Dymo LabelWriter 450 Turbo Test

(Thermodrucker)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
72 Meinungen
Produktdaten:
  • Drucktechnik: Thermodrucker
  • Farbdruck: S/W-Drucker
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Dymo LabelWriter 450 Turbo

  • Ausgabe: 5/2014
    Erschienen: 10/2014
    5 Produkte im Test
    Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Praktisch ist die automatische Ausrichtung der Schrift an der Größe der Etikettenvorlage. Außerdem hat im Test überzeugt, dass die zuletzt gedruckten Etiketten in einem Archiv gespeichert werden ... Die direkte Anbindung an das Onlineporto-Angebot der Deutschen Post verdeutlicht zudem, dass der LabelWriter 450 Turbo ein perfekter Adressetikettendrucker ist. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Dymo Label Writer 450 Turbo (S0838820)

  • DYMO LabelWriter 450 Turbo Etikettendrucker - UK Netzteil

    The high - speed, hassle - free labelling and mailing solution for your busy office.

  • DYMO LabelWriter 450 Turbo Etikettendrucker - UK Netzteil

    The high - speed, hassle - free labelling and mailing solution for your busy office.

  • DYMO Etikettendrucker »Labelwriter 450 Turbo«, bunt

    Etikettendrucker »Labelwriter 450 Turbo«, Druckart: Thermo - Direktdruck, mit PC, max. Druckauflösung: 600 x 300 dpi, ,...

  • Dymo LabelWriter 450 Turbo Etikettendrucker

    Etikettendrucker / monochrom / direkt thermisch / 600 x 300 dpi / bis zu 71 Etiketten / Min. / USB

  • Etikettendrucker »Labelwriter 450 Turbo« schwarz, Dymo, 12.7x13.4x18.7 cm

    Etikettendrucker »Labelwriter 450 Turbo«, Gerätegröße: Tischgerät, max. Bandbreite: 60 mm, Schrift - ,...

  • DYMO LabelWriter 450 Turbo Etikettendrucker

    Drucken Sie Ihre Etiketten stressfrei und schnell! Hier kommt die außerordentlich schnelle und stressfreie Etikettier - ,...

  • Dymo LabelWriter 450 Turbo

    Einzel - Etikettendrucker, kompakt und einfach zu bedienen. Auflösung 600 x 300 dpi, maximal 4 - zeilig. ,...

Kundenmeinungen (72) zu Dymo LabelWriter 450 Turbo

72 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
36
4 Sterne
20
3 Sterne
6
2 Sterne
2
1 Stern
8

Datenblatt zu Dymo LabelWriter 450 Turbo

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
PC angeschlossen vorhanden
Übertragungstechnik Wired
Design
Produktfarbe Black,White
Zertifizierung CE, FCC, TUV CB, cTUVus, TUV GS, C-Tick
Druckgeschwindigkeit
Drucktechnologie Direct thermal
Vertikaler Druck vorhanden
Energie
Energiebedarf 24 VDC
Gewicht & Abmessungen
Breite 140mm
Gewicht 1350g
Höhe 203mm
Tiefe 184mm
Verpackungsinhalt
Treiber enthalten vorhanden
Weitere Spezifikationen
Netzwerkfähig fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S0838820/KIT1
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schnell mal drucken Das Büro 5/2014 - Turbo ein! Ein Mehr an Features und ein aktuelleres Layout der Software bietet der LabelWriter 450 Turbo von Dymo. Für die Übertragung an den Drucker benötigt er etwas länger als das Seiko-Modell, der Druck ist jedoch qualitativ besser. Die Etiketten sind ebenfalls durch eine kleine Perforierung leicht abzutrennen. Die dazugehörige Software ist sehr übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Praktisch ist die automatische Ausrichtung der Schrift an der Größe der Etikettenvorlage. …weiterlesen


Der beste Drucker für Office und Heim Macwelt 2/2014 - Da auch der mobile Druck immer mehr Bedeutung erlangt, unterstützen die meisten Geräte bereits Airprint. Parallel dazu haben viele Hersteller eigene Mobildrucklösungen im Angebot, beispielsweise HP, Epson, Brother und Canon. Tinte oder Laser Für den gelegentlichen Gebrauch reicht in aller Regel ein Tintenstrahldrucker. Und so ist es auch kein Wunder, dass alle Geräte für den Privatgebrauch auf diese Technologie setzen. …weiterlesen


Drucken vom Mobilgerät PC-WELT 2/2013 - Airprint-Funktion nachrüsten Nicht jeder Anwender eines iPads oder iPhones hat einen Drucker, der Airprint unterstützt. Müssen Sie auch nicht, denn die Apple-Druckfunktion lässt sich nachrüsten. Dazu benötigen Sie das Gratis-Tool Airprint Activator für Windows & iOS 5 (auf Heft-DVD), das ab iOS 6 Handyprint heißt. Nach dem Entpacken starten Sie die Exe-Datei und klicken auf "Activate Air-Print". Dabei spielt es keine Rolle, wo der Drucker angeschlossen ist. …weiterlesen


Officejet Pro 8000 Macwelt 4/2010 - HP bietet zusätzlich ein Modell mit WLAN-Schnittstelle an. Die Einrichtung geht einfach und schnell von der Hand. Nutzer von Mac-OS X 10.6 müssen nicht einmal die Treiber von der CD installieren, sie können direkt loslegen. Einzig zu beachten ist, dass der Drucker bei der automatischen Erkennung immer das optionale Papierfach als installiert markiert. Handhabung Im normalen Druckalltag verhält sich der Officejet Pro 8000 unproblematisch. …weiterlesen