• Gut

    2,0

  • 1 Test

677 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Stopp­uhr, Vibra­ti­ons­alarm, Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler, Puls­mes­ser, Beschleu­ni­gungs­sen­sor
GPS: Nein
Typ: Fit­ness-​Arm­band
Gerä­te­schutz: Spritz­was­ser­schutz
Mehr Daten zum Produkt

Fitbit Ace 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: gelungene Integration in die Fitbit-App; einfach und intuitiv zu bedienen; hellerer Bildschirm.
    Contra: kein GPS; die Einrichtung kann etwas fummelig sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fitbit Ace 3

zu Fitbit Ace 3

  • Fitbit Ace 3 Aktivitäts-Tracker für Kinder mit animierten Ziffernblättern,
  • fitbit Ace 3 Fitnessband (1,47 cm/3,73 Zoll, FitbitOS5), für Kinder, blau
  • FITBIT Ace 3 Kinder, Fitness Tracker, S, L (116-168 mm), Schwarz/Apfelrot
  • FITBIT Ace 3 Kinder, Fitness Tracker, S, L (116-168 mm), Schwarz/Apfelrot
  • Fitbit Ace 3 Aktivitätsmesser Armträger für Kinder, schwarz/rot
  • Fitbit Ace 3 Aktivitätstracker FB419BKRD
  • Fitbit Ace 3 Schwarz FB419BKRD
  • Fitbit Ace 3 - Aktivitäts-Tracker für Kinder - sport black and red
  • Fitbit Ace 3 Kids schwarz Black/Racer Red 0 MB Bluetooth iOS,
  • FitBit Ace 3 Fitness-Tracker Blau-Grün
  • Fitbit Ace 3 Aktivitäts-Tracker für Kinder mit animierten Ziffernblättern,

Kundenmeinungen (677) zu Fitbit Ace 3

4,3 Sterne

677 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
420 (62%)
4 Sterne
129 (19%)
3 Sterne
61 (9%)
2 Sterne
20 (3%)
1 Stern
47 (7%)

4,3 Sterne

677 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ace 3

Der Her­stel­ler lässt sich die Kin­der-​Eig­nung gut bezah­len

Stärken
  1. praktische Funktionen für Eltern
  2. sehr robuste Silikonhülle
  3. Pulsmessung, Schlafanalyse uvm.
Schwächen
  1. ziemlich teuer
  2. für einen Tracker recht wenige Funktionen
  3. schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

Fitness-Spezialist Fitbit bringt mit dem Ace 3 klassisches Tracker-Armband auf den Markt, das eine spezielle Hülle besitzt und es so besonders robust macht. Der Ace 3 ist als Fitness-Tracker für Kinder konzipiert und bietet allerhand klassische Tracking-Funktionen, die spielerisch auf dem Display angezeigt werden. Mit einem Pulsmesser und einem Schritt- sowie Beschleunigungsmesser ausgestattet, kann der Ace 3 alle gängigen Fitness-Armand-Funktionen. Auch die Schlafanalyse und ein sanftes Wecken per Vibration am Handgelenk sind an Bord. Schön: Der Akku hält über eine Woche, was gerade für Kinder eine nette Sache ist. So müssen Sie sich als Eltern nicht ständig Sorgen um den Akkustand machen. Sollte Ihr Kind über ein Smartphone verfügen, kann der Ace 3 sich mit dem Smartphone verbinden, sodass beispielsweise Anrufe Ihrem Kind direkt am Handgelenk angezeigt werden. Mit knapp 80 Euro ist der Tracker allerdings ziemlich teuer geraten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Fitbit Ace 3

Training & Motivation Bewegungserinnerung
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
  • Stoppuhr
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
GPS fehlt
Bauform
Typ Fitness-Armband
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz Spritzwasserschutz
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FB419BKBU, FB419BKRD
Weitere Produktinformationen: Wasser­abweisend bis 50 m Tiefe

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .