Emporia ELEGANCEplus Test

(Seniorenhandy)
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
47 Meinungen
Produktdaten:
  • Besondere Eignung: Einfaches Handy, Für Senioren
  • Displaygröße: 1,8"
  • Bauform: Barren-Handy
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Emporia ELEGANCEplus

    • connect

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    Ausstattung: 4 von 5 Sternen;
    Handhabung: 5 von 5 Sternen.

    • connect

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    Mit seinen großen Tasten und den einfachen, übersichtlichen Bedienelementen eignet sich das ElegancePlus hervorragend für Senioren. Neue Telefonbucheinträge können per SMS hinzugefügt werden. Die Notruf-Funktionen wirken ausgeklügelt. Teil der großzügigen Ausstattung sind Bluetooth, hörgerätekompatible Lautsprecher, ein Radiotuner sowie Rechner und Weckfunktion. Für die Orientierung im Dunkeln wurde eine LED eingebaut. Da es sich um ein Dualband-Handy handelt, kann man es in den USA nicht benutzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Emporia ELEGANCEplus

  • EMPORIA One, Handy, Schwarz/Rot

    EMPORIA One, Handy, Schwarz / Rot

Kundenmeinungen (47) zu Emporia ELEGANCEplus

47 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
23
4 Sterne
5
3 Sterne
7
2 Sterne
5
1 Stern
7

Einschätzung unserer Autoren

Emporia ELEGANCE-plus

Ästhetisches Großtasten-Handy

Die meisten Großtasten-Handys haben ein gemeinsames Problem: Sie sind nicht gerade Design-Kracher, wirken vielmehr wie Backsteine für technikferne Menschen. Doch das geht an der Realität vorbei: Die jetzige Generation an Nutzern, die Bedarf an Mobiltelefonen mit sogenannten Komfortfunktionen hat, ist durchaus schon mit seit vielen Jahren mit Handys vertraut. Und die wünschen in der Regel nicht, dass man ihnen ihre motorischen und sensorischen Einschränkungen sofort ansieht.

Für all jene könnte das Emporia ELEGANCEplus das richtige Gerät sein. Das Mobiltelefon vereint eine möglichst einfache Bedienung mit Sicherheitsfunktionen und einem eleganten, modernen Design. So sind die Tasten beispielsweise angenehm groß ausgeführt, fügen sich aber in ein flaches Tastenfeld ohne sichtbare Erhebungen ein. Das sieht ansprechend aus, ist aber trotzdem noch sehr gut zu bedienen. Sicher wären erhöhte oder voneinander separierte Tasten noch besser, doch das ELEGANCEplus versteht sich als Kompromiss zwischen beiden Welten.

Dabei kann es an anderer Stelle sogar eine Speerspitze bei der Entwicklung von Funktionen für entsprechend Bedürftige einnehmen: Denn das Risiko, mit dem Notruf über die dafür speziell vorgesehene Taste auf einem Anrufbeantworter zu landen, besteht bei diesem Gerät nicht. Denn der Angerufenen muss den Notruf erst per Tastendruck bestätigen. So ist sicher gestellt, dass der Notruf auch immer von einem menschlichen Gesprächspartner entgegen genommen wird. Ferner unterstützt das Handy die Bedienung mit einer Sprachausgabe.

Ist sie aktiviert, sagt das Telefon eingegebene Zahlen an oder macht auf verpasste Anrufe aufmerksam. Auch der Status der Tastensperre, der Akkuladestand und die Uhrzeit werden auf diese Weise mitgeteilt. Praktisch ist zudem, dass das Telefonbuch aus der Ferne gewartet werden kann, via SMS finden neue Einträge ihren Weg in selbiges. Hierbei kann das Gerät bis zu 100 Einträge abspeichern. Bluetooth und ein FM-Radio komplettieren die Bedienung, der Akku reicht für vier Stunden Dauergespräche aus.

Das ist zwar für ein einfaches Gerät wie dieses nicht sonderlich viel, aber immer noch besser als bei den meisten anderen Senioren-Handys am Markt – die liegen eher bei 2,5 bis 3,5 Stunden. Auch die Sprachqualität wird von Nutzern als durchwachsen beschrieben, wer aber nicht Stunde um Stunde telefoniere, komme damit gut zurecht. Insofern präsentiert sich das Emporia ELEGANCEplus mit seinen 108 Euro (Amazon) als solide Alternative zu den bisherigen Senioren-Handys am Markt.

Datenblatt zu Emporia ELEGANCEplus

Audio
FM-Radio vorhanden
Klingeltontyp Polyphonic
Bildschirm
Anzeige OLED
Bildschirmauflösung 160 x 128pixels
Bildschirmdiagonale 1.8"
Externe Anzeige fehlt
Touchscreen fehlt
Datenübertragung
Bluetooth vorhanden
Infrarotport fehlt
Energie
Batteriekapazität 1100mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Sprechzeit (2G) 6h
Standby-Zeit (2G) 300h
Gewicht & Abmessungen
Breite 50mm
Gewicht 92g
Höhe 109mm
Tiefe 14mm
GPS Leistung
GPS fehlt
Kamera
Integrierte Kamera fehlt
Nachrichtenübermittlung
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) fehlt
Netzwerk
Datennetzwerk GSM
Sim Card Steckplätze Single SIM
Unterstützte GSM-Bandbreiten 900,1800MHz
WAP fehlt
WLAN fehlt
Speicher
Flashkartenunterstützung fehlt
Kompatible Speicherkarten fehlt
Telefoneigenschaften
Formfaktor Bar
Freisprecheinrichtung vorhanden
Persönliches Infomanagement Alarm clock,Calculator,Events reminder
Telefonbuch Kapazität 500entries
Vibrationsalarm vorhanden
Video
Videoanruf fehlt
Weitere Spezifikationen
Smartphone fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EMP-ELEGPLUS
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Einfach telefonieren connect 8/2011 - Wer keine Lust auf komplizierte Technik und nervöse Touchscreens hat, findet eine vielfältige Auswahl an einfachen Handys. Die wichtigsten Geräte im Überblick.Testumfeld:Im Test befanden sich acht Handys. Bewertet wurden Ausstattung und Handhabung. Zusätzlich wurden sieben weitere Modelle vorgestellt. …weiterlesen