• Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Fuji X
Brennweite: 16mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm Fujinon XF 16mm F2.8 R WR im Test der Fachmagazine

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 01/2020

    „sehr gut“ (87,8 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... In der Mitte ist die Auflösung höher als die Nyquist-Frequenz. Die Ecken sind schwach. Ansonsten sehr gut. ... Bei beiden Blenden sehr hohe Detailauflösung in der Mitte und gute am Rand. Besser als nach den MTF-Werten. ... Wetterfest abgedichtetes Gehäuse, Gummidichtung am Metall-Bajonett. MF-Ring mit sehr guter Gängigkeit. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    80 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    „Das lichtstarke 16er für 400 Euro liefert den gleichen Bildwinkel wie ein 24er an einer Kleinbild-Kamera. Auflösung und Kontrast fallen in der Bildmitte sehr hoch aus, allerdings ist auch der Randabfall etwas hoch. Abblenden verbessert die Abbildungsleistung moderat. Die Optik liefert über das ganze Bildfeld kein Spitzenergebnis, ist aber in der Bildmitte sehr gut. Schneller Autofokus, für die Brennweite insgesamt gut und empfohlen.“  Mehr Details

    • LensTip.com

    • Erschienen: 07/2019

    ohne Endnote

    Stärken: massives, wetterfestes Gehäuse; ausgezeichnete Qualität in Bildmitte; kaum Probleme mit Farbsäumen; gute Gegenlicht-Leistung; schneller und genauer Autofokus.
    Schwächen: etwas zu hohes Koma bei offener Blende; Verzerrung und Helligkeitsverlust bei RAW-Dateien. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Fujifilm Fujinon XF 16mm F2.8 R WR

  • Fujifilm XF 16mm F/2.8 R Wr-Objektiv - Silber

    Fujifilm XF 16mm F / 2. 8 R Wr - Objektiv - Silber

  • Fujifilm XF 16mm F/2.8 R WR schwarz | 5 Jahre Garantie!

    Bestellen Sie Fujifilm XF 16mm F / 2. 8 R WR schwarz bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • Fujifilm XF 16mm F/2.8 R WR silber | 5 Jahre Garantie!

    Bestellen Sie Fujifilm XF 16mm F / 2. 8 R WR silber bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • FUJIFILM FUJINON XF16mm F2.8 R WR 16 mm-16 mm f/2.8 WR (Objektiv für Fuji X-

    Das FUJINON XF16mmF2. 8 R WR Weitwinkel - Objektiv mit Lichtstärke F2. 8 und einer Brennweite von 24mm äquivalent zum ,...

  • FUJIFILM FUJINON XF16mmF2.8 R WR 16 mm-16 mm f/2.8 WR (Objektiv für Fuji X-

    Das FUJINON XF16mmF2. 8 R WR Weitwinkel - Objektiv mit Lichtstärke F2. 8 und einer Brennweite von 24mm äquivalent zum ,...

Einschätzung unserer Autoren

Fujifilm XF16mmF2.8 R WR

Kompaktes Weitwinkelobjektiv mit Wetterschutz

Stärken

  1. sehr kompakt und leicht
  2. spritzwasser- und staubgeschützt
  3. Korpus aus Metall

Schwächen

  1. kein Bildstabilisator

Das Fujinon XF 16mm F2.8 R WR von Fujifilm fällt nicht nur ziemlich kompakt, sondern mit gerade einmal 155 Gramm auch sehr leicht aus. Und das, obwohl das Objektiv aus Metall gefertigt und gegen Spritzwasser geschützt ist. Auf einen Bildstabilisator müssen Sie im Gegenzug verzichten und die Lichtstärke fällt mit f/2,8 etwas geringer als bei den meisten anderen Festbrennweiten des Herstellers aus. Mit seinem großen Bildwinkel bietet sich die Optik vor allem für Landschafts- oder Architektur-Fotografie an, wird aber sicherlich auch den ein oder anderen Street-Fotografen überzeugen. Wie gut die optischen Qualitäten der Linse sind, werden Tests in den kommenden Wochen zeigen. Sollte sie hier überzeugen können, erscheinen die rund 400 zum Marktstart im März aufgerufenen Euro als angemessen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujifilm Fujinon XF 16mm F2.8 R WR

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Fuji X
Verfügbar für Fuji X
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 16mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 17 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:7,7
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Material Metall
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 45,4 mm
Durchmesser 60 mm
Gewicht 155 g
Filtergröße 49 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm XF16mmF2.8 R WR können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aus dem Schrank zu neuem Glanz

fotoMAGAZIN 6/2014 - Gewinner und Verlierer Der Wechsel auf den Sensor ist für manche Objektivtypen ein deutlicher Vorteil. Hierzu zählen die lichtschwachen Normalobjektive und Teles. Bei beiden Gruppen lassen sich Randabdunklung und Farbquerfehler sehr gut korrigieren und besonders die Teleobjektive zeigen ein so homogenes Kontrastverhalten zu den Bildecken, dass ihre Mitte-Rand-Auflösung schon bei offenen Blenden überzeugend ist und sie locker mit heutigen Objektiven mithalten können. …weiterlesen

Surreale Tropfenformen

fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2012) - Die Lampe möglichst nahe an die Vase heran. 2 Scharfstellen. Platzieren Sie einen Löffelstil an die Stelle, wo der Lack in die Vase tropfen wird (etwa 2-3 cm hinter dem Glas) und fokussieren Sie den Platzhalter. Schalten Sie anschließend auf Manuellfokus um und den Serienbildmodus ein. 3 Einstellen. Im manuellen Modus (M) wählen Sie Blende 16, 1/80 s und ISO 400. Diese Werte passen zu unserer 60-Watt-Lampe. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 3/2014 - Ersteres ist zu bevorzugen, da es auf ein fortschrittlicheres Komprimierungsverfahren setzt. Wer bei seinen Aufnahmen nicht manuell scharfstellen möchte, der sollte darauf achten, dass der Autofokus der Kamera auch im Videomodus schnell und präzise arbeitet. Das finden Sie aber nur im Praxistest heraus, optimalerweise beim Zoomen. Zu guter Letzt ist ein Stereomikrofon bei der Videofilmerei nützlich. Noch besser ist jedoch ein Anschluss für ein externes Mikrofon. …weiterlesen