• Gut 1,6
  • 1 Test
53 Meinungen
Produktdaten:
Lautstärke: 90,3 dB(A)
Schnittbreite: 46 cm
Fangboxvolumen: 65 l
Empfohlene Flächengröße: 1400 m²
Antriebsart: Ben­zin
Mehr Daten zum Produkt

Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (90,9%)

    Platz 6 von 6

    „Der Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S ist gut zu handhaben und überzeugt mit einem sauberen Schnitt. Wegen der großen Hinterräder ist auch auf unebenem Boden leicht zu bewegen.“

zu Einhell GC PM 461S HW B&S (3404700)

  • Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 46/1 S B&S mit 50 l Fangsack 1,65 kW

    Der Einhell Benzin - Rasenmäher GC - PM 46 / 1 S B&S ist ein robuster und leistungsstarker Helfer für Ihre Gartenarbeit. ,...

Kundenmeinungen (53) zu Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

3,8 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (43%)
4 Sterne
14 (26%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
6 (11%)
1 Stern
5 (9%)

3,8 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Benzinrasenmäher mit Hinterradantrieb ohne Geschwindigkeitsregulierung

Stärken

  1. zuverlässiger Motor
  2. gutes Schnittergebnis, vor allem bei trockenem Gras

Schwächen

  1. keine Geschwindigkeitsregulierung
  2. kein Mähen von Rändern, wenn sie nicht überfahrbar sind
  3. Mulchen nur mit optionalem Zubehör möglich
  4. teils hakeliges Aushängen des Fangsacks

Mähen

Mähkraft

Dieser Benziner verfügt ausreichende Motorkraft und kann damit ohne Probleme auch höheres Gras kürzen. Bei feuchtem Gras kann mitunter Rasenschnitt auf der Fläche zurückbleiben.

Schnittbild

Insgesamt bietet Einhells Modell ein ordentliches Mähergebnis. Vereinzelt sind bei Lieferung die Messer stumpf. Nach dem Schärfen ist das Schnittbild überzeugend. Konstruktionsbedingt ist kein randnahes Mähen möglich.

Lautstärke

Einhells Benziner ist mit seinen 90.3 dB(A) alles andere als leise und für dicht bewohnte Parzellen nicht geeignet.

Bedienung

Schnitthöhenverstellung

Sehr praktisch ist die zentrale Schnitthöhenverstellung, die aufgrund der schwergängigen Einstellvorrichtung allerdings etwas Kraft erfordert. Falls Du die Einstellungen so gut wie nie änderst, dann fällt dieses Manko jedoch nicht weiter ins Gewicht.

Fangkorb

Das Fangkorbvolumen und die Füllstandanzeige sind sehr praktisch. Leider berichten einige Nutzer von Schwierigkeiten beim Aushängen des Fangkorbs und dass sich dabei die Halterung verbiegen kann. Diese Begleiterscheinungen können sich gerade bei großen Mähflächen, die ein häufiges Entleeren mit sich bringen, als inakzeptabel erweisen.

Führbarkeit

Trotz recht hohen Gewichts ist der Mäher aufgrund des Hinterradantriebs gut zu manövrieren. Es ist dennoch zu befürchten, dass sich der Mäher für ungeübte Nutzer nicht eignet. Der Grund: Die Geschwindigkeit ist nicht regulierbar und beim Betätigen des Hebels spurtet der Mäher sofort los.

Ausstattung

Arbeitsfunktionen

Wenn Du aufs Mulchen keinen Wert legst, ist der Einhell genau richtig. Mehr als Mähen kann er nämlich nicht. Wenn Du optional ein Mulchmesser zukaufst, kannst Du das Gerät jedoch umrüsten. Bei häufigem Mulchen ist das umständlich. Die Konkurrenz löst das auch ohne Messertausch.

Komfort & Sicherheit

Der Griff ist gepolstert und die Hebel für Messer und Antrieb sind einfach durchzudrücken. Beim Hinzuschalten des Radantriebs kann der Mäher aber sofort davonbrausen. Randnotiz: Leider ist die Geschwindigkeit nicht regulierbar.

Der Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S wurde zuletzt von Claudia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Einhell GC PM 461S HW B&S (3404700)

Kräftiger Highweeler nur zum Mähen und Fangen?

Den GC-PM 46/1 S HW B&S hat Einhell für große Rasenflächen bis 1.400 Quadratmeter vorgesehen. Für diese Herausforderung bringt der Mäher alles Nötige mit, einen kräftigen Motor, einen abschaltbaren Hinterradantrieb, einen großen Fangsack mit Füllstandsanzeige und hohe Räder, die das Manövrieren auch auf unebenem Terrain erleichtern. Einer der Käufer des Einhell meinte wohl, dass Mulchen bei dieser Geräteklasse leider nicht vorgesehen sei, dennoch wird als optionales Zubehör beim Ersatzteilanbieter des Herstellers ein Mulchmesser für den GC-PM 46 aufgeführt.

Viel Unterstützung für leichtes Handling

Der luftgekühlte Einzylinder-Viertakt-Motor von Briggs & Stratton bringt es bei einer Leistung von 1,95 Kilowatt (2,65 Pferdestärken) auf 2.800 Umdrehungen pro Minute, hat also genug Power, um Hinterradantrieb und Mähwerk kraftvoll anzutreiben. Trotz fehlendem Ready-Start oder Easy-Start soll sich der Motor nach ein- oder zweimaligem Drücken des Primers mit wenigen Zügen am Startseil in Gang setzen. Der Tank hat ein Volumen von 0,8 Litern, was für die anvisierte Fläche reichen dürfte. Der Führungsholm ist nicht nur wegen des gummierten Griffs ergonomisch, seine Höhe kann in zwei Stufen an die Körpergröße des jeweiligen Nutzers angepasst werden und ist darüber hinaus für eine platzsparende Unterbringung des Geräts zusammenklappbar. Zudem erleichtern die hohen Vorder- und Hinterräder, rund 20 Zentimeter vorn und 28 Zentimeter hinten, das Führen der Maschine.

Außergewöhnliche Schnitthöhe und großer Fangsack

Der Grasfangsack fasst 65 Liter Mähgut und sollte daher bei einer großen Fläche nicht zu oft entleert werden müssen. Das Mähen mit fast vollem Fangsack dürfte dank des Hinterradantriebs auch sehr komfortabel sein. Außerdem sollte die für eine so große Flächenleistung moderate Schnittbreite von 46 Zentimetern sowohl flotten Arbeitsfortschritt als auch ein leichtes Handling ermöglichen. Die Schnitthöhe des Mähwerks kann bequem zentral über einen Hebel mit Skalierung in sechs Stufen von 25 bis zu sehr hohen 85 Millimetern eingestellt werden.

Fazit

Also, alles dran an dem Einhell, was man an einem Benzin-Rasenmäher so erwarten darf. Wer die Mulchfunktion braucht, kann sich ja vor dem Kauf sicherheitshalber beim Herstellen erkundigen. Wer für die Pflege eines sehr großen Rasens verantwortlich ist, kann es also mit dem Einhell-Kraftpaket mit seinem Hinterradantrieb bestimmt locker angehen, zumal der immense Schnitthöhenbereich größere Mähintervalle zulässt. Auch sehr feiner Rasen kann bearbeitet werden. Die Kosten für einen Oberklassen-Mäher wie dem GC-PM sind mit knapp 240 EUR (Amazon) vor allem nicht sonderlich hoch.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

Mähen
Lautstärke 90,3 dB(A)
Schnittbreite 46 cm
Minimale Schnitthöhe 25 mm
Maximale Schnitthöhe 85 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 9
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 65 l
Empfohlene Flächengröße 1400 m²
Antrieb
Antriebsart Benzin
Motorleistung 1,95 kW
Elektrostart fehlt
Seilzugstart vorhanden
Tankvolumen 0,8 l
Arbeitsfunktionen
Mulchen fehlt
Seitenauswurf fehlt
Laub sammeln fehlt
Rasenkamm fehlt
Vertikutieren fehlt
Rasenlüften fehlt
Komfort
Radantrieb vorhanden
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige vorhanden
Reinigungssystem fehlt
Klappbarer Holm vorhanden
Verstellbare Griffhöhe fehlt
Tragegriff fehlt
Akku-Ladestand fehlt
Antivibrationssystem fehlt
Sicherheit
Messerstopp fehlt
Kabelzugentlastung fehlt
Kabelknickschutz fehlt
Kabelführung fehlt
Zweihand-Sicherheitsschalter fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 33 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grizzly BRM 51 BSAMWS Mulch-Master PM 43AAl-Ko Classic 4.64 SP-B PlusMultikon Basis-SerieAl-Ko Silver 46 B-A ComfortMTD Special Smart 395 POMTD Special Smart 395 SPOMTD Smart 42 POMTD Smart 32 EMTD Optima 3412 E HW