• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
42 Meinungen
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

AEG Voxtel M320 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92%)

    Platz 3 von 11

    „Plus: Tastatur, Klangqualität, ergonomische Form.
    Minus: englische Bezeichnung für ‚Nachrichten‘.“

zu AEG Voxtel M 320

  • AEG Voxtel M320 Großtasten Handy - einfach zu bedienen vertragsfrei

Kundenmeinungen (42) zu AEG Voxtel M320

2,7 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (29%)
4 Sterne
4 (10%)
3 Sterne
5 (12%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
18 (43%)

2,7 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG Voxtel M320

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Ausstattung
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weitere Tests & Produktwissen

Smartphones reparieren

PC-WELT 5/2014 - Ein Smartphone lässt sich nicht so einfach zerlegen und reparieren wie ein Rechner. Unser Artikel zeigt, worauf Sie beim Kauf von Ersatzteilen achten müssen und wie Sie ein Smartphone auseinandernehmen und wieder zusammensetzen.Auf vier Seiten gibt PC-Welt (Ausgabe 5/2014) Tipps zum Reparieren von Smartphones. Wann sich eine Reparatur lohnt, wie man die richtigen Ersatzteile findet und welche Werkzeuge sich eignen, wird unter anderem geklärt. …weiterlesen

Smartphone weg - was tun?

PC-WELT 1/2014 - Ist das Smartphone verschwunden, dann stehen die teure Hardware und Ihre persönlichen Daten auf dem Spiel. Doch mit den richtigen Tipps bekommen Sie Ihr Gerät hoffentlich wieder.Die Zeitschrift PC Welt (1/2014) erklärt auf zwei Seiten, welche Schritte beim Verlust des Handys zu befolgen sind und welche Möglichkeiten bestehen, um das Gerät wiederzubekommen. …weiterlesen

ARM versus x86

PC-WELT 1/2014 - ARM-Prozessoren sind in fast jedem Smartphone und Tablet zu finden. Die Stromsparkünstler eroberten eine Nische, die der Chipgigant Intel lange als uninteressant einstufte. Ein Überblick darüber, was ARM anders macht.In diesem zweiseitigen Artikel stellt PC-Welt (1/2014) die Geschichte und Funktionsweise von ARM-Prozessoren in Mobilgeräten vor. …weiterlesen

Filmen mit dem iPhone & Co

videofilmen 5/2013 - Schnell und spontan Fotos oder Videos aufzeichnen, verteilen oder ins Netz stellen. Dafür sind sie gedacht, die Kameras im Smartphone oder Tablet PC. Doch die ARD hat es vorgemacht: iPhone & Co eigenen sich auch für anspruchsvollere Aufgaben. In Sachen Kameraführung und Bildgestaltung gibt es jedoch einiges zu beachten, damit Ihr iPhone-Video zum Erfolg wird.In diesem 4-seitigen Ratgeber erläutert das Magazin videofilmen (5/2013), wie man mit Smartphones unter Einsatz einiger Tipps bessere Videos filmt. Unter anderem wird darauf eingegangen, welche nützlichen Apps man verwenden kann, welche Regeln beachtet werden sollten, welches Zubehör sich eignet und was man bei der Kameraführung beachten sollte. Der Artikel enthält am Ende eine Werbeseite der Zeitschrift. …weiterlesen

Auf Nummer sicher

Telecom Handel 23/2012 - Elektronik-Versicherungen schützen Kunden bei Schäden und Diebstählen, dem Handel können sie Zusatzerlöse bescheren – Dabei lohnt sich ein genauer Blick auf die Leistungen der Policen und die Provisionen. …weiterlesen

NFC - bequem, aber sicher?

PC-WELT 9/2012 - Einige Banken setzen fürs Bezahlen auf NFC-fähige Karten. Entsprechende Handys stehen bereit. Doch wie funktioniert eigentlich NFC? Wo kann man damit bezahlen und wie sicher ist die Funktechnik?Auf 2 Seiten erläutert PC-WELT (9/2012) wie die sogenannte Near Field Communication-Technik funktioniert und wo sie bereits eingesetzt wird. Des Weiteren wird auf die eventuellen Gefahren hingewiesen, die diese Technik in sich birgt. …weiterlesen

Android-Tuning

PC-WELT 10/2012 - Zwei Probleme bei Android-Geräten sind zögerliche Reaktionen und kurze Akkulaufzeiten. Wir zeigen, wie Sie solche Probleme beheben und Ihr Gerät optimieren. …weiterlesen

Arbeitsamt in der Jackentasche

Android Magazin 6/2012 (November/Dezember) - Da Geld leider nicht auf Bäumen wächst, ist der moderne Mensch darauf angewiesen, für seinen Lebensunterhalt zu arbeiten. Ist mal wieder ein neuer Job fällig, weil sich etwa der bisherige Arbeitgeber in ein Insolvenzwölkchen aufgelöst hat, beginnt die moderne Jobsuche mitunter mit dem Smartphone. …weiterlesen

Frisch aus dem Topf

Alle meine Android Apps 3/2012 - Immer weniger Anwender haben Lust auf Essen aus der Dose oder aus der Tüte. Zurück an den Herd und zu frischen Zutaten, lautet stattdessen die Devise. Viele Koch-Apps sammeln leckere Rezepte, die sich dann in der Küche leicht nachkochen lassen. Interaktive Einkaufslisten, eine Suchfunktion und Favoritenlisten sorgen dafür, dass sich die Apps schnell unverzichtbar machen: Gedruckte Rezeptesammlungen haben ausgedient. …weiterlesen

Drahtlose Ladestationen

PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) - Der erste Gang nach einem Arbeitstag oder einem Ausflug führt Smartphone-Besitzer oft zum Ladekabel. Drahtlose Ladestationen sparen Zeit und vermeiden Kabelsalat. Wir erklären, wie das funktioniert. …weiterlesen

Fotohandy-Königsklasse im Test

DigitalPHOTO 9/2009 - Von links nach rechts: LG KC910, Nokia N86 8GB, Samsung M8800, SonyEricsson C905 SonyEricsson Cyber-shot C905 Die Cyber-shot C905 ist auf den ersten Blick eher für bequeme Fotografen gedacht. So kann dieser unter anderem keine ISO-Werte manuell auswählen. Außerdem lassen sich ohne eingelegte Sim-Karte keine Aufnahmen machen. Das Objektiv weist bei kürzester Brennweite mit 0,76 Prozent eine geringe tonnenförmige Verzeichnung auf. …weiterlesen

Designer Teile

connect 1/2006 - Ein splitternackter Kieselstein, auf Englisch Pebble, stand den Motorola-Designern bei ihrem neuesten Werk Modell. Doch anders als das mineralische V orbild liegt das PEBL U6 warm und sanft in der Hand und hinterlässt dort einen hochwertigen Eindruck. Die mattschwarze Oberfläche fühlt sich irgendwie weich an, lässt sich aber doch nicht so leicht verkratzen, wie man vermuten könnte. …weiterlesen

Pixel-Power

connect 10/2004 - Für Bilder ist ähnliches leider nicht vorhanden. Die empfindlichsten Schwächen des Bluetooth-Handys sind der hohe Stromverbrauch und die fehlende IrDA-Schnittstelle. Speicher gibt’s dafür im Überfluss: ein 64-MB-Chip ist inklusive. SHARP GX30 PLUSPUNKTE SIND DAS TOP-DISPLAY UND DER ERWEITERBARE SPEICHER, DOCH DIE FUNKEIGENSCHAFTEN ENTTÄUSCHEN Wenige Monate vor seiner Ablösung kann das erste Megapixel-Handy Deutschlands zumindest in einigen Bereichen noch gut mithalten. …weiterlesen

iOS-Firmware 2.1 steht bereits in den Startlöchern

Die Firmware-Version 2.0 für Apples iPhone ist keine zwei Wochen alt, da steht schon ein neuerliches Update bevor. Medienberichten zufolge hätten Entwickler von Apple eine Beta-Version der OX-X-Version 2.1 erhalten, für die sie nun neue Applikationen entwickeln sollten. Kernstück der neuen Firmware sollen erweiterte GPS-Funktionen sein. Künftig solle es möglich sein, Software für standortbezogene Dienste zu nutzen. Darüber hinaus werde es mit dem Upgrade möglich sein, Texte zu markieren und an anderer Stelle einzufügen.