Focus Bikes Sam C Factory - Sram GX (Modell 2017) im Test

(MTB-Fully)
Sam C Factory - Sram GX (Modell 2017) Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 13,5 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Focus Bikes Sam C Factory - Sram GX (Modell 2017)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Produkt: Platz 8 von 9
    • Seiten: 17

    „sehr gut“ (202 von 250 Punkten)

    „Plus: Antrittsfreudig, tempofest; Leichter Carbon-Rahmen; Spritziges Handling.
    Minus: Relativ straffes Fahrwerk.“  Mehr Details

Datenblatt zu Focus Bikes Sam C Factory - Sram GX (Modell 2017)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,5 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram GX
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Focus Bikes Sam C Factory - Sram GX (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter focus-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Fahrradflüsterer

RennRad 11-12/2011 - „Bitte das Colnago nicht schieben. Sonst werden die Reifen schmutzig“ , bittet Do, als er die Reifen fürs Foto aufpumpt. Wer sein Rennrad jahrein, jahraus durch Streusalz quält und die Pflege auf jährlich drei Minuten Hochdruckreiniger beschränkt, fühlt sich hier wie Conan der Barbar. Sein bester Tipp für Fahrradfans ist Ebay. „Manchmal gibt es dort Wahnsinnstreffer. Jetzt im Urlaub habe wieder Räder ersteigert“. Dann holt er das Rad persönlich ab. …weiterlesen

Trailfräsen

MountainBIKE 6/2017 - Es möchte in ruppigen Passagen etwas aktiver gefahren werden. Dafür zieht es den Konkurrenten in Kurvenpassagen davon, zirkelt verspielt und zielgenau um engste Kehren. Das Farbdesign des Sam C Factory ist schon gewöhnungsbedürftig: Braun-auberginer Lack mit neongelben Decals. Jedoch, die aggressive Attitude des Dekors passt zum Bike. Das Sam liebt es, von erfahrener Hand "hart" gefahren zu werden! …weiterlesen