Fujifilm FinePix F900EXR 3 Tests

25 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 16 MP
  • Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix F900EXR im Test der Fachmagazine

  • 42 von 100 Punkten

    Platz 15 von 18

    Bildqualität (ISO 100T/100W/400W/800): 24 / 21,5 / 18 / 7,5 Punkte;
    Bedienung/Performance: 20,5 von 30 Punkten.

    • Erschienen: 09.08.2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    • Erschienen: 05.07.2013
    • Details zum Test

    „gut“ (86,18%)

    „Kauftipp (4,5 von 5 Sternen)“

    Pluspunkte sind bei der Fuji die Handlichkeit, die vielfältigen Optionen und die Aufnahme im RAW-Format. Auch in puncto Bild und Performance muss sie sich nichts vorwerfen lassen. So kann man auch kleine Abstriche bei der Bedienung verschmerzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fujifilm FinePix F900EXR

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X100V silber

Kundenmeinungen (25) zu Fujifilm FinePix F900EXR

4,1 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pakte Vollaus­stat­tung auf Rei­sen

Unter den digitalen Kompaktkameras aus dem Hause FujiFilm stellt die FinePix F900EXR das Modell mit der Vollausstattung. Neben einem Megazoom mit 20-fach optischer Vergrößerung bietet sie einen hochwertigen CMOS-Sensor, ein hervorragendes Display und volle WLAN-Unterstützung. Die Markteinführung soll dann im April bei einer Verkaufempfehlung von 350 EUR erfolgen.

Äußerlichkeiten

Die reichhaltige Technik im Inneren der Kamera fordert auf der Designseite ihren Preis und so ist die F900EXR mit 36 Millimetern etwas dicker und mit rund 250 Gramm auch etwas schwerer. Der Vorteil dabei besteht in der besseren Handlage. Das schicke Metallgehäuse wird in Schwarz, Rot und Champagner angeboten. Auf der Oberseite wird die Kompaktkamera eingeschaltet und der gut erreichbare Auslöser ist wie üblich von einem Zoomring umgeben. Die Funktionstaste (Fn) lässt sich mit sechs Programmeinstellungen frei definieren, die auf dem 3,0-Zoll-Display angezeigt werden. Dank einer Auflösung von 920.000 Bildpunkten kann man alle Informationen und Motive klar ablesen. Der Programmknopf ist schräg in die Oberkante des Gehäuses eingelassen und lässt sich leicht mit dem Daumen bedienen. Darunter folgen der Videoauslöser und das Bedienkreuz für die Menüsteuerung.

Technische Ausstattung

Das Megazoom-Objektiv arbeitet mit einer 20-fachen Vergrößerung auf optischer Basis, die digital noch verdoppelt werden kann. So stehen dem Fotografen Brennweiten von 25 bis 500 Millimetern zur Verfügung, die digital auf 1.000 Millimeter erweitert werden können. Die Nahgrenze im Makro liegt bei F900 bei 50 Millimetern. Mit ordentlichen Anfangsblenden von F/3,5 und F/5,3 und in Verbindung mit dem EXR CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung sollten Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gelingen. Dazu tragen eine ISO-Empfindlichkeit von 100 bis 3.200 und eine optische Bildstabilisierung bei. Mit der WLAN-Funktion kann die Kamera schnell eine Verbindung zum nächsten Smartphone, Tablet-PC oder WLAN-Router aufnehmen. Die kostenlose App des Herstellers sorgt dann für die Datenübermittlung. Im Videobereich bietet die F900EXR eine Full HD-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde an, die im Format H.264 gespeichert werden. Bei den Fotos kann man die Formate JPEG und RAW benutzen.

Kaufempfehlung

Auf der Ausstattungsebene hat die F900EXR noch deutlich mehr zu bieten, wobei viel Programmautomatiken und manuelle Einstellungen zur Verfügung stehen – eine Vollausstattung eben. Als Reisekamera ist die Kompakte fast allen Aufnahmesituationen gewachsen und verspricht hervorragende Aufnahmen.

von Christian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Fujifilm FinePix F900EXR

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit Auto / 100 / 200 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400 / 12800
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-500mm
Optischer Zoom 20x
Digitaler Zoom 2x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.)
  • Full HD
  • HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 232 g
Weitere Daten
3D-Bilder vorhanden
Bildsensor BSI CMOS
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 21 MB

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf