Gepida Alboin 300 1 Test

(Damen-Trekkingrad)
Alboin 300 Produktbild

Ø Gut (2,3)

Test (1)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

Gepida Alboin 300 im Test der Fachmagazine

    • RADtouren

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 6

    „gut minus“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Günstig und vielseitig. Das Gepida ist ein Trekkingrad im klassischen Sinne. Es beherrscht alles gut, aber nichts besonders gut. Bei einzelnen Komponenten muss man Abstriche machen, beim Komfort bekommt man dafür mehr. Der Preistipp für genussorientierte Gelegenheitsradler.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gepida Alboin 300

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial
  • Aluminium
  • Alloy
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 52 / 56 cm; Damen: 44 / 48 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Gepida Alboin300 können Sie direkt beim Hersteller unter gepida.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Räder für alle

RADtouren 3/2010 - Sein auffälliger Rahmen ist gut verarbeitet, wartet sogar mit aufwendigen Ausfallenden auf. Viel geboten fürs Geld bekommt man beim Komfort: Man sitzt aufrecht, kann sich dank höhen- und winkelverstellbarem Vorbau leicht noch komfortabler positionieren. Kleinere Stöße schlucken die gut ansprechende Federsattelstütze und der bequeme Selle Royal Sattel, gröbere Schläge bügelt die RST-Federgabel aus, die mit 50 mm Federweg aber wenig Reserven hat. …weiterlesen