• Sehr gut 1,5
  • 4 Tests
534 Meinungen
Produktdaten:
Strom­ver­sor­gung: Fest ver­bau­ter Akku
Touch­s­creen: Nein
Herz­fre­quenz­mes­ser: Ja
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Was­ser­dicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Garmin Forerunner 225 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Die Uhr zeigt die ermittelte genaue Herzfrequenz an und stellt die Trainingszone, in der man sich gerade befindet, grafisch dar. ... Für die optimale Trainingssteurung werden einfache grafische Elemente auf das Display gebracht. Für den Läufer ist einfach und klar zu erkennen, in welcher HF-Zone er sich gerade befindet. Eine individuelle Anpassung ist über die Plattform Garmin Connect möglich. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Besticht ... durch integrierten GPS-Empfänger. Die Garmin Forerunner 225 ist ein Wearable mit zahlreichen, sehr gut funktionierenden Features, die dem Sportler Rundum-Informationen über seine Aktivitäten liefert. Auswertungen der App ergänzen das Workout. Toll beim Training: die Echtzeit-Trainingszone, die anhand der Farbe ablesbar ist. Einziger Wermutstropfen: Sie ist ausschließlich auf Laufsport ausgerichtet.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Plus: gut verarbeitet, zuverlässig, viele Funktionen, bequemer Sitz, zahlreiche Auswertmöglichkeiten.
    Minus: nicht zum Radfahren geeignet, wenn Sie Powermeter oder Sensoren koppeln möchten; wasserfest, aber nicht fürs Schwimmtraining gemacht.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (96,3%)

    Preis/Leistung: 77%

    Pro: Vielzahl an Sportfunktionen; integrierter Pulsmesser; gute GPS-Funktionalität.
    Contra: keine Nachrichten vom Handy; reine Laufuhr. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (534) zu Garmin Forerunner 225

4,1 Sterne

534 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
328 (61%)
4 Sterne
85 (16%)
3 Sterne
48 (9%)
2 Sterne
27 (5%)
1 Stern
53 (10%)

4,1 Sterne

533 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Garmin Forerunner225

Herz­fre­quenz­mes­sung am Arm­band

Die Forerunner 225 von Garmin ist eine stylische GPS-Sportuhr, die es den Läuferinnen und Läufern ermöglicht, den Puls ohne Brustgurt direkt am Handgelenk zu messen.

Cool und praktisch

Bei der vorliegenden Sportuhr handelt es sich um den neusten Spross der beliebten Forerunner-Familie aus dem Hause Garmin. Sie ist im guten Mittelfeld angesiedelt und richtet sich an ambitionierte Hobbysportler, die ihr Training meist nach der Herzfrequenz ausrichten. Mit dem vorliegenden Modell ist es zwar noch möglich, den Puls per Brustgurt zu messen, es ist aber nicht mehr nötig. Die schicke Sportuhr verfügt nämlich über einen Sensor, der die Herzfrequenz direkt am Handgelenk erfasst. Die Vitaldaten werden zusammen mit weiteren relevanten Trainingsdetails auf dem gut lesbaren Farbdisplay in ansprechenden Grafiken dargestellt. Zudem ist man jederzeit über die zurückgelegte Zeit und Distanz sowie die Geschwindigkeit informiert. Die Uhr liegt im Trend und fungiert gleichzeitig als Aktivitätstracker. So werden zum Beispiel jeden Tag auch die Schritte und die verbrannten Kalorien gezählt und gespeichert. Bei Überschreitungen der Herzfrequenzobergrenze wird man per Vibrationsalarm gewarnt. Die Sportuhr eignet sich außerdem für den Einsatz im Fitnesstudio und zeichnet auch die gelaufenen Kilometer auf einem Laufband auf. Alle gesammelten Daten können bequem per Garmin Connect abgerufen, analysiert und in sozialen Netzwerken geteilt werden.

Bereits erstes positives Feedback

In Zeiten von Smartphones, Apps und Activity Trackern könnte man sich die Frage stellen, wozu eine Sportuhr überhaupt noch nötig ist. Die vorliegende GPS-Uhr bietet allerdings viele Vorteile, die einen genaueren Blick für anspruchsvolle Läufer und Läuferinnen durchaus lohnenswert machen. Sie ermöglicht präzise Routenaufzeichnung per GPS, ist wasserdicht, hat eine lange Akku-Laufzeit und punktet nicht zuletzt mit einer intuitiven Handhabung sowie einer farbenfrohen, coolen Anzeige der gesammelten Trainingsdaten. In ersten Erfahrungsberichten vergeben die Nutzer sehr gute Noten. Die Herzfrequenzmessung per Sensor funktioniere nahezu genauso gut wie die Messung mit einem Brustgurt. Wer interessiert ist, kann die Uhr bei Amazon für rund 299 EUR bestellen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Garmin Forerunner 225

Alarm/Wecker vorhanden
Datumsanzeige vorhanden
Enthaltenes Zubehör Laufsensor
Schlummerfunktion fehlt
Typ Trainingsuhr
Uhrzeit vorhanden
Weltzeit fehlt
Akkuladestatus vorhanden
Erhältlich mit Brustgurt fehlt
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion vorhanden
Trainingstagebuch vorhanden
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler vorhanden
Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
Höhenmessung vorhanden
Akku
Solarbetrieb fehlt
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Display
Beleuchtung vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Bedienung
Touchscreen fehlt
Tasten vorhanden
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Pulsmessung per Brustgurt fehlt
Pulsmessung am Handgelenk vorhanden
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler vorhanden
Barometer fehlt
Thermometer fehlt
Kompass fehlt
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren fehlt
Schwimmen/Tauchen fehlt
Golf fehlt
Skifahren fehlt
Paddelsport/Rudern fehlt
Outdoor fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse vorhanden
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen fehlt
Integrierter Musikplayer fehlt
Schnittstellen
Funk fehlt
Bluetooth vorhanden
USB fehlt
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband fehlt
Gewicht 54 g
Gehäusegröße
Höhe 4,8 cm
Breite 4,8 cm
Tiefe 1,6 cm
Robustheit
Kälteunempfindlich fehlt
Stoßfest fehlt
Kratzfest fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Tauchtiefe 50 m
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-01472-11

Weitere Tests & Produktwissen

Fit wie ein Turnschuh

CAMPING CARS & Caravans 12/2015 - Hier überzeugen auch die gut erkennbaren, bunten LEDs, die dem Träger schnell eine Einordnung der aktuellen Belastungszone ermöglichen. Diese Funktion bietet auch die Profi-Laufuhr Forerunner 225 von Garmin, die mit zusätzlichen Features wie GPS-Empfänger auftrumpft. Auch die PS-100 von Epson zeigt dem Träger mittels LEDs die aktuelle Belastungszone zuverlässig. Bei der Basis Peak waren Abweichungen von bis zu 10 BPM messbar. …weiterlesen