistungs-Verhältnis besser. Die GTX260 und die ATI 5770 sind in zwischen gleich teuer. …weiterlesen