Gut

1,7

Gut (1,6)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Elac Debut S12EQ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    5 Produkte im Test

    „Plus: Tolle App trotz Einstiegsklasse und mächtiger Tiefgang, spielt sehr laut.
    Minus: Ohne Smartphone oder Tablet nicht zu gebrauchen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Elac Debut S12EQ

zu Elac Debut S12EQ

  • Elac Debut S12 EQ *schwarz* EL31928

Kundenmeinungen (10) zu Elac Debut S12EQ

4,3 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (70%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (10%)

4,3 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Elac Debut S12EQ

Allgemeine Daten
Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Passivmembran
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 500 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 1000 W
Frequenzbereich 25 - 150 Hz
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB vorhanden
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,2 cm
Tiefe 43,2 cm
Höhe 43,2 cm
Gewicht 24,9 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 25 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Elac Debut S12EQ können Sie direkt beim Hersteller unter elac.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Magie & Material

stereoplay - Im Hörraum musste sich die A 35 auch vor teureren Boxen nicht verstecken, die anlässlich der Jubiläumstests anwesend waren. Sara K.'s "Whiter Shade of Pale" intonierte die Canton mit einer überragend harmonisch-stimmigen Räumlichkeit und stellte Stimme sowie Akkordeon völlig losgelöst und weit distanziert in den Raum. Ihre warme Tonalität und homogene Darstellung aller Klangfarben passte hervorragend zu dem ruhigeren Grundcharakter der Aufnahme und empfahl sie auch für audiophile Feingeister. …weiterlesen

Im Rausch der Tiefe

video - Damit kann man auch sehr gut vergleichen und die Arbeit der Raumanpassung beurteilen. Wer will, kann auch manuell eingreifen. Bequemer als mit der App kann man auch Dinge wie Pegel, Phase oder Übergangsfrequenz nicht bedienen. Das ist gerade für diese Preisklasse ein starkes Argument für den Elac, der aus der ersten Zusammenarbeit zwischen dem Kieler Lautsprecherhersteller und Entwickler-Legende Andrew Jones, dem Master-Mind hinter der Pioneer-Edelmarke T.A.D., hervorging. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf