ST Produktbild
Befriedigend (3,0)
8 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer
Zylin­deran­zahl: 2
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von ST

  • ST3s ABS (78,8 kW) ST3s ABS (78,8 kW)
  • ST4 (76 kW) ST4 (76 kW)
  • ST4 S (88 kW) ST4 S (88 kW)

Ducati ST im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „ST-Fahrer nehmen die Modellbezeichnung ernst und schrubben innerhalb kurzer Zeit mächtig viele Kilometer auf ihren Untersatz. Was laut Auskunft von Ducati-Werkstätten aber kein großes Problem darstellt. Selbst Typen mit sechsstelliger Laufleistung zeigen sich bei Inspektionen technisch fit. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: ST4 S (88 kW)

    „PLUS: V2-Motor kräftig, drehfreudig, charismatisch; Kraftstoffverbrauch erfreulich gering; Ausstrahlung und Fahrerlebnis aufregend.
    MINUS: Federgabel mit mäßigem Ansprechverhalten ... Kupplung sehr schwergängig.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: ST4 S (88 kW)

    „... Trotz akzeptablem Soziusplatz, Hauptständer, gutem Windschutz sowie einem für längere Etappen ausgelegten 20-Liter-Tank und sogar einer Bordstrom-Steckdose ist das bis 2005 gebaute Motorrad kein Tourer, sondern eindeutig ein Sportler. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe Gebrauchtkauf Spezial 2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: ST4 (76 kW)

    „Überzeugendes Fahrwerk, klasse Motor, traumhafter Sound. Die ST4 ist durch und durch eine Ducati, die vor allem komfortabel ist. Bei Anschaffung und Unterhalt muss aber noch kalkuliert werden.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ST4 S (88 kW)

    „Stärken: Toller V2-Motor; Echter Ducati-Sound; Stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Teuer; Wenig ABS-Modelle; Hohe Unterhaltskosten.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: ST3s ABS (78,8 kW)

    „... vereint die Würze italienischer Twins mit Alltagstauglichkeit. Die rote Diva weckt Emotionen, mit denen sportliche wie touristische Gemüter zum Höhenflug ansetzen. Für Sicherheit sorgt ein äußerst effektives ABS.“

  • 684 von 1000 Punkten

    Platz 4 von 5 | Getestet wurde: ST3s ABS (78,8 kW)

    „Der vierte Platz täuscht. Noch nie sammelte eine Ducati so viele Punkte: samtiger Motor, prima Fahrwerk, opulente Ausstattung. Endlich hohe Reife und noch nicht einmal überteuert.“

  • 650 von 1000 Punkten

    Platz 5 von 5 | Getestet wurde: ST4 S (88 kW)

    „...Komfortabel und bis auf zu geringe Zuladung sehr tourentauglich. ...“

Kundenmeinungen (2) zu Ducati ST

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Klasse Spassgerät

    von Maiden

    Es macht einfach Spass.
    Das Mopped hat alles was mann braucht, super Sound, kräftiger Motor von der 996, top Fahrwerk und das schöne man kann sogar stundenlang drauf sitzen ohne das einem Hintern oder Arme weh tun.
    Diesen bollernden Sound gibt es nur bei Ducati und die ST4S ist der beste Kompromiss, Sportlichkeit und trotzdem Alltags tauglich.
    Wer mal so ´ne rassige Seniorina gefahren ist, gibt sie so schnell nicht wieder her.

    Antworten
  • SPORT tourer

    von Benutzer

    ..genau was ich wollte. Ein sportliches Motorrad für die Landstrasse und Rennstrecke. Dann 2 Koffer dran, Tankrucksack und das Mädel drauf und ab auf eine schöne Tour. Mittlerweile 25000 km ohne Probleme zurückgelegt. Laut Prüfstand 125PS. Ich habe lange gesucht und nix ehrliches gefunden. BMW, viel zu schwer und mit seltsamen Features (ABS; Bremskraftverstärker; Ausgleichwelle usw. Bei den Japanern entweder Sport oder Tourenmaschine. Und sonst... Gratulation an Ducati. Solange dort sowas im Programm zu kaufen gibt, bin ich Stammkunde.
    Eins noch: Eure Tester wissen nicht was gut ist. Vieleicht solltet Ihr mal überdenken welchen Zweck ein Motorrad haben soll. Und setzt die Blau-Weiße Brille ab. Das erweitert den Horizont. Garantiert.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ducati ST

Typ Supersportler

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati ST können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Modelle 2013

Motorrad News 12/2012 - Die F 800 GT tritt dabei in die Fußstapfen der nur mäßig verkauften F 800 ST. Das neue Modell trägt aber optisch wie ausstattungsmäßig eine ganze Nummer dicker auf, von der äußerlichen Leichtigkeit der anderen F-Modelle hat sich die GT verabschiedet. Der Zweizylinder erhielt eine Leistungsspritze und legt um fünf PS zu, den Endantrieb übernimmt ein wartungsarmer Zahnriemen, was aus Tourersicht fast so gut ist wie ein Kardan. Das aktualisierte ABS der neuesten Generation ist jetzt aufpreisfrei. …weiterlesen