• Gut

    1,8

  • 13 Tests

128 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Herz­fre­quenz­mes­ser: Nein
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Garmin fenix im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Die fenix von Garmin bietet eine grundlegende Navigation, die vor allem für Bergtouren und zum Bergsteigen optimiert ist, sowie einige auch zum Wandern geeignete Funktionen (Höhenmeser, Barometer, Kompass). Beim Wandern sind aber herkömmliche GPS Outdoorgeräte überlegen ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die Garmin Fenix richtet sich an Outdoorsportler und erfüllt mit barometrischem Höhenmesser, magnetischem Kompass, Karte und vielseitig konfigurierbaren Menüs alle Anforderungen von Profis. ... Der Ant+ Standard ermöglicht die Kombination mit zahlreichen Sensoren von Drittherstellern. Die Uhr lässt sich problemlos per Bluetooth 4.0 mit dem Smartphone ... zum Datenaustausch verbinden. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    4 Produkte im Test

    „Die Lösung für Bergsteiger, die kein GPS-Gerät mitschleppen wollen. Praktisch sind die Konfigurationsmöglichkeiten für unterschiedliche Sportarten. GPS- und Trackingfunktion sind sehr gut; das Navigieren auf dem kleinen Display erfordert aber etwas Übung.“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Den Weg zum Ziel auf einer groben Karte markieren, dazu zahlreiche Zusatzinfos anzeigen und mehr – die vielseitige Fenix richtet sich an sehr ambitionierte Wanderer und Bergsteiger. Gelegenheitswanderer und Sportler sind hingegen mit Wander-Navis, Smartphone-Apps und Laufuhren besser bedient.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Navigiert wird ... im Gelände über das kleine LCD-Schwarz-Weiß-Display, das die zuvor gespeicherte Strecke als Linie anzeigt. In der Praxis funktioniert das Entlangführen ausgesprochen gut, weil es in weglosem, alpinem Gelände die Orientierung erleichtert. ...“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: vollwertige GPS-Navigation; kompakt, leicht und handlich; vielseitig einsetzbar; lange Akkulaufzeit.
    Minus: -.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer alle Funktionen der Fenix voll im Griff haben will, braucht etwas Zeit. Aber dann macht sie Spaß.“

  • ohne Endnote

    „Kauf-Tipp“

    6 Produkte im Test

    „Die neueste und benutzerfreundlichste Uhr in diesem Vergleich lässt sich auf verschiedene Nutzerprofile einstellen, vom Radfahrer bis zum Segler, vom Wanderer bis zum Geocacher. So sind die vielen Funktionen sinnvoll kanalisiert. Die Akkulaufzeit ist sehr gut, ebenso die Verarbeitung. Das Display ist mit einer Scheibe aus Mineralglas geschützt ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Funktionsumfang Outdoor: „sehr gut“;
    Funktionsumfang Sport: „zufriedenstellend“;
    Bedienung: „gut“;
    Tragekomfort: „sehr gut“.

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Sie ist der ideale Begleiter für alle, die die Sicherheit eines GPS-Geräts auf Tour nicht missen möchten, aber nicht bereit sind, zusätzliches Gewicht hierfür in Kauf zu nehmen.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    Härtetest: 1,5

    „Die Fenix von Garmin hat uns als GPS-Navigationsgerät für's Handgelenk sehr überzeugt. Die Bauweise des Modells ist der Funktionsvielfalt geschuldet. Insofern gibt's in diesem Punkt statt Kritik Verständnis für die Höhe des Modells. Auch in Sachen Wasserdichtigkeit gibt's keinen Grund zur Kritik. Bis 50 Meter ist die Fenix wasserdicht. Dem Hinweis des Herstellers zum Verzicht auf Bedienung der Knöpfe unter Wasser sollte zur Sicherheit Folge geleistet werden. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Die Fenix von Garmin richtet sich vor allem an Outdoorsportler, die ein kompaktes und mobiles GPS-Accessoire suchen. Sie bietet eine Vielzahl an Funktionen und vereint dies mit guter Laufzeit und innovativen Funktionen. Für die Trainingsanalyse ist sie weniger geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Garmin fenix

Kundenmeinungen (128) zu Garmin fenix

3,9 Sterne

128 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
60 (47%)
4 Sterne
33 (26%)
3 Sterne
8 (6%)
2 Sterne
14 (11%)
1 Stern
12 (9%)

3,9 Sterne

127 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schwere Qualitätsmängel

    von Georg Pfarl
    • Nachteile: nicht wasserdicht, geringe GPS-Genauigkeit, keine ausführliche Anleitung, Software-Bugs

    Die erste Serie der fenix hatte massive Probleme mit der Wasserdichtheit. Viele Benutzer berichteten über beschlagene Displays nach kurzem Wasserkontakt oder bei Temperaturwechsel (siehe z.B. https://forum.garmin.de/showthread.php?18249-Fenix-innen-beschlagen). Seitens Garmin gibt es zu diesem Problem bis dato kein offizielles Statement. Allerdings dürfte ein Problem bei der Fertigung die Ursache sein (siehe http://blog.heartratewatchcompany.com/2013/01/17/garmin-fenix-water-leakage-issues-appear-design-flaws-to-be-fixed-by-mid-february-2013/).

    Angeblich wurde das Problem behoben und ab Mitte Februar wurden Modelle der zweiten Serie ausgeliefert. Ich hatte mir die fenix aus erster Serie im Oktober 2012 gekauft. Von Anfang an beschlug sich das Display so stark, dass es kaum ablesbar war (https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/1998_10200166479226588_1873316684_n.jpg). Nach langer Wartezeit erhielt ich den Austausch Ende Februar 2013. Schon beim ersten Einsatz das gleiche Problem - Uhr eine Stunde unter der Jacke getragen - Display beschlagen (https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/541427_10200630514067169_1648421922_n.jpg).

    Eine €400, die als outdoor-tauglich beworben wird und nicht einmal annähernd wasserdicht ist? Abgesehen davon gibt es zahllose Software-bugs, die GPS-Genauigkeit ist gering und es fehlt eine detaillierte Anleitung, was angesichts des komplexen Funktionsumfangs ein Witz ist.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Garmin fenix

Typ Trainingsuhr
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion vorhanden
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler vorhanden
Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
Höhenmessung vorhanden
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser fehlt
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler fehlt
Barometer vorhanden
Thermometer vorhanden
Kompass vorhanden
Unterstützte Sportarten
Outdoor vorhanden
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch fehlt
Schlafanalyse fehlt
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-01040-01, 010-01040-11

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: