• keine Tests
696 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Starke Druckqualität und äußerst einfach zu installieren, aber instabiles Papierfach

Stärken

  1. insgesamt gute Druckqualität
  2. guter und sehr schneller Scanner
  3. viele praktische Funktionen
  4. kinderleichte Installation

Schwächen

  1. sehr reichweitenschwache Tintenpatronen
  2. kleines und wackeliges Papierfach
  3. gelegentliche Kompatibilitätsprobleme

Qualität

S/W-Druck

Eine für den Preis ausgesprochen ordentliche Druckauflösung von 4.800 x 1.200 dpi sorgt für scharfe Buchstaben und feine Linien auf Deinen Schwarz-Weiß-Drucken. Nutzer sind von der Qualität der ausgedruckten PDF-Dateien und generellen Texte absolut zufrieden.

Farbdruck

Der Epson WorkForce WF-2750 ist auch in der Lage, Fotos in guter Qualität zu drucken. Da auf geeignetem Hochglanz-Fotopapier die Farben immer kräftiger und satter als auf normalem Papier wirken, ist dies auch zu erwarten. Die Verwendung vom originalen Epson-Fotopapier ist in jedem Fall empfehlenswert.

Kopieren & Scannen

Die Scanauflösung des Tintenstrahldruckers beträgt ordentliche 1.200 x 2.400 dpi. Mit diesem Wert ist es Dir erfahrungsgemäß möglich, Scans und Kopien anzufertigen, auf denen auch feine Details wie dünne Buchstaben, blasse Stempel oder feine Unterschriften gut abgebildet sind.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

In puncto Anschaffungspreis des Druckers wirkt der Patronenpreis einer originalen Epson-Tintenpatrone höher in der Relation. Mit unter 15 Euro liegst Du pro Schwarzpatrone vollkommen im Durchschnitt der Tintenstrahldrucker. Damit reichst Du etwa 500 Seiten. Vereinzelt berichten Nutzer, dass günstigere Fremdpatronen unterstützt werden.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Für jeweils eine Farbpatrone musst Du rund 10 Euro kalkulieren, was sich, ebenso wie die Schwarzpatrone, in das mittlere Preisfeld einreiht und nur 450 Seiten reicht. Auch hier berichten wenige Nutzer von einer Kompatibilität zu günstigeren Patronen von Fremdanbietern, wobei einige andere Rezensenten über Probleme bei ebensolchen Patronen monieren.

Ausstattung

Druck & Scan

Mit der praktischen automatischen Dokumentenzufuhr (ADF) kannst Du mehrseitige Dokumente scannen oder kopieren, ohne dabei vor dem Gerät stehen zu müssen, da die Blätter selbstständig eingezogen werden. Der beidseitige Duplexdruck wird von Nutzern sehr geschätzt, wohingegen die ADF-Funktion am Computer nicht immer ordnungsgemäß steuerbar ist.

Schnittstellen

Über Google Cloud Print kannst Du über Deine Cloud Druckaufträge an den und ScanToCloud ermöglicht das direkte Senden eines Scans an Cloud-Dienste wie bspw. Dropbox. Darüber hinaus lässt sich der Epson schnell und umstandslos in das heimische WLAN-Netz einbinden und dank AirPrint auch hervorragend von Deinem Apple-Gerät bedienen.

Papierfach

Das integrierte, etwas wackelige Papierfach fasst maximal 180 Blatt, was für das Home-Office und das gelegentliche Drucken völlig ausreicht. In größeren Büros mit höherem Druckaufkommen ist der Vorrat allerdings so klein, dass recht oft neues Papier nachgelegt werden muss. Hier empfiehlt sich ein Gerät mit einem größeren Papierfach.

Bedienung

Installation

Nutzern zufolge gelingt die erste Installation des Epson WorkForce WF-2750 schnell und unkompliziert und kann sowohl vom Computer als auch vom Smartphone dank einer passenden App durchgeführt werden. Die WLAN-Einrichtung erfolgt flott und umstandslos und auch macOS-User freuen sich über eine sehr schnelle Einrichtung.

Handhabung

Die grundlegende Bedienung des Epson WorkForce WF-2750 gestaltet sich weitestgehend als einfach und dank der übersichtlichen Menüführung auch klar verständlich. Einige Mac-User haben Probleme mit dem direkten Senden eines Scans an den Computer, zumal PC-Nutzer von einer instabilen Verbindung zwischen Drucker und Computer berichten.

Der Epson WorkForce WF-2750DWF wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt WorkForce WF-2750DWF

Epson Work Force WF-2750DWF

Für wen eignet sich das Produkt?

Der WorkForce WF-2750DWF von Epson zeichnet sich durch eine schnelle Geschwindigkeit beim Drucken auf DIN-A4-Papier sowie eine hohe Druckgeschwindigkeit aus. Damit und mit den zusätzlichen Funktionen Scannen, Kopieren und Faxen eignet sich das Gerät sowohl für das Home Office, als auch für kleine bis mittlere Büros, in denen auch einmal Grafiken und Fotos ausgedruckt werden sollen.

Stärken und Schwächen

So ganz reicht der Epson mit einer Druckauflösung von 4.800 x 2.400 dpi an manche Fotodrucker zwar noch nicht heran, aber wer keinen professionellen Anspruch hat und die Fotos eher zur Bebilderung von Dokumenten oder für private Zwecke benötigt, wird hier zufrieden sein. Für den Ausdruck von Textdokumenten ist die Auflösung mehr als gut. Werden Dokumente nur in Schwarzweiß gedruckt, erledigt dies der WorkForce mit einer Geschwindigkeit von bis zu 33 Seiten in der Minute. In Farbe werden 20 Seiten ausgegeben. Damit liegt das Gerät bei Tintenstrahldruckern weit vorn, kann aber viele Laserdrucker noch nicht einholen. Wer Papier sparen möchte, nutzt den Duplexdruck; Zeit beim Scannen, Faxen und Kopieren spart hingegen die automatische Dokumentenzufuhr. Leider ist die Papierkassette etwas klein geraten: Lediglich 150 Blatt finden in ihr Platz. Vieldrucker müssen da oft nachlegen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wer sich mit dem kleinen Papierfach arrangiert, erhält mit dem WF-2750DWF für rund 100 Euro bei Amazon ein ausgezeichnetes Multifunktionsgerät mit vielen Funktionen. Das meinen auch Kunden, die den Epson in ihren Rezensionen vorwiegend sehr gut bewerten. Wer gern einen größeren Papiervorrat zum Drucken hätte, legt rund 40 Euro für den WorkForce WF-3640DTWF drauf, der ansonsten ähnliche Features mitbringt. Allerdings hat dieser etwas größere Abmessungen.

zu Epson Work Force WF-2750DWF

  • Epson WorkForce WF-2750DWF 4-in-1 Multifunktionsdrucker (Drucken, Duplex,

    Druckauflösung: 4. 800 x 2. 400dpi; Druckgeschwindigkeit: Bis zu 20 Seiten / min Farbe (Normalpapier) , ,...

  • Epson WorkForce WF-2750DWF 4-in-1 Multifunktionsdrucker (Drucken, Duplex,

    Druckauflösung: 4. 800 x 2. 400dpi; Druckgeschwindigkeit: Bis zu 20 Seiten / min Farbe (Normalpapier) , ,...

  • Epson WorkForce WF-2750DWF Tintendrucker Multifunktion mit Fax - Farbe - Tinte

    (Art # 2582493)

  • Epson WorkForce WF-2750DWF Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (C11CF76402)

    (Art # 5990768)

  • Epson Workforce WF 2750 DWF

    4 - in - 1 Drucker Lasertechnologie 1200 x 2400 dpi 20 Seiten / Minute in Farbe Wlan, USB 2. 0

  • Epson WF-2750DWF WorkForce (WLAN, Tinte, Farbe, Duplexdruck)

    (Art # 9416023)

  • Epson WorkForce WF-2750DWF 4-in-1 Multifunktionsdrucker (Drucken, Duplex,

    Druckauflösung: 4. 800 x 2. 400dpi; Druckgeschwindigkeit: Bis zu 20 Seiten / min Farbe (Normalpapier) , ,...

Kundenmeinungen (696) zu Epson WorkForce WF-2750DWF

696 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
251
4 Sterne
84
3 Sterne
49
2 Sterne
56
1 Stern
258
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson WorkForce WF-2750DWF

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 33 Seiten/min
Farbe 20 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF fehlt
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 180 Blätter
Ausgabekapazität 30 Blätter
Maximale Papierstärke 95 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate DIN A4, DIN A5, DIN A6, DIN B5, DIN C6 (Umschlag), DL (Umschlag), No. 10 (Umschlag)
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,5 cm
Tiefe 36 cm
Höhe 23 cm
Gewicht 6,6 kg
Stromverbrauch
Betrieb 14 W
Standby 4,2 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Gütesiegel Energy Star

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Work Force WF-2750DWF können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung CLX-4195NHewlett-Packard DeskJet 3700Canon 9946B030Canon Maxify MB5150Canon Maxify MB2750Brother P-Touch P700 (PTP700ZG1)HP LaserJet Pro M201dwRicoh SP 150Dell E514dwCanon Maxify MB5450