Elephone S8 Test

(Mittelklasse-Smartphone)
Gut
1,9
5 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 6"
  • Auflösung Hauptkamera: 21 MP
  • Auflösung Frontkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Nein
  • Displayauflösung (px): 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD)
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (5) mit der Durchschnittsnote Gut (1,9)

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 03/2018
    Produkt: Platz 2 von 6
    Seiten: 15

    Note:1,3

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Wer das Außergewöhnliche zum verhältnismäßig kleinen Preis sucht, zudem in wichtigen Bereichen von neuester Technik profitieren will, sollte sich das Elephone S8 näher anschauen. Sie sollten nur bei der Bestellung darauf achten, dass Sie das Modell für den deutschen Markt erwischen.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2018
    Mehr Details

    7,6 von 10 Punkten

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2018
    Mehr Details

    8,7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2017
    Mehr Details

    73%

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Elephone S8

  • Elephone S8- 4G Smartphone ohne Vertrag, 6.0 Zoll, Android 7.1.1, Deca-

    Technische Daten: Hersteller: Elephone Modell: S8 Batterie: 4000mAh Sim Lock: Unlocked, Ohne Vertrag Sprache: ,...

Hilfreichste Meinungen (6) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren

S8

Ein tolles Telefon – nur nicht für Kamera-Fans oder Vielnutzer

Stärken

  1. hervorragendes Display mit hoher Auflösung
  2. jede Menge Leistung für alle aktuellen Apps
  3. gute WLAN- und Mobilfunk-Eigenschaften

Schwächen

  1. wird unter Last teils sehr heiß und startet dann neu
  2. Hauptkamera enttäuscht
  3. Ausdauer eher unterdurchschnittlich
  4. Speicher nicht erweiterbar

Was gibt es an der Hauptkamera auszusetzen?

Die Eckdaten klingen verlockend: Das S8 setzt auf einen Sony-Sensor mit satten 21 Megapixeln Auflösung – eigentlich ein Garant für gute Fotos. Wenn die Software passt. Das ist hier aber nicht der Fall: Die Software ist nie in der Lage, das unweigerliche Bildrauschen in den Griff zu bekommen, das bei der Verwendung von so vielen Megapixeln auf einem so kleinen Chip auftritt. Darüber hinaus leidet das Handy an einem sehr trägen Autofokus, wodurch die Bilder verwackeln – was erneut bei so vielen Pixeln zu weiterem Rauschen führt. Auch die kleine Blende von f/2.0 verhindert gute Fotos, da dadurch bei schlechteren Lichtverhältnissen die Ausleuchtung mehr als dürftig ausfällt. Und das führt, richtig, zu noch mehr Bildrauschen. Bei den Nutzern schneidet die Kamera daher bei aller Begeisterung für das Gerät sehr oft schlecht ab.

Handelt es sich um ein echtes Dual-SIM-Handy?

Es handelt sich insofern um ein „echtes“ Dual-SIM-Handy als tatsächlich zwei SIM-Karten gleichzeitig eingelegt und auch aktiv auf Empfang bleiben können. Da das Gerät keine Speichererweiterung zulässt, stellt sich auch nicht die Frage, ob es sich um einen doppelt belegten Hybrid-Slot oder drei einzelne Steckplätze handelt – es können schlichtweg nur SIM-Karten eingelegt werden. Bei beiden muss es sich um Nano-Ausführungen handeln.

Die Ausdauer ist umstritten. Wie lang hält das Handy denn nun wirklich durch?

Leider wirkt sich der 4.000 mAh starke Akku nicht auf die Ausdauer aus, die bei aktiver Nutzung nur fünf bis sechs Stunden umfasst, bei gelegentlicher etwa einen vollen Tag. Es gibt zwar auch Nutzer, die die Ausdauer loben, dann aber in der Regel auch ein sehr einfaches Nutzungsprofil angeben. Wer jedoch viel WhatsApp verwendet und ab und an surft sowie Videos betrachtet, wird Mühe haben, das Gerät abends nicht zügig an die Steckdose stecken zu müssen. Der Grund ist, dass die 2K-Auflösung viel Strom frisst und der Prozessor noch in der älteren 20-nm-Technik gefertigt ist. Er liefert zwar richtig Power, erzeugt dabei aber viel Abwärme und hat einen höheren Verbrauch.

Datenblatt zu Elephone S8

3,5 mm Klinke fehlt
Akkukapazität 4000 mAh
Arbeitsspeicher 4 GB
Auflösung Frontkamera 8 MP
Auflösung Hauptkamera 21 MP
Ausgeliefert mit Version Android 7
Austauschbarer Akku fehlt
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Blende Hauptkamera 2
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
Breite 80,7 mm
Displayauflösung (px) 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD)
Displaygröße 6"
Displayschutz Gorilla Glass
Dual-Kamera fehlt
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher fehlt
Fingerabdrucksensor vorhanden
Frontkamera-Blitz fehlt
Gewicht 195 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
GPS-Standards GPS, GLONASS
HSPA vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
Höhe 152 mm
Interner Speicher 64 GB
Kabelloses Laden fehlt
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
MP3-Player vorhanden
NFC fehlt
Notruf-Taste fehlt
Pixeldichte des Displays 490 ppi
Prozessor-Leistung 2,5 GHz
Prozessor-Typ Deca Core
Radio vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Spezialsensor fehlt
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Tiefe 8,6 mm
TV-Empfänger fehlt
Ultrapixel fehlt
UMTS vorhanden
Wasserdicht fehlt
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen