Digitalbox Europe Imperial HD 5+ Test

(HD-Receiver)
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
10 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
  • Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Digitalbox Europe Imperial HD 5+

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • 21 Produkte im Test
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    Bild (20%): „gut“ (2,1);
    Empfindlichkeit beim Empfang (10%): „gut“ (2,0);
    Ton (5%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,1);
    Rekorder (10%): „mangelhaft“ (5,0);
    Internet und Netzwerk (5%): entfällt;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,7);
    Vielseitigkeit (15%): „ausreichend“ (4,4).
    Anm. d. Stiftung-Warentest-Redaktion: Baugleich mit Telestar TD 2300 HD+ und Telestar TelSKY S 250 HD+

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Digitalbox Europe Imperial HD5+

  • Digitalbox HDTV Satelliten-Receiver (HDMI, USB Mediaplayer,

    Der IMPERIAL HD 5 kompakt ist ein HDTV Satellitenreceiver der neuesten Generation. Er empfängt alle frei via Satellit ,...

  • Digitalbox Imperial HD 5+ HDTV Satelliten-Receiver (DVB-S/DVB-S2, FullHD, HDMI,

    IMPERIAL HD 5 +

  • Digitalbox Imperial HD 5 kompakt

    1 x USB - Anschluss | Full HD | USB - Mediaplayer | Internetradio

  • Digitalbox Imperial HD 5+ HDTV Satelliten-Receiver (DVB-S/DVB-S2, FullHD, HDMI,

    IMPERIAL HD 5 +

  • Telestar DVB-S HDTV Receiver IMPERIALHD5kompakt

    Consumer>Antennen und Satellitentechnik>Receiver

  • IMPERIAL HD 5 kompakt HDTV Sat-Receiver Schwarz

    (Art # 2093548)

  • DigitalBOX Europe IMPERIAL HD 5 + TV-Receiver

    DigitalBOX Europe IMPERIAL HD 5 + TV - Receiver

  • IMPERIAL HD 5+ HDTV Receiver HD+ Karte inklusive, Schwarz Timer

    IMPERIAL HD 5 + HDTV Receiver HD + Karte inklusive, Schwarz Timer

Kundenmeinungen (10) zu Digitalbox Europe Imperial HD 5+

10 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
3

Einschätzung unserer Autoren

Digitalbox Europe Imperial HD 5 plus

Smartcard-Reader für HD+

Neben den unverschlüsselt via DVB-S- beziehungsweise DVB-S2 ausgestrahlten TV-Programmen bringt der Imperial HD 5+ das HDTV-Paket von Astra HD+ ins Haus. Eine HD+ Karte für den Smartcard-Reader (Nagravision) gehört zum Lieferumfang.

4000 Speicherplätze und zehn Favoritenlisten

Die Karte ist für zwölf Monate freigeschaltet. Nach Ablauf des ersten Jahres kann man das Abo für ein weiteres Jahr verlängern, und zwar gegen eine Servicepauschale von aktuell 50 EUR. Momentan verbreiten 15 Sender ihr HDTV-Angebot über Astra HD+, darunter RTL, Sat1, ProSieben, VOX, kabel eins und sixx. In Zukunft sollen weitere Programme folgen. Einen CI- beziehungsweise einen CI-Plus-Schacht für zusätzliche Pay-TV-Angebote hat Digitalbox Europe nicht verbaut. Für freie und verschlüsselte Sender in SD- und HDTV-Auflösung gibt es 4000 Speicherplätze und zehn Favoritenlisten. Innerhalb der Favoritenlisten können die Programme gelöscht, verschoben und gesperrt werden. Das Sperren eines Senders funktioniert nur, wenn man zuvor die Kindersicherung aktiviert hat.

USB-Buchse mit eingeschränkter Funktionalität

Laut Datenblatt unterstützt der DVB-S2-Receiver den DiSEqC-Standard 1.2, demnach kann man ihn an einer Sat-Anlage mit Drehmotor einsetzen. Mit Einkabelsystemen (Unicable) kommt die Box ebenfalls zurecht. In Sachen Konnektivität wirft der Hersteller einen Antennenausgang zum Durchschleifen des Signals, einen HDMI-Ausgang für Flachbildfernseher, einen Scart-Ausgang für ältere Röhrengeräte, einen koaxialen Digitalausgang für AV-Receiver ohne HDMI-Eingang sowie eine USB-Buchse in die Waagschale. Die USB-Buchse dient nur zum Speichern und Auslesen der Programmliste, demnach kann man weder Multimedia-Dateien abspielen noch TV-Sender aufnehmen. Vorn an der 21 Zentimeter breiten und vier Zentimeter hohen Box gibt es drei Tasten (Standby, Programm auf, Programm ab) und ein numerisches Display.

Dass man die USB-Buchse nur zum Speichern und Auslesen der Programmliste nutzen kann, ist ein Nachteil. Ansonsten ist der DVB-S2-Receiver solide aufgestellt – zumindest auf dem Papier. Die Fachmagazine haben den Imperial HD 5+ noch nicht getestet.

Datenblatt zu Digitalbox Europe Imperial HD 5+

DVB-C fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Features HDTV, Display
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
Pay TV Smartcardreader
USB vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Das Empfangskomitee Stiftung Warentest (test) 4/2014 - Egal ob Kabel- oder Sat-Empfänger - private Sender wie RTL, Sat 1 und Vox kosten in hoher Auflösung extra. Diese Sender müssen Zuschauer mit einer Bezahlkarte (Smartcard) freischalten. Das nennt sich auch HD+. Spätestens jetzt sollte sich Fritz Flimmerkiste fragen, wie er fernsehen will: Spartanisch, bequem oder mit Eintritt? …weiterlesen