• Gut 2,5
  • 2 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Epson Stylus Office BX305FW im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    Text SW: „gut“ / „gut“;
    Text Farbe: „sehr gut“ / „gut“;
    Grafik / Office: „gut“ / „gut“;
    Fotodruck: „zufriedenstellend“ / „sehr schlecht“.

  • „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 4

    „Ordentlicher Alleskönner; nicht ganz textsicher.“

Kundenmeinungen (4) zu Epson Stylus Office BX305FW

1,7 Sterne

4 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (50%)

Zusammenfassung

Das Wifi-Multifunktionsgerät „Stylus Office“ von Epson erhält sehr gute Bewertungen auf Amazon. Gut gefällt die 4-in-1-Funktion des Gerätes, die Drucker, Scanner, Kopierer und Fax kombiniert. Mit der Leistung des Gerätes zeigen sich die meisten im Hinblick auf die Kosten zufrieden. Die Installation funktioniert einfach und wird als selbsterklärend beschrieben. Abstriche muss man aus Sicht der Käufer in puncto Komfort machen. Dazu gehören beispielsweise laute Druckgeräusche sowie die Geräuschentwicklung beim Papiereinzug. Von klassischen Problemen wie etwa einem Papierstau wird hingegen kaum berichtet.

Die Durckergebnisse stellen die meisten zufrieden. Obwohl die Inbetriebnahme des Druckers sehr einfach ist, gestaltet sich die korrekte Installation des Fax-Gerätes hingegen schwierig. Die Bedienungsanleitung wird in diesem Punkt als verwirrend und teilweise veraltet beurteilt. Kritisiert wird außerdem, dass mit diesem Gerät keine Folien bedruckt werden können.

1,7 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Schlechter Drucker / Epson Drucker nur Probleme

    von p.bbbb
    • Nachteile: Blatteinzug funktioniert nicht einwandfrei, benötigt hauseigene Tintenprodukte, ständige Druckprobleme, schlechte Druckqualität., ständige Wartung

    Vor Jahren hatte ich schon einmal einen Epson Drucker und nach einigen Monaten druckte er nicht. Ständig muss man die Druckköpfe reinigen, da er sonst nur noch schlecht druckt. Jetzt habe ich wieder einen Epson Drucker und wieder mal nur Probleme. Ich kann nur abraten und auf Brother und HP verweisen.

    Antworten
  • Etwas gewöhnungsbedürftig

    von Hausfrau1
    • Vorteile: Bluetooth, alles per WiFi möglich
    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte, Druckeranschlusskabel zum PC nicht beiliegend
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan

    Am Preis ist erst mal nichts auszusetzen. Die Menüführung lässt zu wünschen übrig. Ein Fax zu senden ist mir nicht gelungen, im Handbuch keine genaue Anleitung, also Fax wieder über I-Net versendet.
    Ansonsten sind die Ausdrucke von guter Qualität und auch scannen geht ganz einfach.

    Antworten
  • Schlechtes Gerät

    von roberto16900
    • Vorteile: alles per WiFi möglich
    • Nachteile: Blatteinzug funktioniert nicht einwandfrei, benötigt hauseigene Tintenprodukte, unbeleuchtetes Display
    • Geeignet für: Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan
    • Ich bin: Profi

    Ein Gerät für Anfänger und für Leute, die viel Zeit haben, sich mit undurchsichtiger Menü-Führung auf einem nicht beleuchteten Display
    zu beschäftigen. Für kleine Unternehmen absolut unbrauchbar, da der ASF bei mehr als einem Blatt hängt, der Faxempfang ein Lotteriespiel ist und bei unvollständigem Faxempfag das Gerät neu gestartet werden muß

    Antworten
  • Leider ein nicht proffesioneles Gerät

    von Chris Fritsch
    • Vorteile: alles per WiFi möglich
    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte, Menü unübersichtlich, kein beleuchtetes Display
    • Geeignet für: Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien
    • Ich bin: Profi

    Das Gerät hat eine umständliche Benutzerführung auf einem unbeleuchteten Display.
    Der Vebrauch an Tinte ist selbst bei "nur Text" exorbitant. Nach 120 Seiten in diesem Druckmodus war z. B. die mangenta Patrone fast aufgebraucht (große Füllung!).
    Der Faxempfang ist unzuverlässig, manchmal benötigt ein Absender bis zu 5 Versuchen, um mir ein Fax zu schicken. Interessant ist es dabei, das weder ich noch der Absender irgend etwas an den Einstellungen ändert.
    Es kommt auch sehr häufig vor, dass das Gerät nach einem erfolglosen Fasxempfang hängt. Dann hilft nur aus- und wieder einschalten.
    Der ASF für den Scanner funktioniert nur mit einem Blatt, bei mehreren Blättern hängt er regelmäßig.
    Fazit: Vielleicht für den Home User, der viel Zeit hat, sich mit diesem Gerät zu beschaftigen geeignet. Für kleine Unternehmen, wie bei Epson angepriesen, leider nicht zu empfehlen

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Stylus Office BX305FW

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CB08301, C11CB08302

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Stylus Office BX305FW können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Oki MC561dnDell 2155cnDell 2150cdnHewlett-Packard LaserJet Pro CM 1415fnBrother DCP-J715WHewlett-Packard PhotoSmart Plus CN216BHP Photosmart Premium Fax e-All-in-One C410Brother DCP-J125Panasonic KX-MB2061Samsung SCX-3205