Edision Progressiv HDc nano + LED Test

(Sat-Receiver WLAN)
  • Sehr gut (1,3)
  • 2 Tests
69 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
  • WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Edision Progressiv HDc nano + LED

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „... Der Edision ist ab Werk bereits auf die wichtigsten Satellitenpositionen programmiert. ... Das ausgegebene Bild ist brillant, naturgetreu und gibt keinen Anlass zur Kritik. ... Schaut man sich in den übersichtlichen Menüs um, fällt einem der Punkt ‚Internet‘ ins Auge. Hier gibt es die Auswahlmöglichkeiten Einstellungen, Youtube, Web TV, RSS-Feeds, Wetter, Google Maps und Webserver. ...“

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Der Edision Progressiv HD c+ nano plus LED bietet HD-Sat-Fernsehen zum Schnäppchenpreis. Hier überzeugt der bereits komplett vorprogrammierte Receiver mit brillanter Bild- und Tonqualität, USB-Mediaplayer und eingebautem WLAN.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Edision Progressiv HDc nano + LED

  • EDISION Edipico 31 Receiver (HDTV, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-C2, DVB-S, DVB-S2,

    Edision piccollo 3in1 plus CI DVB - S2 / C / T Receiver, Full HDDer Piccollo 3in1 ist ein HD Receiver für die ,...

Kundenmeinungen (69) zu Edision Progressiv HDc nano + LED

69 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
39
4 Sterne
4
3 Sterne
6
2 Sterne
6
1 Stern
14

Einschätzung unserer Autoren

Edison Progressiv HDc nano + LED

Kompakter Empfänger mit Digitalausgang

Für wen eignet sich das Produkt?

Ist ein besonders kompakter DVB-S2-Receiver gefragt, der trotz platzsparender Abmessungen mit den wichtigsten Schnittstellen und einem LED-Display zur Anzeige der Kanalnummer / der Zeit glänzt, dann sollten Sie den Edision Progressiv HDc nano + LED ins Auge fassen. Praktisch: Nach Anschluss eines USB-Speichers behauptet sich der HDTV-Empfänger als Multimedia-Player und obendrein als TV-Recorder. Neben freien Programmen können Sie verschlüsselte Sender anschauen, zumindest prinzipiell.

Stärken und Schwächen

Für verschlüsselte Sender gibt es an der Vorderseite einen Kartenleser, hier wird die Smartcard des Bezahlsenders eingeschoben. Wer via Astra 19.2 Grad Ost empfängt, profitiert nicht wirklich vom Smartcard-Reader, denn Edision setzt auf das Conax-Verschlüsselungssystem, das nur acht der via Astra angebotenen Pay-TV-Sender nutzen. Bei Hotbird 13 Grad Ost sind es 289 Sender. Wenn es läuft wie beim „kleinen Bruder“, dann lässt sich der Smartcard-Reader mit einer alternativen Software, die per USB oder per WLAN aus dem Netz zugespielt wird, in einen Universalkartenleser verwandeln – eine illegale Methode. Kommuniziert die Box mit einem Router, kann man einige Online-Dienste nutzen, darunter Wettervorhersagen, YouTube-Videos und internationale Web-TV-Sender. Der USB-Anschluss für Speichersticks und Festplatten sitzt rechts am Gehäuse, ist also nicht direkt sichtbar, aber dennoch gut zu erreichen. Die Rückseite des 20 Zentimeter breiten und sechs Zentimeter hohen Receivers ist mit einem HDMI-Ausgang, einer Scart-Buchse und – anders als beim Progressive HD compact nano + - mit einem koaxialen Digitalausgang besetzt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei amazon muss man für den Edision Progressiv HDc nano + LED knapp 45 Euro aufbringen - gut fünf Euro mehr als für den Edision Progressiv HDc nano + ohne LED-Display und digitalen Audio-Ausgang, der in den Tests der Fachmagazine und vom Gros der Rezensenten durchweg gut benotet wird. Interessant ist die geringfügig teurere LED-Variante, wenn Sie nicht auf ein Display und einen koaxialen Digitalausgang verzichten können, Letzteres zum Beispiel, weil Ihr AV-Receiver keinen HDMI-Eingang mitbringt.

Datenblatt zu Edision Progressiv HDc nano + LED

Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 1
Digitaler Audioausgang Koaxial
DVB-C fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Features HDTV, Display, IPTV (offenes Netz)
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
Manuelles Timeshift vorhanden
Media-Player vorhanden
Online-Dienste & Apps vorhanden
Pay TV Smartcardreader
USB vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen