• Sehr gut 1,3
  • 4 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: aptX, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 11 g
Akkulaufzeit: 10 h
Mehr Daten zum Produkt

Fostex TM2 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 2 von 4

    „Plus: modularität und Akkulaufzeit; Technik im Ohrbügel, wassergeschützt; Natürlicher Klang.
    Minus: Design & Haptik des TM2.“

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „Aufgrund des ehrlichen, neutralen Klangbildes und der Ausstattung mit dem neuesten Bluetooth-Standard sowie guter Verbindungsqualität und Akkulaufzeit empfehlen sich die Fostex TM-2 zum drahtlosen Abhören im Studio oder unterwegs.“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Stärken: ordentlicher Sound; gute Balance zwischen Höhen und Bässen; variable Ohrhörer; gute Telefonie-Qualität.
    Schwächen: leichtes Hintergrundrauschen; Bluetooth-Verbindung nicht immer zuverlässig; mittelmäßiger Bedienkomfort. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: neutrale Klangabstimmung; mit 10 Stunden sehr lange Laufzeit; Technik ist in Ohrbügel verlagert; verbindungsstabil; Bluetooth 5.0; Spritzwasserschutz; sicherer Halt und bequemer Sitz; können über Kabel verbunden werden.
    Schwächen: aufsetzen bzw. anlegen erfordert Übung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Fostex TM2

  • Fostex TM2 B-Stock

    B - Stock, Fostex TM2; Wireless In - Ear Kopfhörer; Bluetooth 5. 0; automatischer Wechsel Master / Slave für ,...

  • Fostex TM2

    Fostex TM2; Wireless In - Ear Kopfhörer; Bluetooth 5. 0; automatischer Wechsel Master / Slave für batterieschonenden ,...

  • Fostex - TM2

    True Wireless Stereo In - Ear - Kopfhörer mit Bluetooth 5. 0 - StandardMit dem Fostex ? TM2 bekommt man einen True ,...

Einschätzung unserer Autoren

TM2

Überzeugende Ausstattung und interessante Form

Stärken

  1. lange Akkulaufzeit
  2. einzeln ansteuerbar
  3. austauschbare Kopfhörer
  4. sicherer Halt dank Bügel

Schwächen

  1. hoher Preis
  2. kein Zusatzakku im Etui
  3. etwas schwer

6 Millimeter große Treiber und die Unterstützung von aptX zeigen auf, dass an den Klang durchaus höhere Ansprüche gestellt werden können. Hinzu kommt eine weit überdurchschnittliche Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden. Leider fehlt der für komplett kabellose Kopfhörer fast schon typische Akku in einem Ladeetui, sodass sie nur an einer Steckdose und nicht etwa im Rucksack aufgeladen werden können. Zudem sind die Kopfhörer mit je 11 Gramm etwas schwer geraten, was dem großen Akku und auch der guten Ausstattung geschuldet ist. Da das Gewicht aber auf der Ohrmuschel lastet, ist guter Tragekomfort dennoch gegeben. Für die variable Einsetzbarkeit separat oder als Paar und die Möglichkeit, die Ohrstecker über standardisierte Steckverbindungen zu ersetzen, zeigt sich der hohe Preis als angemessen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fostex TM2

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Ohrbügel
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • aptX
Frequenzbereich 10 Hz - 40 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Gewicht 11 g
Akkulaufzeit 10 h

Weiterführende Informationen zum Thema Fostex TM2 können Sie direkt beim Hersteller unter fostexinternational.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klang aus der Zukunft

AUDIO TEST 2/2018 - Dabei sendet der Kopfhörer dem Tragenden akustische Impulse in den Gehörgang und wertet die Antwort aus. Ähnlich einem Echo, das man in ein Tal ruft, sendet unser Gehörgang eine individuelle Impulsantwort an den Kopfhörer zurück. Diese Signale werden von integrierten Mikrofonen aufgenommen und von Mikrochips verrechnet. Schlussendlich bekommen die Kopfhörer so ein Gesamtbild des Hörvermögens des Nutzers und können ein persönliches Profil anfertigen. …weiterlesen

Entspannung für die Ohren

SFT-Magazin 10/2016 - Mit "High Resolution Audio" werben mittlerweile viele Kopfhörer in der mittleren bis hohen Preisklasse. Gerade bei einem drahtlosen Noise-Cancelling-Modell wie dem SHB9850NC stellt der Anspruch einer besonders fein aufgelösten Wiedergabequalität eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Nach ausgiebigen Tests mit unterschiedlichen Musikrichtungen müssen wir vor dem Hörer aus niederländischer Hand jedoch den Hut ziehen. …weiterlesen

Soul Jet

audiovision 1/2015 - Mit seiner aktiven Schallunterdrückung verspricht der Jet vom amerikanischen Hersteller Soul Electronics somit störungsfreien Musikgenuss. Der 250-Euro-Kopfhörer macht einen robusten Eindruck und tritt optisch zurückhaltend auf. Die Lärmbekämpfungs-Elektronik wird von einer AAA-Batterie gespeist, die sich im Handumdrehen austauschen lässt; …weiterlesen

Heiße Ohren

audiovision 7-8/2013 - B&W P 5 Mit dem P 5 offeriert Bowers & Wilkins einen edlen, niederohmigen Kompakt-Kopfhörer für den mobilen Einsatz. Die Verarbeitung überzeugt dank hochwertiger Materialien. So bestehen zum Beispiel Kopfbügel und Polster aus "weichstem neuseeländischem Schafsleder". Passend dazu präsentiert sich die mitgelieferte Transporttasche im Stepp-Design. …weiterlesen

Schön dagegen halten

AUDIO 7/2013 - Dafür wurden tieferfrequente Anteile (wie das Triebwerksrumpeln) nicht so effizient blockiert - das soll wohl die klangliche Abstimmung des Panasonic übernehmen. Mit seiner prägnanten Anhebung in Tiefbass bis Grundton hatten bei laufender Musik Turbinen keine Chance. Er präsentierte sich körperhaft, stellenweise aber auch leicht holzig und etwas distanzierter. Die Mitten wirkten nicht so natürlich wie beim HC56. …weiterlesen

Sound-Profis für den Sport

MP3 flash 2/2013 - Bei der zweiten Vierer-Gruppe handelt es sich um reine Ohrhörer, fürs Telefonieren sind daher Extra-Adapter mit passendem Stecker, Mikrofon und Rufannahmetaste erforderlich. Die Kandidaten: Der ATH-CKP500 von Audio Technica für 48 Euro, der RP-HS200 von Panasonic für 30 Euro, der SHQ3200 von Philips für 40 Euro und der XBA-S65 von Sony, erhältlich für 89 Euro. Worauf kommt es nun bei Sport-Kopfhörern an? Einen wichtigen Punkt haben wir schon genannt, nämlich den festen Sitz. …weiterlesen

Mann im Ohr

VIDEOAKTIV 2/2010 - Im Kabel ist ein Lautstärkeregler integriert. Hat man die Ohrkanalhörer aber einmal eingesetzt, verblüfft der satte, wenn auch nicht ultratiefe Bass. Die Höhen sind klar, aber nicht übertrieben. Für Besitzer etwas lauterer Mobilspieler ist der CX 400 II Precision auf jeden Fall eine Überlegung wert, an dem einen oder anderen Cam könnte sein nur durchschnittlicher Pegel problematisch sein. …weiterlesen