Focus Bikes Jam C SL (Modell 2017) 1 Test

(MTB-Fully)
Jam C SL (Modell 2017) Produktbild

Ø Sehr gut (1,1)

Test (1)

Ø Teilnote 1,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,4 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Focus Bikes Jam C SL (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „überragend“ (229 von 250 Punkten)

    „Focus stellt mit dem neuen Jam ein ausgesprochen harmonisches All-Mountain auf die Räder. Es fährt sich agil wie ein 26er, ist zugleich aber laufruhig und bietet mit der neuen F.O.L.D.-Kinematik eine überzeugende, feinfühlige Federung mit üppigen Reserven.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Focus Bikes Jam C SL (Modell 2017)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,4 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X01 Eagle
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Focus Bikes Jam C SL (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter focus-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Sattel durch Deutschland

healthy living 6/2008 - Aus Gurken wird sogar Eis und Schnaps gemacht, der Spreewald-Bitter. Wir sind mit dem Rad im Städtchen Spremberg gestartet, das liegt gut 85 K ilometer entfernt. Sind entlang der weißen Sandstrände des Spremberger Stausees gerollt, durch Heide und schattige Wälder, vorbei an der Gartenstadt Cottbus. Unser Ziel ist Berlin. Aber wir haben es nicht eilig, diese von der Welt abgekapselte Auenlandschaft zu verlassen, die manchmal an den Amazonas erinnert. Wir rasten an lauschigen Plätzen. …weiterlesen

Eine runde Sache

HANDICAP 3/2010 - Auch Rosi und Georg Wegerer genießen die gemeinsame, gemischte Radtour. Georg Wegerer überlebte knapp nach 12-stündiger Operation einen Aortenriss und bewegt sich seither im Rollstuhl. Die Zeit nach der Operation war für ihn sehr schwierig und selbstverständlich musste sich auch die ganze Familie erst auf die neue Situation einstellen. Doch beim Biken in Rheinsberg steht Georg Wegerer den anderen Teilnehmern in Bezug auf Unternehmungslust und Lebensfreude in nichts nach. …weiterlesen