Fishhead Audio Resolution 1.6 BS im Test

(Lautsprecher)
  • Sehr gut 1,2
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Fishhead Audio Resolution 1.6 BS

    • AUDIO TEST

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (85,5%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 62,5 von 70 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 7 von 10 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 7 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten.  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 03/2019

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „überragend“

    Stärken: ansehnliche Verarbeitung; exzellentes Klangbild unabhängig vom Genre; dynamische Bässe; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • hifi-journal.de

    • Erschienen: 09/2019

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • likehifi.de

    • Erschienen: 06/2019

    86%

    Preis/Leistung: 90%

     Mehr Details

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 06/2019

    ohne Endnote

    Plus: dynamischer Klang mit transparenten Höhen und tiefer Bühne; agil im Bassbereich; solide und sorgfältig verarbeitetes Gehäuse.
    Minus: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • lowbeats.de

    • Erschienen: 02/2019

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

     Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Resolution 1.6 BS

Drei-Wege-Kompaktbox zum guten Preis

Stärken

  1. sauberes Klangbild
  2. präzise Bässe
  3. Drei-Wege-Box zum kleinen Preis

Schwächen

  1. Abstriche bei hohen Lautstärken

Dass es sich bei der Fishhead-Regalbox nicht um ein Zwei-, sondern ein Drei-Wege-System handelt überrascht die Produkttester von lowbeats.de. Denn der technisch aufwendigere dritte Weg mit „echtem Mitteltöner“, ruft im Normalfall deutlich höhere Preise auf. Im ausführlichen Test in Kombination mit verschiedenen Verstärkern und im Vergleich mit weiteren Regallautsprechern ergibt sich ein recht sauberes Klangbild: Präzise Bässe und lebendige Mitten, allerdings leichte Schwächen bei der Wiedergabe auf dem Maximalpegel. Die Fishhead Audio Resolution 1.6 BS kann angesichts des Preises erstaunlich viel und ist nebenbei sauber verarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fishhead Audio Resolution 1.6 BS

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 90 W
Frequenzbereich 45 Hz - 30 kHz
Wege 3
Gewicht 10,3 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 120 W
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 85 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 45 Hz
Abmessungen
Breite 22 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 42 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Fishhead Audio Resolution 1.6 BS können Sie direkt beim Hersteller unter fishhead-audio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jugendliche Spielpartner

HIFI-STARS Nr. 35 (Juni-August 2017) - Genauer - sie wurden in der kalifornischen Entwicklungsabteilung rund um Andrew Jones entwickelt. Die verbauten Komponenten entsprechen denen des großen Schwestermodells FS U5 - nur, daß das hier aufspielende Paar eben zur Kategorie Regallautsprecher gezählt werden kann. Obwohl sie zunächst so aussehen, handelt es sich bei den Boxen nicht um 2-Wege-Lautsprecher. Das liegt am koaxialen Hoch-Mittelton-Chassis, das man erst auf den zweiten Blick als solches erkennt. …weiterlesen

Schwarzer Riese

AUDIO 2/2018 - Das hat selbst uns überrascht: Yamaha spielt wieder im Konzert der ganz großen Lautsprecher mit. Lange Jahre haben die Japaner den Markt eher dezent betrachtet. Nun der Wiedereinstieg mit einem Machtwort. Auf den Fotos sieht die NS-5000 wie ein bescheidener Regallautsprecher aus. Allein: Man zeige uns das Regal, in das dieser Lautsprecher passt. Er ist im Duo stolze 70 Kilogramm schwer, ein Regal würde darunter zusammenbrechen. …weiterlesen

Britische Verführung

HiFi Test 5/2011 - Der Firmenname setzt sich demnach aus den beiden Silben Tantalum und Alloy (englisch für Legierung) zusammen. Wohl eine der wichtigsten Erfindungen von Tannoy ist der „Dual-Concentric-Lautsprecher“, der aus einem Tiefmitteltöner besteht, in dessen Zentrum vertieft ein Hochtöner angeordnet ist. Ausstattung Die neue Mercury-V-Se- rie setzt allerdings nicht auf Wiedergabe der Musik durch ein koaxiales „Dual Concentric“-Chassis. …weiterlesen

News & Trends

Video-HomeVision 10/2010 - Zudem kommt bewährte Qualität zum Einsatz: High-End-Ikone Mr. Mark Levinson hat LG zufolge an den Reglern gedreht und den Sound abgestimmt − für ein Erlebnis „tuned by Mr. Mark Levinson“. Eine optional erhältliche Wireless Box ermöglicht den drahtlosen Anschluss an den LED-Fernseher. Kassetten-Archivar Bei diesem Rekorder von TEAC werden Jugenderinnerungen wach. Der AD-800 kopiert Inhalte von der guten, alten Musikkassette (MC) oder von CD direkt auf per USB angeschlossene Medien. …weiterlesen

Dänische Spezialität

Heimkino 10/2006 - Wie im Standlautsprecher befindet sich die Bassreflexöffnung an der Unterseite des Gerätes und leitet den Druck direkt auf die darunter befindliche Holzplatte, die wiederum auf Spikes ruht. Einen zukunftssicheren Service bietet Audiovector seinen Kunden mit der „Upgradefähigkeit“ aller genannten Teilnehmer dieses Sets an. Bevor man einen komplett neuen Lautsprecher kaufen muss, kann man seine vorhandenen Schallwandler auf ein größeres Modell aufrüsten. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 20.09.2019.