• Gut 1,6
  • 2 Tests
  • 2 Meinungen
Gut (1,6)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Displaygröße: 15,6"
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​9750H
Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Aero 15 OLED XA

  • Aero 15 OLED XA (i7-9750H, RTX 2070 Max-Q, 16GB RAM, 512GB SSD) Aero 15 OLED XA (i7-9750H, RTX 2070 Max-Q, 16GB RAM, 512GB SSD)

GigaByte Aero 15 OLED XA im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aero 15 OLED XA (i7-9750H, RTX 2070 Max-Q, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „Positiv: OLED-Display mit sehr guter Farbwiedergabe; hohe Arbeits- und Spieleleistung; viele moderne Anschlüsse; hochwertige Verarbeitung; relativ kompakt und leicht; gute Laufzeiten.
    Negativ: hohe Temperaturen vor allem unter Last; relativ laut; spiegelnder Bildschirm; anfällige Oberfläche.“

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (87%)

    Getestet wurde: Aero 15 OLED XA (i7-9750H, RTX 2070 Max-Q, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Pro: schlankes Design mit schmalem Displayrand; kontrastreiches Panel mit sattem Schwarzwert; gute Anschluss-Auswahl; schnelles ax-WiFi.
    Contra: schmutzanfälliges Gehäuse; Geräuschentwicklung bei Auslastung; glänzende Displayoberfläche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Giga Byte Aero 15 OLED XA

  • GIGABYTE Aero 15 - Intel Core i7 9750H, Nvidia GeForce RTX 2070,

    Prozessor: Intel Core i7 9750H (6C / 12T 2, 6 - 4, 5GHz) Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2070 Display: 15, 6" ,...

  • GIGABYTE Aero 15 - Intel Core i7 9750H, Nvidia GeForce RTX 2070,

    Prozessor: Intel Core i7 9750H (6C / 12T 2, 6 - 4, 5GHz) Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2070 Display: 15, 6" ,...

  • AERO 15 XA-7DE2130SH i7-9750H 16GB 512GB SSD 240Hz 15" FHD RTX2070 Win10

    • Intel Core i7 - 9 9750H Prozessor (bis zu 4, 5 GHz) • 39, 6 cm (15, 6") Full HD 16: 9 Display (matt) , ,...

  • GIGABYTE AERO 15 15,6" FHD 240Hz, i7-9750H, RTX 2070 Max-Q, 16GB RAM,

    39 cm (15, 6") 1920 x 1080 Pixel (Full HD) glänzendes Display / Intel® Core™ i7 (9. Generation) 9750H CPU / NVIDIA ,...

  • GIGABYTE AERO 15 OLED XA, Gaming-Notebook +

    (Art # 1560581)

  • Gigabyte AERO 15 XA-7DE2130SH, Intel® Core™ i7 der 9.

    Gigabyte AERO 15 XA - 7DE2130SH, Intel® Core™ i7 der 9. Generation, 2, 6 GHz, 39, 6 cm (15. 6 Zoll) , ,...

  • Gigabyte Aero 15 XA - 7DE2130SH 15,6" FullHD (AERO 15 XA-7DE2130SH)

    (Art # 3008946) Gigabyte Aero 15 XA - 7DE2130SH 15, 6" FullHD 39, 60cm FullHD, Intel Core i7 - 9750H , 16GB RAM, ,...

  • Gigabyte Aero 15 (15.60", Full HD, Intel Core i7-9750H, 16GB, 512GB, SSD)

    (Art # 11583658)

  • Gigabyte Aero 15 XA 15,6"" (39,62 cm) Notebook (AERO 15 XA-7DE2130SH)

    Art # 2024180

  • Gigabyte AERO 15 XA-7DE2130SH, 9th gen Intel CoreTM i7, 2,6 GHz, 39,

Kundenmeinungen (2) zu GigaByte Aero 15 OLED XA

2,3 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,3 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Giga Byte Aero 15 OLED XA

4K und OLED im 15-​Zoll-​For­mat

Stärken

  1. extrem kontrastreiches und scharfes Display
  2. starke Spiele- und Rechenleistung
  3. gute Tastatur mit RGB-Beleuchtung
  4. abdeckbare Kamera

Schwächen

  1. spiegelnde Bildschirmoberfläche
  2. lauter Lüfter
  3. teuer

Das Gigabyte Aero OLED XA trägt seine herausstechendste Eigenschaft bereits im Namen: Das OLED-Display. Die bei Fernsehern und Smartphones inzwischen übliche Displaytechnik ist bei Notebooks noch nicht allzu häufig anzutreffen. Neben den immensen Vorteilen bei Kontrast und Schwarzwert bietet der OLED-Bildschirm auch die volle 4K-Auflösung. Bei einer Diagonale von 15 Zoll führt das zu einem unglaublich scharfen Bildeindruck, aber auch zu unnötig steigenden Anforderungen an die Hardware. Letztere ist allerdings gut auf den Pixel-Überfluss vorbereitet. Als Grafikmotor kommt Nvidias RTX 2070 zum Einsatz, die auch in 4K noch annehmbare Bildraten bei aktuellen Games auf den Bildschirm zaubern dürfte. Dem sehr hohen Preis angemessen fällt auch die restliche Ausstattung aus. Einzig die spiegelnde Displayoberfläche und der röhrende Lüfter trüben den guten Eindruck.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte Aero 15 OLED XA

Subwoofer fehlt
Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Paneltyp OLED
Displayhelligkeit 440 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB 3.1 Gen1 (Type-A), 1x Thunderbolt 3 (USB Type-C), 1x HDMI 2.0, 1x DP 1.4 & USB3.1 (USB Type-C), 1x 3.5mm Audio Combo, 1x UHS-II SD Card Reader, 1x Ladeanschluß, 1x LAN RJ-45
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 94,24 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,6 cm
Tiefe 25 cm
Höhe 2 cm
Gewicht 2000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte Aero 15 OLED XA können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Von der Kamera zum PC

PC-WELT 8/2012 - Wer diese Investition scheut, kann auch über Flickr der renommierten Agentur Get ty Images eigene Bilder anbieten. Die Foto redaktion von Getty Images wird dann Zu griff auf Ihre Bilder erhalten, um sie bei Bedarf gegen ein Entgelt weiterzuvermark ten. Dazu müssen Sie auf www.flickr.com/ account/prefs/gettyimages nur unter "Be rechtigung für Einladungen von Getty Images" den Link "Lizenzanfrage" aktivie ren. …weiterlesen

Mobile Computing der Extraklasse

SFT-Magazin 4/2012 - Mindestens zwei USB-2.0- beziehungsweise -3.0-Buchsen stehen bei Ultrabooks bereit, ebenso wie ein Standard-HDMI-Ausgang. Der Großteil der Android-Tablets verfügt lediglich über eine USB-Schnittstelle, seit Version 3.1 des Google-OS ist es damit - abgesehen vom Anschluss an einen PC - möglich, auch externe Festplatten oder Sticks anzubinden. Allerdings liegen die Buchsen meist im Mini- oder er Micro-Format vor, weshalb Sie einen Adapter benötigen. …weiterlesen