Giant Defy 0 Test

(Herrenfahrrad)
Defy 0 Produktbild
  • Gut (2,2)
  • 7 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Giant Defy 0

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Angenehm und zuverlässig überzeugt Giants Defy 0 Vielfahrer, Freizeittourer und Alltagsradler. Neben Laufruhe und Sitzkomfort bietet es auch Vortrieb.“

    • RennRad

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Kauf-Tipp“

    „Das Defy ist knackig-sportlicher Spaßflitzer mit passenden, zum Teil hochwertigen Zutaten. Eine entspannte Sitzposition verschafft Punkte beim Komfort, den der Rahmen selbst nicht liefert.“

    • TOUR

    • Ausgabe: Spezial 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Mehr Details

    Note:3,0

    „Günstigstes Rad im Test; eigenständiger Auftritt; relativ einfache Ausstattung.“

    • TOUR

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 7 von 20
    • Mehr Details

    Note:2,4

    „Schlüssiges, individuelles Konzept mit Augenmerk auf Komfort und Langstreckentauglichkeit.“

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 1 von 20
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Absolut berechenbar, sehr komfortabel und dabei doch sportlich - Giant hat beim neuen, gut ausgestatteten Defy alles richtig gemacht!“

    • TOUR

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 12 von 15
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Note:2,5

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: hoher Komfort am Sattel; Schutzblech-Ösen.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1+2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Die Zeitschrift „aktiv Radfahren“ testet in ihrer Ausgabe 1/2009 sieben Rennräder und bewertet das Giant Defy 0 mit der Note „gut“. Positiv hebt die Testredaktion den kompakten und agilen Rahmen des Rennrads sowie die Carbonstütze hervor. Die für Einsteiger ideale Dreifach-Kurbel trägt ebenfalls zu der guten Bewertung dieses Modells bei. Negativ führt die Testredaktion an, dass sich das Rad insgesamt ein wenig hart fährt.
    Positiv bewerten die Tester auch das kompakte Heck des Defy mit tief ansetzenden Sitzstreben, das neben einer komfortablen Sitzposition eine sehr sportliche Fahrweise ermöglicht. Die Ausstattung mit hochwertigen Schaltelementen und Laufrädern ist ein weiteres Kriterium für das positive Testergebnis, während die geringe Filterung von Bodenunebenheiten im Frontbereich kritisch angemerkt wird.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Giant Defy 0

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / ML / L / XL
Federung Keine Federung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

kalte Tage - heiße Renner RennRad 3/2009 - Die Basis des Ibutho bildet ein robuster und sehr gut verarbeiteter Rahmen, der gut bestückt wurde. Das Paket gefällt vor allem durch einen angriffslustigen Charakter. Giant Defy 0 Nach eigenen Angaben ist Giant Inc. mit sechs Millionen verkauften Rädern pro Jahr der größte Radhersteller der Welt. Keine Frage ist ein solcher Riese auch im Profisport tätig. 2009 rüstet Giant das niederländische Team Rabobank aus. …weiterlesen