Hypermotard 1100 Evo SP (70 kW) [10] Produktbild
  • Gut 2,5
  • 9 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
9 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Super­moto
Hubraum: 1078 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Ducati Hypermotard 1100 Evo SP (70 kW) [10] im Test der Fachmagazine

  • 627 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0, „Sieger Kosten“

    Platz 3 von 3

    „Mit der Evo SP entfaltet Ducati endlich das Potenzial der Hypermotard. Dass die Konkurrenz mehr Leistung hat - wen kümmert's. 96 PS reichen dicke.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Linearer Leistungsverlauf, toller Sound! Superhandlich, ausreichende Stabilität; viel optionales Zubehör; Gute Ergonomie.
    Minus: Hohe Sitzposition bei der SP, Schräglagenfreiheit der Basis-EVO könnte grösser sein.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die SP ... offenbart eine bisher unbekannte Seite der Hypermotard: Rennsport pur und abgesehen vom Markencup oder ganz einsamen Serpentinen ohne echtes Betätigungsfeld.“

  • ohne Endnote

    32 Produkte im Test

    „Stärken: Kräftiger und drehfreudiger V2; Neutrales Fahrverhalten; Extrem handlich; Lange Wartungsintervalle.
    Schwächen: Bremsen giftig und mäßig dosierbar; Wenig alltagstauglich ...“

  • 16 von 20 Sternen

    Platz 1 von 2

    „Die Hym punktet mit ihrem Handling, den Hammer-Bremsen, der aktiven Sitzposition und dem tollen Motor. Sie ist ein echtes, wenn auch exklusiveres Spaßgerät.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Extrem handlich; Neutrales Fahrverhalten; Kultiviert laufender, kräftiger und drehfreudiger Motor ...
    Minus: Wenig alltagstauglich; Kein ABS verfügbar ... Gehobener Preis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2010 Spaßmacher erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 632 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,9, „Sieger Kosten“

    Platz 2 von 2

    „Das Fahrwerk hat einen enormen Schritt gemacht, der Motor erntet viel Sympathie, so kann die Duc erhobenen Hauptes auf dem zweiten Platz einlaufen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... die Ergonomie passt, die Maschine gibt sich besser ausbalanciert. Sicher sorgt der längere Federweg beim Bremsen oder Beschleunigen für mehr Bewegung im Fahrwerk, aber gerade das will der Supermoto-Fahrer ja. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Ducati hat aus der Rippe der Standard ein völlig eigenes Bike geschnitzt, das jene Qualitäten mitbringt, die man sich schon vom Spender gewünscht hätte. ...“

Datenblatt zu Ducati Hypermotard 1100 Evo SP (70 kW) [10]

Typ Supermoto
Hubraum 1078 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 180 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati Hypermotard 1100 Evo SP (70 kW) [10] können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die originale Fälschung

TÖFF 3/2011 - Weil er keine Teile mehr für seine Honda RC 162 hatte, baute sich Luigi Taveri einfach eine neue.Töff berichtet in Ausgabe 3/2011 auf drei Seiten über ein Motorrad-Selbstbauprojekt eines Lesers. …weiterlesen

Quereinsteiger 2.0

MOTORRAD 15/2011 - Supermotos - das waren einmal kleine Einzylinder-Enduros mit haftstarken Straßenreifen. Die Gummis mit Grip sind geblieben, dafür geben PS-starke Zweizylinder den Ton in der Drifter-Klasse an und wollen leistungsverwöhnte Motorradfahrer in ihren Bann ziehen. Ein Tipp für rational kalkulierende Gebrauchtkäufer?Testumfeld:Im Test waren vier Motorräder. …weiterlesen

Der Super-Bulle

2Räder 7/2010 - Motard heißen in Frankreich die Motorradpolizisten. Ist die Hypermotard 110 Evo SP somit das ultimative Bullen-Bike? …weiterlesen

Hyper-Flieger

Motorrad News 1/2010 - Mit fünf PS mehr und gleich sieben Kilo weniger veredelt Ducati die Hypermotard. Doch ist das alles? NEWS driftete mit 1100 Evo und Evo SP über sardischen Rennasphalt - zwei wahrlich ungleiche Schwestern.Testumfeld:Getestet wurden zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen