Giant Fathom 29er 2 LTD - Shimano Deore XT (Modell 2017) Test

(Fahrrad)
Fathom 29er 2 LTD - Shimano Deore XT (Modell 2017) Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
  • Gewicht: 13 kg
  • Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Giant Fathom 29er 2 LTD - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 34
    • Mehr Details

    „gut“ (197 von 250 Punkten)

    „Die Basis stimmt! Der Rahmen des Fathom ist fein gemacht, nicht zu schwer, er fährt sich einfach angenehm, und die Geometrie gefällt. Vor allem die schwache Gabel kostet viele Punkte.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Giant Fathom 29er 2 LTD - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Lebensmittel aktiv Radfahren 1-2/2010 - Bei Komfort und Ergonomie überzeugen breite Conti-Reifen, eine sensible Federgabel, Ergogriffe mit Hörnchen für angenehmes Umgreifen, der breite Lenker und ein bequemer Sattel. Die Federstütze am Testrad sollte sensibler ansprechen. Sobald das Premio SL in Schwung gebracht ist, läuft das Rad exzellent und ist dank neutraler Geometrie jederzeit sicher zu fahren. Vorbildlich und top in Sachen Sicherheit: Die Front-LED-Lampe (hell, langlebig, stoßfest) besitzt helle Standlichtdioden. …weiterlesen


Radexoten aktiv Radfahren 9-10/2009 - Verarbeitung und Ausstattung sind perfekt. Schwereren oder kraftvollen Personen fehlt es etwas an Steifigkeit – und damit ein „Überragend“. RITCHEY Cross Break Away Auf den ersten Blick sieht das Ritchey ganz normal aus. Doch seine Spezialkupplungen der Sattelstützenklemmung und im Tretlagerbereich sowie die teilbaren Züge sind äußerst dezent und erlauben eine Zerlegbarkeit des Rades, die Ihresgleichen sucht. In knapp zehn Minuten ist das Rad für Geübte fertig verpackt im Koffer untergebracht. …weiterlesen


Für Stadt und Land Stiftung Warentest (test) 5/2009 - Die Qualität der verbauten Teile fällt freilich sehr unterschiedlich aus. Besser als im Vortest beurteilten unsere Testfahrer die Seitenständer, die mehr Standfestigkeit bieten, besonders bei Beladung mit Gepäck. Gefallen haben auch die meist besseren Handgriffe – oft verstellbar und mit bequemer Auflage für den Handballen, bei Epple, Hercules, Kalkhoff und KTM mit Hörnchen, die eine variable, entspannte Handhaltung erlauben. …weiterlesen


Stadt-Halter aktiv Radfahren 1-2/2011 - Die Fahreigenschaften sind auf Geradeauslauf gepolt, bei hohem Abfahrtstempo kommt leichtes Rahmenflattern auf, das schnell durch sichere Lenkerführung zu beruhigen ist. Paradedisziplin des Breezer: bremsen. Felgenbremsen und Rücktrittbremse verzögern perfekt. Lob für Federgabel und -Stütze. Bei Packtaschennutzung: Pumpe abdrückgefährdet. . Testurteil Gut Fazit: Das hübsche Breezer Freedom 2.0 kann bei seinem Erstauftritt im Megatest gefallen. Schön und gut gemacht! …weiterlesen