• Gut

    2,1

  • 5 Tests

795 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Herz­fre­quenz­mes­ser: Nein
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Garmin Forerunner 10 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    Insgesamt 15 Trainingscomputer wurden vom Magazin „nordic sports“ getestet, darunter auch der Garmin Forerunner 10. Das Magazin nahm den Trainingscomputer vor allem in seiner Funktion als Uhr, Herzfrequenzmesser und hinsichtlich der Trainingsfunktionen unter die Lupe. Er verfügt nicht wie andere Uhren über einen Pulsmesser. Durch ihre GPS-Funktion zeigt er die Geschwindigkeit beim Laufen an und kommt damit überwiegend als Lauf-Tachometer zum Einsatz. Die Satellitenkopplung funktioniert schnell und reibungslos. Nur bei schnellen Kurven können ungenaue Werte angezeigt werden.

    Das Display ist kontrastreich und auch mit Handschuhen problemlos zu bedienen. Läufer können durch einen virtuellen Pacemaker an neuen Trainingszielen arbeiten. Kilometerzeiten werden automatisch angezeigt. Laut Magazin liegt die Forerunner 10 mit der Funktionsvielfalt eher im Mittelfeld. Durch den fehlenden Herzfrequenzmesser ist sie vor allem für Läufer mit einem guten Körpergefühl geeignet.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Es ist momentan die kleinste GPS-Laufuhr der Welt, die durch einfache Bedienung besticht. Zielgruppe: Freizeitläufer, die auch ohne Bedienungsanleitung wissen wollen, wie lange und wie schnell sie gelaufen sind.“

  • 3 von 3 Punkten

    4 Produkte im Test

    „Die Garmin ‚Forerunner 610‘ ist klein, leicht, hat einen vernünftigen Preis und ist vor allem benutzerfreundlich. Die umfassenden Funktionen lassen sich ohne Lesen der Bedienungsanleitung einstellen. Mit dem Virtual Pacer lässt sich eine Richtgeschwindigkeit vorgeben, mit dem Run/Walk Timer können insbesondere Laufanfänger ihr Intervalltraining steuern. ...“

  • Note:3,2

    Platz 3 von 3

    Das Feature-Portfolio der Garmin Forerunner 10 überzeugt auf ganzer Linie. Auch wenn es sich hier eher um ein Einstiegsmodell handelt, steht die Datenauswertung den teuren Geräten in nichts nach. Schwächen zeigt das Gerät einzig bei der Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Geeignet für Laufanfänger oder Läufer, die auf eine Pulsmessung verzichten können. Auch die Trainingsfunktionen sind nicht so umfangreich, und der Akku hält bei GPS-Nutzung nicht so lange wie bei den teureren Modellen. Die kleinste GPS-Uhr im Test!“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Garmin Forerunner 10

zu Garmin FR10

  • Garmin Forerunner 10 GPS Lauf-Uhr mit Mit Auto-
  • Garmin Forerunner 10 GPS Lauf-Uhr mit Mit Auto-
  • Garmin Forerunner 10 GPS Lauf-Uhr mit Mit Auto-

Kundenmeinungen (795) zu Garmin Forerunner 10

3,8 Sterne

795 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
366 (46%)
4 Sterne
167 (21%)
3 Sterne
87 (11%)
2 Sterne
80 (10%)
1 Stern
87 (11%)

3,8 Sterne

795 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Sportuhren

Datenblatt zu Garmin Forerunner 10

Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion fehlt
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler fehlt
Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
Höhenmessung fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser fehlt
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler fehlt
Barometer fehlt
Thermometer fehlt
Kompass fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse fehlt
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-01039-03

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin FR 10 können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: